Nervensystem-Medikamente im Vergleich: Angststörungen

Stiftung Warentest Online: Angststörungen (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 34 weiter

Inhalt

Angst ist ein sinnvolles Gefühl. Es ist die Voraussetzung dafür, eine Gefahr erkennen und vielleicht sein Leben retten zu können. Die Angst vergeht, wenn die Gefahr vorbei ist. Der Anlass, der die Angst ausgelöst hat, ist objektiv nachvollziehbar. Anders ist das, wenn Angstgefühle ohne begründeten Anlass entstehen. Eine Angst ‚aus sich heraus‘ kann die Betroffenen so beherrschen, dass sie in ihrem sozialen Leben beeinträchtigt sind. Dann ist die Angst als Krankheit anzusehen (Angstkrankheiten oder Angststörungen). In der Medizin werden drei Arten von Angststömngen unterschieden, die oft gemeinsam vorkommen. Um welche Art es sich handelt und wie sie behandelt wird, richtet sich danach, welche Störungsart vorherrscht. Bei Phobien handelt es sich um extrem intensivierte Ängste vor etwas Bekanntem, zum Beispiel die Angst, die schützende Wohnung zu verlassen und sich auf öffentlichen Plätzen und Straßen aufzuhalten (Platzangst, Agoraphobie), die Angst, in einem Raum eingeschlossen zu sein (Klaustrophobie), die Angst vor Spinnen (Arachnophobie), dem Fliegen und so weiter. Bei einer Sozialphobie fürchten sich die Betroffenen, mit anderen Menschen zu tun haben. Die Folgen einer solchen Sozialphobie reichen von der Unmöglichkeit, öffentlich zu sprechen, bis zur Aufgabe fast aller zwischenmenschlichen Aktivitäten. Menschen mit Panikstörungen können jederzeit eine akute Attacke erleiden. Sie ist unvorhersehbar und hängt weder von einer Situation noch von einem Auslöser ab. Von generalisierter Ansterkrankung spricht man, wenn mindestens ein halbes Jahr lang die meisten Tage von großen Sorgen, Befürchtungen und Ängsten beherrscht sind, die übertrieben und der Situation nicht angemessen sind.

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest testete 55 Medikamente, alles rezeptpflichtige Arzneien, in mehreren Darreichungsformen, wie Tabletten, Lösungen und Kapseln zum Thema ‚Angststörungen‘. Die Mittel sind anwendbar bei leichten, mittel starken bis starken Phobien und Panikattacken. Der Artikel beinhaltet allgemeine Informationen zum Themenbereich Angst sowie Informationen zu Wirkstoffen und Darreichungsformen. Zusätzlich sind Informationen zur Anwendung, zu Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sowie allgemeine Hinweise enthalten. Dieser Testbericht basiert auf dem ‚Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet – Für Sie bewertet‘. Der gesamte Artikel ist auch als Download über die Internetseite der Stiftung Warentest kostenpflichtig zu erwerben. Der Test enthält Zusatzinformationen zu den Themenbereichen Phobien, Angstzustände und Panik. Die PDF enthält außerdem Preisvergleichslisten, die ständig aktualisiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • AbZ-Pharma Diazep 5 mg/10 mg AbZ Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • AbZ-Pharma Diazep AbZ Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Oxazepam AL 10 Tabletten

    Aliud Pharma Oxazepam AL 10 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Alpharma Sigacalm forte Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Alpharma Sigacalm Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • ALTANA Pharma Rusedal Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Aventis Pharma Frisium 10 mg/20 mg Tabs

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • AWD.pharma Radepur 10 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Azupharma Tranquase 10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Bayer Vital Fluanxol Dragees 0,5 mg

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Angststörungen, da die therapeutische Wirksamkeit nicht ausreichend nachgewiesen ist. Ein Risiko für anhaltende unerwünschte Wirkungen kann zudem nicht ausgeschlössen werden.“

  • Boehringer Ingelheim Adumbran 10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Boehringer Ingelheim Adumbran forte 50 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • CT Arzneimittel bromazep 6 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • CT Arzneimittel diazep 2/5/10 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • CT Arzneimittel oxa 10 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • CT Arzneimittel oxa 50 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Desitin Arzneimittel Diazepam Desitin rectal tube 5 mg/10 mg Rektallösung

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet um Notfälle zu behandeln (z. B. Kinder mit Fieberkrämpfen).“

  • Desitin Arzneimittel Laubeel 1,0 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Desitin Arzneimittel Laubeel 2,5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Hexal Bromazanil 3/6 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Hexal Oxazepam HEXAL 10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Hoffmann - La Roche Lexotanil 6 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Janssen-Cilag Imap 1,5 mg Injektionssuspension

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Angststörungen, da die therapeutische Wirksamkeit nicht ausreichend nachgewiesen ist. Ein Risiko für anhaltende unerwünschte Wirkungen kann zudem nicht ausgeschlössen werden.“

  • Krewel Meuselbach Gityl 6 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Krewel Meuselbach Valocordin-Diazepam Lösung

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Merck Dura durazanil 6 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Merckle Recordati NORMOC Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Lorazepam-neuraxpharm 1 Tabletten

    Neuraxpharm Lorazepam-neuraxpharm 1 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Lorazepam-neuraxpharm 2,5 Tabletten

    Neuraxpharm Lorazepam-neuraxpharm 2,5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Novartis Insidon Dragees

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen. Erste positive Hinweise müssen durch weitere Studien bestätigt werden.“

  • Parke-Davis Demetrin Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Pharmacia Tafil 0,5 mg/1,0 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Ratiopharm Alprazolam-ratiopharm 0,25 mg/0,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Ratiopharm Diazepam-ratiopharm 10 Zäpfchen

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Ratiopharm Diazepam-ratiopharm 2/5/10 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Ratiopharm Diazepam-ratiopharm Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Ratiopharm Lorazepam-ratiopharm 1 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Ratiopharm Lorazepam-ratiopharm 2,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Ratiopharm Oxazepam retard-ratiopharm 30 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Ratiopharm Oxazepam-ratiopharm 10 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Ratiopharm Oxazepam-ratiopharm 50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Sanofi Synthelabo Tranxilium 5/10/20 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Sanofi Synthelabo Tranxilium 50 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Sanofi Synthelabo Tranxilium Tabs Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • STADA Arzneimittel Diazepam STADA 5 mg/10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • STADA Arzneimittel Oxazepam STADA 10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Temmler Pharma Cassadan 0,25/0,5/1 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Temmler Pharma Faustan 5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Temmler Pharma Faustan Zäpfchen 10 mg

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen: Sehr lange Wirkdauer. Dadurch tagelang anhaltende Beeinträchtigung mit erhöhtem Unfallrisiko; besonders gefährdet sind ältere Menschen. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Teofarma Praxiten forte Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Teofarma Praxiten/Praxiten 10 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geringe Mängel zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Wyeth Pharma Tavor 0,5/1 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Wyeth Pharma Tavor 1,0 Expidet Plättchen

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei Angststörungen.“

  • Wyeth Pharma Tavor 2,5 Expidet Plättchen

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

  • Wyeth Pharma Tavor Tabs 2/2,5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände

    ohne Endnote

    „Geeignet zur zeitlich begrenzten Anwendung bei schweren Angststörungen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Nervensystem-Medikamente