Wir zeigen Ihnen die derzeit besten smarten Thermostate am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

64 Tests 18.700 Meinungen

Die besten smarten Thermostate

1-20 von 40 Ergebnissen
  • mobilcom debitel Smarthome S (4203331)

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 12 Meinungen
    Thermostat im Test: Smarthome S (4203331) von mobilcom debitel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat

    • Sehr gut 1,5
    • 5 Tests
    • 1481 Meinungen
    Thermostat im Test: Homematic IP Heizkörperthermostat von eQ-3, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Netatmo Smarte Heizkörperthermostate Starterpaket

    • Sehr gut 1,5
    • 5 Tests
    • 91 Meinungen
    Thermostat im Test: Smarte Heizkörperthermostate Starterpaket von Netatmo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    3

  • ELV Elektronik Funk-Heizkörperthermostat FHT 8b

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 61 Meinungen

    4

  • eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    • 1298 Meinungen
    Thermostat im Test: Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt von eQ-3, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    5

  • tado° Smart Thermostat Starter Kit V3+

    • Gut 1,7
    • 2 Tests
    • 1719 Meinungen
    Thermostat im Test: Smart Thermostat Starter Kit V3+ von tado°, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Danfoss Eco

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    • 1107 Meinungen
    Thermostat im Test: Eco von Danfoss, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    7

  • tado° Smart Thermostat

    • Gut 1,7
    • 7 Tests
    • 1910 Meinungen
    Thermostat im Test: Smart Thermostat von tado°, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    8

  • Elgato Eve Thermo

    • Gut 1,7
    • 5 Tests
    • 102 Meinungen
    Thermostat im Test: Eve Thermo von Elgato, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    9

  • AVM FRITZ!DECT 301

    • Gut 1,8
    • 6 Tests
    • 2925 Meinungen
    Thermostat im Test: FRITZ!DECT 301 von AVM, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    10

  • tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+

    • Gut 1,8
    • 4 Tests
    • 1751 Meinungen
    Thermostat im Test: Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+ von tado°, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    11

  • Bosch Smart Home Heizkörper-Thermostat

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 367 Meinungen
    Thermostat im Test: Smart Home Heizkörper-Thermostat von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    12

  • tado° Smartes Heizkörper-Thermostat

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 1911 Meinungen
    Thermostat im Test: Smartes Heizkörper-Thermostat von tado°, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    13

  • nest Thermostat

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 283 Meinungen
    Thermostat im Test: Thermostat von nest, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    14

  • Honeywell Lyric T6

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 511 Meinungen
    Thermostat im Test: Lyric T6 von Honeywell, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    15

  • tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit

    • Gut 2,0
    • 12 Tests
    • 287 Meinungen
    Thermostat im Test: Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit von tado°, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    16

  • Eberle Wiser Starter Kit Lite

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 85 Meinungen
    Thermostat im Test: Wiser Starter Kit Lite von Eberle, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    17

  • Eurotronic Comet DECT

    • Gut 2,1
    • 6 Tests
    • 7 Meinungen
    Thermostat im Test: Comet DECT von Eurotronic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    18

  • Elgato Eve Thermo (2017)

    • Gut 2,1
    • 7 Tests
    • 575 Meinungen
    Thermostat im Test: Eve Thermo (2017) von Elgato, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    19

  • homexpert Rondostat Energxy HR25

    • Gut 2,1
    • 1 Test
    • 753 Meinungen
    Thermostat im Test: Rondostat Energxy HR25 von homexpert, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Smarte Thermostate nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 11.04.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Smarte Thermostate.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle smarten Thermostate Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Smarte Thermostate

  • CONNECTED HOME 10/2014 Welche Heizungssteuerung regelt Wärme und Energieverbrauch am intelligentesten und komfortabelsten? CONNECTED HOME ließ sechs Systeme gegeneinander antreten. Es zeigte sich, dass je nach Bedarf unterschiedliche Systeme die Nase vorn haben. Testumfeld: Sechs Heizungssteuerungen wurden verglichen. Das Ergebnis lautete 1 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Stiftung Warentest 1/2017 Doch wer klassische Thermostate herunterdreht, kommt nach der Arbeit in ein ungemütlich kaltes Zuhause. Lohnt es sich, in programmierbare Modelle zu investieren? Der Test von zehn Thermostaten zeigt: Mit den richtigen Reglern können dicke Wollpullis im Schrank bleiben. Gute Produkte gibts für jede Wohn- und Lebenssituation, für Eigentümer und für Mieter, für Häusliche wie für Unternehmungslustige.
  • iPhoneWelt 3/2015 Wir wünschten uns ein ums andere Mal, es gäbe einen Schalter, um die App bei der Anwesenheitsfrage zu überstimmen, doch das geht nur, wenn man komplett auf ma nuelle Steuerung umstellt. Und wenn ei ner der Mitbewohner kein Smartphone hat und sich nicht in die Anwesenheitsrege lung einbeziehen lässt, muss ein Zeitplan herhalten, denn auch am Thermostaten selbst lässt sich die Anwesenheit dummer weise nicht an- oder ausstellen.
  • Wenn das Tablet mit der Heizung spricht ...
    PC Magazin 8/2013 Sie lassen sich mit der Hand, zur Not auch mit einer Wasserpumpenzange lockern. HEIZUNGSVENTIL IM BLICK Nachdem der alte Thermostat abgeschraubt wurde, kommt das Ventil zum Vorschein. Über den zentralen Stift wird der Zufluss des Heizwassers geregelt. NEUER THERMOSTAT Der neue Heizregler (hier: RWE SmartHome) wird einfach auf das Gewinde aufgeschraubt. Sollte es mal nicht passen, so gibt es Adapter für jedes Ventil.
  • Das vernetzte Haus
    Computer Bild 5/2013 Am Licht bastle ich gerade und ersetze die herkömmlichen Lichtschalter. Dann kann ich endlich auch die Beleuchtung per Funk ein- und ausschalten. Das Starterpaket enthält neben der Zen trale auch zwei Thermostate und einen Zwischenstecker. Außerdem gibt's einen Wandsender, der auf Tastendruck mehrere Geräte auf einen Schlag ein- und ausschalten kann. Für mich war das der perfekte Einstieg. Tipp: Der Preis schwankt, weil es immer wieder neue Aktions- und Paketpreise gibt.
  • Stiftung Warentest 5/2008 Für den Raum heißt es am Ende bei beiden: wohl temperiert. Auf Stufe 5 (28 °C) wird ein Zimmer zwar wärmer als auf Stufe 3 (20 °C), schneller warm wird es aber nicht. Der Heizkörper heizt nicht stärker, nur länger. Austausch: Ein Thermostatventil besteht aus Thermostatkopf und fest installiertem Ventilunterteil. Einfach die alten Köpfe abschrauben, neue drauf. Adapter: Programmierbare Thermostatköpfe eignen sich für alle Heizkörper.
  • Schluß mit Geld verheizen?
    Computer Bild 26/2014 Der Thermostat von Tado verspricht geringere Heizkosten und lässt sich einfach nachrüsten. Im Check war ein App-gesteuerter Heizungsregler, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Funktionen, Installation und Bedienung.
  • Thermostat für HomeKit
    MAC LIFE 6/2016 Über die App können Sie die Daten auslesen und sehen, wie der Temperaturverlauf war und wann Eve Thermo geheizt hat. Die Einstellung der Temperatur benötigt etwas Fingerspitzengefühl. Da der Thermostat direkt am Heizkörper sitzt, misst er nicht wirklich die Raumtemperatur, wenn gerade geheizt wird. Um das auszugleichen, kann man mit der App eine Differenz vorgeben. An diesen Wert muss man sich bei laufender Heizung etwas herantasten, um die Wunschtemperatur wirklich zu treffen.
  • Ferienhaus per UMTS steuern
    CONNECTED HOME 2/2012 Das System ist modular aufgebaut, einfach erweiterbar, kann vom Endkunden weitgehend selbst installiert werden und ist preislich attraktiv. Wenn der Begriff "Plug & Play" auf irgendein Gebäudesystem zutrifft, dann auf RWE SmartHome. Es stehen leistungsfähige Zusatzdienste, etwa eine Anbindung an das RWE SmartHome Back End, über das Internet zur Verfügung. Dadurch wird die Software immer up to date gehalten. Die auf Funk basierende Lösung ist gut nachrüstbar.
  • Intelligenter heizen
    digital home 2/2018 Nun stehen drei Betriebsmodi zur Verfügung. Im manuellen Modus wird einfach die gewünschte Temperatur eingestellt. Im automatischen Modus werden für die Wochentage und Uhrzeiten jeweils die gewünschten Raumtemperaturen programmiert. So senkt das Thermostat beispielsweise die Nachttemperatur automatisch ab und spart von montags bis freitags tagsüber, wenn man zur Arbeit ist, ebenfalls Energie. Morgens und nach Feierabend hat die Wohnung dann bereits die gewünschte Wohlfühltemperatur.
  • Wenn das Tablet mit der Heizung spricht ...
    PCgo 8/2013 Wer etwa auf der Urlaubsfahrt bemerkt, dass die Heizung noch im Regelbetrieb läuft, kann sie per App aus der Ferne bequem in den Sparmodus versetzen oder wenigstens die Thermostate herunterregeln. Genauso ist der Urlauber auf der Rückfahrt in der Lage, die Heizkörper so hochzufahren, dass ihn sein Heim mit wohliger Wärme empfängt. Außerdem bietet eine App sogar fast spielerisch die Gelegenheit, mehr über sein eigenes Verbrauchsverhalten zu erfahren.
  • EUROtronic Comet DECT - Heizkörpersteuerung mit FRITZ! im Test
    PocketPC.ch 8/2015 Es wurde ein steuerbares Heizkörper-Thermostat ausgiebig geprüft. Eine Endnote haben die Tester nicht vergeben.
  • InfoDigital 11/2015 Per Smartphone-App und Steuerungs-Logik stets die passende Raumtemperatur: Das verspricht die schlaue Homematic-IP-Raumklima-Lösung des Herstellers eQ-3. InfoDigital hat ein System bestellt und ausprobiert. Testumfeld: Im Praxistest befanden sich vier Haussteuerungskomponenten, darunter eine Zentrale, ein Tür/Fenster-Sensor sowie ein Heizkörper- und ein Wandthermostat. Die Produkte erhielten jeweils eine „ befriedigende“ Bewertung. Ausstattung und Funktionen, Bedienung und Stromverbrauch dienten als Testkriterien.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche smarten Thermostate sind die besten?

Die besten smarten Thermostate laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Welche smarten Thermostate sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern