zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MYBIKE prüft E-Bikes (2/2020): „Freundschaftsanfrage“

MYBIKE

Inhalt

Spaß und Zuverlässigkeit sind der Kitt für eine langanhaltende Freundschaft zwischen Mensch und Bike. Im Test: Sechs E-Bikes für jeden Tag. Vom Kompakt-Pedelec bis zum XXL-Bike, von brav bis sportlich.
  • Giant Anytour E+ 2 LDS Damen (Modell 2020)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 29,3 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Vorteile: hohe Rahmensteifigkeit; ordentlich dämpfende Gabel; zwei Akku-Größen verfügbar (500 / 625 Wh).
    Nachteile: hohes Gewicht (ca. 30 kg). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anytour E+ 2 LDS Damen (Modell 2020)

    1

  • Falter E 9.0 KS 500 Herren (Modell 2020)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 24,7 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Vorteile: ordentliche Ausstattung; robuster Gepäckträger; weiches Fahrgefühl durch breite Bereifung.
    Nachteile: Züge/Verkabelung stellenweise etwas schlampig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    E 9.0 KS 500 Herren (Modell 2020)

    2

  • R Raymon Tourray E 5.0 Damen (Modell 2020)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 24,7 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Vorteile: sehr sportliche Auslegung; flinker Fahrcharakter, sehr wendig; spritziger Motor; hohe Verarbeitungsqualität; übersichtliches Display.
    Nachteile: günstige Schaltung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tourray E 5.0 Damen (Modell 2020)

    3

  • Cube Compact Hybrid (Modell 2020)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,3 kg;
    • Anzahl der Gänge: 5;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Vorteile: hohe Rahmenstabilität; sehr spritzige Fahrcharakteristik, leicht manövrierbar durch extrabreiten Lenker; leichtes Aufsteigen; Speedlifter & verstellbarer Vorbau; Schaltvorgänge auch unter Pedallast möglich; sanft ansprechender Hilfsantrieb; verhältnismäßig großer Akku.
    Nachteile: keine Dämpfung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Compact Hybrid (Modell 2020)

    4

  • Decathlon Riverside 500 Damen (Modell 2020)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 25,5 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9 (Kettenblatt: 18 Zähne, Zahnkranz: 11-34 Zähne);
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Vorteile: Federsattelstütze; sehr kräftiger Hilfsantrieb.
    Nachteile: Reifen mit 40 mm etwas schmal, hartes Fahrgefühl; mäßige Rahmenstabilität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Riverside 500 Damen (Modell 2020)

    5

  • Raleigh Jersey Plus (Modell 2020)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,1 kg;
    • Anzahl der Gänge: 7;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    Vorteile: gute Bremsanlage (Hydraulik); starker und gleichzeitig kultivierter Motor (Bosch); Schaltung mit geringem Wartungsaufwand.
    Nachteile: grobklotzige Federgabel; geringe Rahmensteifigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Jersey Plus (Modell 2020)

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes