zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Schmerzen und Fieber

Stiftung Warentest Online: Schmerzen und Fieber (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 70 weiter

Inhalt

Eine Schmerzempfindung beginnt damit, dass Rezeptoren in der Haut oder im Inneren des Körpers erregt werden. In der Haut können als Reiz beispielsweise Wärme, Kälte, Druck und Zug wirken. Im Körperinneren lösen chemische Substanzen den Schmerzreiz aus. Diese werden freigesetzt, wenn Gewebe verletzt, entzündet oder nicht mehr ausreichend durchblutet ist. Der Schmerzreiz wird von den Rezeptoren über Nervenfasern zum Rückenmark und von dort über andere Nervenfasern zur Hirnrinde geleitet. Dort wird der Schmerz als solcher erkannt und in seiner Stärke bewertet, sein Entstehungsort identifiziert und - wenn möglich - ein entsprechendes Verhalten eingeleitet. Anhaltende Schmerzen führen dazu, dass der Körper schmerzverstärkende Substanzen bildet, die die Empfindlichkeit der Schmerzrezeptoren steigern. Dann kann bereits ein minimaler Reiz Schmerzen auslösen, die der Betroffene als sehr stark beurteilt. Auf welche Weise Schmerzen empfunden werden, lässt sich anderen Menschen nur schlecht vermitteln. Man versucht es, indem man beschreibt, wie sich der Schmerz anfühlt: Pochend, klopfend, drückend, stechend, bohrend. Die Art der Schmerzqualität kann dem Fachmann bereits etwas über die Ursachen sagen. Nach ihrer Stärke werden Schmerzen in leicht, mäßig stark und stark unterteilt. Kleine Kinder zeigen Schmerzen oft dadurch, dass sie unruhig sind, weinen und nicht zu beruhigen sind oder nichts mehr essen mögen. Schmerzen sind für sie nur schwer zu lokalisieren und weil für sie der Bauch im Mittelpunkt des Empfindens steht, nennen sie vieles einfach „Bauchweh". Praktisch alle Krankheiten, Verletzungen und Entzündungen können mit Schmerzen verbunden sein.

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest testete 202 Medikamente, davon 141 rezeptpflichtige und 61 apothekenpflichtige Arzneien, in mehreren Darreichungsformen, wie Tabletten, Zäpfchen, Lösungen zur Einnahme sowie zur Injektion zum Thema ‚Schmerzen und Fieber‘. Die Mittel sind anwendbar bei leichten, mittel starken bis starken Schmerzen. Der Artikel beinhaltet allgemeine Informationen zum Themenbereich Schmerzen und Fieber sowie Informationen zu Wirkstoffen und Darreichungsformen. Zusätzlich sind Informationen zur Anwendung, zu Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sowie allgemeine Hinweise enthalten. Dieser Testbericht basiert auf dem Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet – Für Sie bewertet'. Der gesamte Artikel ist auch als Download über die Internetseite der Stiftung Warentest kostenpflichtig zu erwerben. Der Test enthält Zusatzinformationen zu den Themenbereichen „Kopfschmerzen“, „Zahnschmerzen“, „Regelschmerzen“, „Gelenk-, Kreuz- und Rückenschmerzen“ sowie „Fieber“. Die PDF enthält außerdem Preisvergleichslisten, die ständig aktualisiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • ASS 500-1A Pharma Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

    ASS 500-1A Pharma Tabletten
  • Ibu 400-1A Pharma Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol 500-1A Pharma Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol 500-1A Pharma Tabletten
  • Paracetamol Saft-1A Pharma

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Ibu 200 mg AbZ Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Ibu 200 mg AbZ Filmtabletten
  • AbZ-Pharma Ibu 400 mg AbZ Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Trama AbZ Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • ASS AL 500 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

    ASS AL 500 Tabletten
  • Aliud Pharma Ibuprofen AL 400 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Ibuprofen AL 400 Filmtabletten
  • Paracetamol AL 125/-250/-500/-1000 Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol AL 125/-250/-500/-1000 Zäpfchen
  • Paracetamol AL 500 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol AL 500 Tabletten
  • Paracetamol AL Saft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Saft

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol AL Saft
  • Tilidin AL comp. Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

    Tilidin AL comp. Lösung
  • Tramadol AL 100 Ampullen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramadol AL 100 Ampullen
  • Tramadol AL 50 Brausetabletten/Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramadol AL 50 Brausetabletten/Kapseln
  • Tramadol AL Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramadol AL Tropfen
  • DOLO-PUREN 400 T Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • DOLO-PUREN Granulat 400

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Acesal 250 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

  • Acesal Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

  • dolomo TN Nacht-Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken Schmerzen. Nicht sinnvolle Kombination. Die therapeutische Wirksamkeit der Dreifachkombination ist nicht ausreichend nachgewiesen.“

  • dolomo TN Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken Schmerzen. Nicht sinnvolle Kombination. Die Kombination von ASS und Parazetamol bietet keinen zusätzlichen therapeutischen Vorteil. Koffein kann den Missbrauch fördern.“

  • Novalgin akut Brausetabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Novalgin Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Novalgin Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Novalgin Zäpfchen für Kinder/Erwachsene

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Katadolon Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten bis maßig starken Schmerzen. Die Verträglichkeit von Flupirtin kann derzeit noch nicht abschließend bewertet werden.“

  • Katadolon Kinderzäpfchen/Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten bis maßig starken Schmerzen. Die Verträglichkeit von Flupirtin kann derzeit noch nicht abschließend bewertet werden.“

  • Azupharma Ibuphlogont-400 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Tramagetic 50/-100 mg Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramagetic Brause 50/-100

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramagetic Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramagetic Tropfen/-Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Aspisol Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

  • BC Biochemie Anco 400 mg Dragees

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen.“

  • ben-u-ron 500 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • ben-u-ron 75/-125/-250/-500/-1000 mg Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Ben-u-ron Saft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Saft

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Ben-u-ron Saft
  • talvosilen /-forte Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • talvosilen f. Kleinkinder von 1-6 Jahren Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • talvosilen für Erwachsene /-forte Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • talvosilen für Schulkinder ab 6 Jahren Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • talvosilen Saft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • talvosilen Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Berlosin 300/-1000 mg Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Berlosin injekt Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Berlosin Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Berlin-Chemie Codeinum phosphoricum Berlin-Chemie Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken Schmerzen.“

  • Paracetamol BC 125/-250/-500/-1000 mg Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol BC 200 mg Saft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol BC 500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol BC 500 mg Tabletten
  • Sympal 25 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen. Im Vergleich zu geeigneten Schmerzmitteln wenig erprobt.“

  • Titretta S /-forte Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Wirkstoff Propyphenazon ist nicht ausreichend untersucht, es stehen besser zu beurteilende und geeignete Alternativen zur Verfügung.“

  • Ibubeta 200/-400 akut Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Ibubeta 200/-400 akut Filmtabletten
  • Betapharm Ibubeta 400 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Ibubeta 400 Filmtabletten
  • Tramabeta 100 Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramabeta 100 Zäpfchen
  • Tramabeta 50 Brausetabletten/Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramabeta 50 Brausetabletten/Kapseln
  • Tramabeta long 100/-150/-200 Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramabeta long 100/-150/-200 Retardtabletten
  • Tramabeta Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramabeta Lösung
  • Lonarid Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Thomapyrin Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen. Nicht sinnvolle Kombination. Die Kombination von ASS und Parazetamol bietet keinen zusätzlichen therapeutischen Vorteil. Koffein kann den Missbrauch fördern.“

    Thomapyrin Tabletten
  • Nurofen 200 mg Brausegranulat

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Nurofen für Kinder Fiebersaft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • ASS 500 von ct Brause/Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

  • paracetamol 125/-250/-500/-1000 von ct Suppositorien Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • paracetamol 500 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • paracetamol von ct Saft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • tramadol von ct Amp.

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • tramadol von ct Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • tramadol von ct Tropfen/-Supp.

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Dolorgiet Pharma Dolgit 200/-400/-600 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Dolorgiet Pharma Dolgit 800 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Dolorgiet Pharma Schmerz-Dolgit Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Dr. Kade Ibu KD 400/-600 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Trama KD 50 Tabs/-100 Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Trama KD Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Trancopal Dolo Kapseln/- Suppositorien

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen. Die Verträglichkeit von Flupirtin kann derzeit noch nicht abschließend beurteilt werden.“

  • Urem /-forte Dragees

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Neuralgin Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen. Nicht sinnvolle Kombination. Die Kombination von ASS und Parazetamol bietet keinen zusätzlichen therapeutischen Vorteil. Koffein kann den Missbrauch fördern.“

  • Temgesic sublingual /-forte sublingual Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Fujisawa IBUPROFEN KLINGE 400 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • M-Long 10/-30/-60/-100 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Tramal 50/-100 mg Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramal Kapseln/-Tropfen/-Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramal long 100/-150/-200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Hennig Arzneimittel ESPRENIT 400 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Ibuprofen 200/-400 Schmerztabletten Heumann

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Heumann Pharma Ibuprofen 400 Heumann Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol 125/-250/-500/-1000 mg Heumann Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol 500 mg Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol 500 mg Heumann Tabletten
  • Tramadol Heumann Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • ASS 500 Hexal Tabletten bei Fieber und Schmerzen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

    ASS 500 Hexal Tabletten bei Fieber und Schmerzen
  • Ibuhexal 200/-akut 400, Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Hexal Ibuhexal 400, Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Metamizol HEXAL Brausetabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Metamizol HEXAL Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Metamizol HEXAL Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Metamizol HEXAL Zäpfchen für Kinder/-Erwachsene

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Paracetamol 500 Hexal Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol 500 Hexal Tabletten
  • Paracetamol Saft HEXAL bei Fieber und Schmerzen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Tilidalor Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • Tilidalor Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • Tramadolor 100/-150/-200 ID Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadolor 50/-100 Brause Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadolor 50/-100 Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadolor Kapseln/tabs

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadolor long 50/-100/-150/-200 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadolor Lösung/Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadolor uno 150/-200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Dipidolor Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Durogesic 25/-50/-75/-100 µg/h Membranpflaster

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Captin Sirup

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Captin Tabletten 500

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Captin Zäpfchen 125/-250/-500

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Dysmenalgit Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen.“

  • Tramagit Injektionslösung/-Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramagit retard 100 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramagit Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Lichtenstein Ibuflam 400 mg Lichtenstein Oblong-Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • DELGESIC 500/-1000 Pulver

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

  • Dolormin extra Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Dolormin Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Dolviran N Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Analgin Ampullen Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Analgin Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Morphin Merck Retard 10 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Nedolon P Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadura 100 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadura Brause/-Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadura Injekt/-Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Merckle Recordati Imbun 500 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Imbun Brausetabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Merckle Recordati Imbun Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • DHC 60/-90/-120 mg Mundipharma Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken Schmerzen.“

  • MSI 10/-20/-100/-200 mg Mundipharma Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • MST 10/-30/-60/-100/-200 mg Mundipharma Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • MST 20/-30/-60/-100/-200 Retard-Granulat

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • OXYGESIC 10/-20/-40/-80 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Palladon 4/-8/-16/-24 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Sevredol 10/-20 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Tramundin 50 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramundin retard 100/-150/-200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramundin Suppositorien

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramundin Tropfen N

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramundin Uno 150 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramundin Uno 200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Cibalgin compositum N Dragees

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Wirkstoff Propyphenazon ist nicht ausreichend untersucht, es stehen besser zu beurteilende und geeignete Alternativen zur Verfügung.“

  • Cibalgin compositum N Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Wirkstoff Propyphenazon ist nicht ausreichend untersucht, es stehen besser zu beurteilende und geeignete Alternativen zur Verfügung.“

  • Combaren Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Optalidon N Dragees/Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen. Nicht sinnvolle Kombination. Der Wirkstoff Propyphenazon ist nicht ausreichend untersucht, es stehen besser zu beurteilende und geeignete Alternativen zur Verfügung. Koffein kann den Missbrauch fördern.“

  • Benuron Tabletten 500 mg

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Gelonida Schmerztabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Valoron N Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • Valoron N retard 150/12 mg / 200/16 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • Valoron N retard 50/4 mg / 100/8 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • ASS-ratiopharm 300/-500 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

  • IBU-ratiopharm 200/-400 akut Schmerztabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Ratiopharm IBU-ratiopharm 400 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Rheuma, Gelenkschmerzen, Arthrose

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • IBU-ratiopharm 500 Lysinat Schmerztabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Morphin-ratiopharm 10/-30/-60/-100 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken und stärksten Schmerzen.“

  • Novaminsulfon-ratiopharm Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Novaminsulfon-ratiopharm Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

  • Paracetamol-ratiopharm 125/-250/-500/-1000 Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol-ratiopharm 500 Brausetabletten/-Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol-ratiopharm Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Tilidin-ratiopharm plus Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • Tramadol-ratiopharm 50 Kapseln/-50 mg Tabs

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol-ratiopharm 50/-100 Ampullen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol-ratiopharm Brause

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol-ratiopharm retard 100 Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol-ratiopharm Tropfen/-Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Paedialgon 125/-250/-500 Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paedialgon-Saft

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paedialgon-Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paedisup S/-K Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Doxylamin wirkt beruhigend. Die Kombination von Doxylamin und Parazetamol verbessert die schmerzstillende Wirkung von Parazetamol nicht.“

  • L-Polamidon Injektionslösung 2,5/-5 mg

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei starken Schmerzen.“

  • ASS STADA 500mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren mit Virusinfektionen, wie Grippe oder Windpocken, wegen lebensbedrohlicher Risiken.“

    ASS STADA 500mg Tabletten
  • Ibudolor 200/-400 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol comp. STADA Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Paracetamol STADA 125/-250/-500/-1000 mg Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Paracetamol STADA 500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    Paracetamol STADA 500 mg Tabletten
  • Paracetamol STADA Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

  • Tilidin comp. Stada Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Der Zusatz von Naloxon behindert eine evtl. notwendige hohe Dosierung von Tilidin.“

  • Tramadol STADA 100 mg Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol STADA 100/-150/-200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol STADA 50 mg Tabs/-100 mg Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Tramadol STADA Saft/Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Azur compositum SC Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Azur compositum Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Dass die Dreifachkombination der Kombination von Parazetamol und Kodein therapeutisch überlegen ist, ist nicht ausreichend nachgewiesen. Koffein kann den Missbrauch fördern.“

  • Azur compositum Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen. Dass die Dreifachkombination der Kombination von Parazetamol und Kodein therapeutisch überlegen ist, ist nicht ausreichend nachgewiesen. Koffein kann den Missbrauch fördern.“

  • Amadol 50/-100/-150/-200 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Amadol Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Amadol Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

  • Novaminsulfon 1 000 Lichtenstein Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

    Novaminsulfon 1 000 Lichtenstein Zäpfchen
  • Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

    Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg Tabletten
  • Novaminsulfon Lichtenstein Lösung

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei starken Schmerzen, wenn andere Maßnahmen nicht infrage kommen, und bei hohem Fieber, wenn andere Maßnahmen nicht ausreichend wirksam waren. Metamizol steht im Verdacht lebensbedrohliche unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.“

    Novaminsulfon Lichtenstein Lösung
  • ParaCetaMol 125/-250/-500/-1000 Suppos Lichtenstein Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    ParaCetaMol 125/-250/-500/-1000 Suppos Lichtenstein Zäpfchen
  • ParaCetaMol Tabletten Lichtenstein

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen, Fieber

    ohne Endnote

    „Geeignet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.“

    ParaCetaMol Tabletten Lichtenstein
  • Tramadol 100 injekt Lichtenstein

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramadol 100 injekt Lichtenstein
  • Tramadol Tabs Lichtenstein

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramadol Tabs Lichtenstein
  • Tramadol Tropfen Lichtenstein

    • Anwendungsgebiet: Schmerzen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mäßig starken bis starken Schmerzen.“

    Tramadol Tropfen Lichtenstein

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schmerz- / Fieber-Medikamente