Stiftung Warentest prüft Digitalkameras (3/2005): „11 aktuelle Digitalkameras“

Stiftung Warentest

Inhalt

Höhere Auflösung, bessere Objektive, raffiniertere Software: Moderne Digitalkameras werden immer besser. Folgerichtig hat die STIFTUNG WARENTEST ihr Prüfprogramm für die Kameras des Testjahrgangs 2005 verschärft. Alle zwei Monate wird das Testfeld erweitert, die Preise aktualisiert. Der nächste Update erfolgt am 27. Mai. Aktuell enthält der Abruf 36 Digitalkameras. Die Ergebnisse sind interaktiv aufbereitet und stehen zusätzlich als PDF (22 Seiten) zum Download bereit. test zeigt die besten Digitalkameras für Knipser und ambitionierte Fotografen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren elf Digitalkameras. Die Benotung lautet: 5 x „gut“ und 6 x „befriedigend“.

  • Konica Minolta Dimage A200

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (2,1)

    „Empfehlenswerte semiprofessionelle Kamera für Nutzer, die gern mit manuellen Einstellmöglichkeiten arbeiten.“

    Dimage A200

    1

  • Nikon Coolpix 4800

    • Auflösung: 4,0 MP
    Coolpix 4800

    2

  • Sony CyberShot DSC-V3

    • Typ: Bridgekamera
    CyberShot DSC-V3

    2

  • Panasonic Lumix DMC-FZ20

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 5 MP
    Lumix DMC-FZ20

    4

  • Samsung Digimax V6

    Digimax V6

    4

  • Rollei dk4010

    • Typ: Bridgekamera
    dk4010

    6

  • 7

  • Sony CyberShot DSC-L1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 4,1 MP
    CyberShot DSC-L1

    7

  • Pentax Optio SV

    • Typ: Kompaktkamera
    Optio SV

    9

  • Kodak Easyshare LS755 Zoom

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 5,1 MP
    Easyshare LS755 Zoom

    10

  • Olympus Camedia C-370 Zoom

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 3,2 MP
    Camedia C-370 Zoom

    11

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras