zurück Voriger Test der Kategorie

Asthma

Stiftung Warentest Online: Asthma (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 68 weiter

Inhalt

Asthma ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der unteren Atemwege (Bronchien) mit einer Überempfindlichkeit (Hyperreagibilität) der Bronchien und einer variablen Einengung der Atemwege (Atemwegsobstruktion). Atemnot und Husten treten überwiegend anfallsartig und in unterschiedlichem Ausmaß auf. Asthma lässt sich entsprechend seinem Schweregrad in vier Stufen einteilen: - Stufe 1 (intermittierendes Asthma): Die Symptome treten seltener als zweimal in der Woche am Tag und seltener als zweimal im Monat in der Nacht auf. - Stufe 2 (leichtes persistierendes Asthma): Die Anfälle treten tagsüber seltener als einmal pro Woche auf und nachts häufiger als zweimal pro Monat. - Stufe 3 (mäßiggradiges oder mittelgradig persistierendes Asthma): Asthmaanfälle treten täglich auf, häufiger als einmal in der Woche auch nachts. - Stufe 4 (schweres persistierendes Asthma): Die Asthmabeschwerden sind ständig vorhanden, häufig auch nachts, die körperliche Aktivität ist eingeschränkt. Bei Kindern Für Kinder gilt folgende Einteilung: - Stufe 1: Es treten weniger als fünf Anfälle jährlich auf. - Stufe 2: Es treten jährlich mehr als sechs Anfälle auf, aber nicht mehr als ein Anfall pro Woche. - Stufe 3: Die Asthmaanfälle treten mehr als einmal pro Woche, aber nicht täglich auf, und mehr als zweimal monatlich in der Nacht. - Stufe 4: Es bestehen schlimme Asthmasymptome an den meisten Tagen und Nächten. Die Behandlung entspricht derjenigen bei Erwachsenen. Dabei werden spezielle Zubereitungsformen für Kinder mit niedriger Dosierung angewendet.

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest testete 182 Medikamente, davon 172 rezeptpflichtige und 10 rezeptfreie Arzneien, in mehreren Darreichungsformen, wie Tabletten, Lösungen und Inhalationslösung zum Thema ‚Asthma‘. Die Mittel sind anwendbar bei leichten, mittel starken bis starken Asthma. Der Artikel beinhaltet allgemeine Informationen zum Themenbereich Asthma sowie Informationen zu Wirkstoffen und Darreichungsformen. Zusätzlich sind Informationen zur Anwendung und zu Nebenwirkungen sowie allgemeine Hinweise enthalten. Dieser Testbericht basiert auf dem ‚Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet - Für Sie bewertet‘. Der gesamte Artikel ist auch als Download über die Internetseite der Stiftung Warentest kostenpflichtig zu erwerben. Die PDF enthält außerdem Preisvergleichslisten, die ständig aktualisiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • 3M Medica Unilair 200 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • 3M Medica Unilair 300 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • 3M Medica Unilair 450 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Abbott Afonilum Bio-R Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Abbott Afonilum retard forte/ retard 500 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Abbott Afonilum retard mite Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Abbott Afonilum retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Abbott Afonilum Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet beim Asthmaanfall, wenn kurzwirksame Beta-2-Symapthomimetika zum Inhalieren nicht ausreichend wirksam sind.“

  • Aliud Pharma Salbutamol AL Inhalat Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

    Salbutamol AL Inhalat Inhalationslösung
  • Aliud Pharma Theophyllin AL 200 retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

    Theophyllin AL 200 retard Retardkapseln
  • Aliud Pharma Theophyllin AL 300 retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

    Theophyllin AL 300 retard Retardkapseln
  • ALTANA Pharma Aminophyllin 125 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma... . Aminophyllin besteht aus Ethylendiamin und Theophyllin. Ethylendiamin trägt zur Wirksamkeit nichts bei, kann aber unerwünschte Wirkungen hervorrufen.“

  • ALTANA Pharma Euphylong 125 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • ALTANA Pharma Euphylong 200 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • ALTANA Pharma Euphylong 250 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • ALTANA Pharma Euphylong 300 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • ALTANA Pharma Euphylong 375 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • ALTANA Pharma Euphylong 500 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • ALTANA Pharma Euphylong Quick 200 Brausetabletten

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet beim Asthmaanfall, wenn kurzwirksame Beta-2-Symapthomimetika zum Inhalieren nicht ausreichend wirksam sind.“

  • Asche Chiesi Sanasthmax FCKW-frei Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Astellas Pharma Bronchocort novo 100 Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Astellas Pharma Bronchoretard 100 junior Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Astellas Pharma Bronchoretard 200 mite Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Astellas Pharma Bronchoretard 350 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Astellas Pharma Bronchoretard 500 forte Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Astellas Pharma Bronchoretard Tag 200/ nacht 350 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Astellas Pharma Bronchospray Autohaler

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation. ...“

  • Astellas Pharma Bronchospray novo Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation. ...“

  • Astellas Pharma Budecort 200 Novolizer Pulver und Pulverinhalator

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • Astellas Pharma Junik Autohaler Inhalationsgerät 100 µg

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Astellas Pharma Junik Dosieraerosol 100 µg

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Astellas Pharma Junik junior Autohaler

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • AstraZeneca Aerodur Turbohaler Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation. ...“

  • AstraZeneca Bricanyl-Duriles Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können. ...“

  • AstraZeneca Oxis Turbohaler 21 µg

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anzuwenden beim akuten Asthmaanfall. ...“

  • AstraZeneca Oxis Turbohaler 6 µg

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anzuwenden beim akuten Asthmaanfall. ...“

  • AstraZeneca Pulmicort 0,5 mg/2 ml Susp. für einen Vernebler

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • AstraZeneca Pulmicort 1 mg/2 ml Susp. für einen Vernebler

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • AstraZeneca Pulmicort Turbohaler

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • AstraZeneca Pulmicort Turbohaler 400 µg

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • AstraZeneca Symbicort Turbohaler 160/4,5 Mikrogramm/Dosis Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • Aventis Pharma AARANE N Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma, weil Reproterol nur bedarfsweise, Cromoglizinsäure aber dauerhaft angewendet werden soll. Außerdem ist Cromoglizinsäure bei Enwachsenen nur eingeschränkt nützlich. Nicht sinnvolle Kombination.“

  • Aventis Pharma INTAL Inhalationskapseln

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Aventis Pharma INTAL N Aerosol Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Aventis Pharma INTAL Spinhaler

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Aventis Pharma Solosin retard Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Aventis Pharma Solosin retard mite Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Aventis Pharma Solosin Tropfen Lösung

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet beim Asthmaanfall, wenn kurzwirksame Beta-2-Symapthomimetika zum Inhalieren nicht ausreichend wirksam sind.“

  • Aventis Pharma Tilade Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendüng. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Boehringer Ingelheim Atrovent 250 µg/2 ml Fertiginhalt Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn der Einsatz von Beta-2-Sympathomimetika nicht möglich ist. Das Mittel wirkt langsamer und schwächer als Beta-2-Sympathomimetika.
    ...bei akuter Verschlimmerung des Asthma zur zusätzlichen bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war.“

  • Boehringer Ingelheim Atrovent 500 µg/2 ml Fertiginhalt Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn der Einsatz von Beta-2-Sympathomimetika nicht möglich ist. Das Mittel wirkt langsamer und schwächer als Beta-2-Sympathomimetika.
    ...bei akuter Verschlimmerung des Asthma zur zusätzlichen bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war.“

  • Boehringer Ingelheim Atrovent Inhaletten Inhalationskapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn der Einsatz von Beta-2-Sympathomimetika nicht möglich ist. Das Mittel wirkt langsamer und schwächer als Beta-2-Sympathomimetika.
    ...bei akuter Verschlimmerung des Asthma zur zusätzlichen bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war.“

  • Boehringer Ingelheim Atrovent Inhaletten mit Inhalator

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn der Einsatz von Beta-2-Sympathomimetika nicht möglich ist. Das Mittel wirkt langsamer und schwächer als Beta-2-Sympathomimetika.
    ...bei akuter Verschlimmerung des Asthma zur zusätzlichen bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war.“

  • Boehringer Ingelheim Atrovent LS Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn der Einsatz von Beta-2-Sympathomimetika nicht möglich ist. Das Mittel wirkt langsamer und schwächer als Beta-2-Sympathomimetika.
    ...bei akuter Verschlimmerung des Asthma zur zusätzlichen bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war.“

  • Boehringer Ingelheim Atrovent N Dosier-Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn der Einsatz von Beta-2-Sympathomimetika nicht möglich ist. Das Mittel wirkt langsamer und schwächer als Beta-2-Sympathomimetika.
    ...bei akuter Verschlimmerung des Asthma zur zusätzlichen bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war.“

  • Boehringer Ingelheim Berodual Inhaletten + Inhalator M

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war und die Dosierung der Einzelkomponenten den persönlichen Anforderungen entspricht. Durch die fixe Kombination kann sich die Gefahr unerwünschter Wirkungen am Herzen erhöhen, wenn die für einen zusätzlichen Nutzen erforderliche hohe Dosierung des Anticholinergikums erreicht werden soll. Die individuelle Dosierung der einzelnen Wirkstoffe ist vorzuziehen. Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Es besteht kein Vorteil gegenüber der bedarfsweisen Anwendung, stattdessen steigen die Risiken unerwünschter Wirkungen bei Dauereinsatz an. ...“

  • Boehringer Ingelheim Berodual Inhaletten Inhalationskapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war und die Dosierung der Einzelkomponenten den persönlichen Anforderungen entspricht. Durch die fixe Kombination kann sich die Gefahr unerwünschter Wirkungen am Herzen erhöhen, wenn die für einen zusätzlichen Nutzen erforderliche hohe Dosierung des Anticholinergikums erreicht werden soll. Die individuelle Dosierung der einzelnen Wirkstoffe ist vorzuziehen. Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Es besteht kein Vorteil gegenüber der bedarfsweisen Anwendung, stattdessen steigen die Risiken unerwünschter Wirkungen bei Dauereinsatz an. ...“

  • Boehringer Ingelheim Berodual LS Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war und die Dosierung der Einzelkomponenten den persönlichen Anforderungen entspricht. Durch die fixe Kombination kann sich die Gefahr unerwünschter Wirkungen am Herzen erhöhen, wenn die für einen zusätzlichen Nutzen erforderliche hohe Dosierung des Anticholinergikums erreicht werden soll. Die individuelle Dosierung der einzelnen Wirkstoffe ist vorzuziehen. Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Es besteht kein Vorteil gegenüber der bedarfsweisen Anwendung, stattdessen steigen die Risiken unerwünschter Wirkungen bei Dauereinsatz an. ...“

  • Boehringer Ingelheim Berodual N Dosier-Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation, wenn die Anwendung von einem Beta-2-Sympathomimetikum allein nicht ausreichend war und die Dosierung der Einzelkomponenten den persönlichen Anforderungen entspricht. Durch die fixe Kombination kann sich die Gefahr unerwünschter Wirkungen am Herzen erhöhen, wenn die für einen zusätzlichen Nutzen erforderliche hohe Dosierung des Anticholinergikums erreicht werden soll. Die individuelle Dosierung der einzelnen Wirkstoffe ist vorzuziehen. Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Es besteht kein Vorteil gegenüber der bedarfsweisen Anwendung, stattdessen steigen die Risiken unerwünschter Wirkungen bei Dauereinsatz an. ...“

  • Boehringer Ingelheim Berotec N 100 µg Dosier-Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation. ...“

  • Boehringer Ingelheim Ditec Dosier-Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma, weil Fenoterol nur bedarfsweise, Cromoglizinsäure aber dauerhaft angewendet werden soll. Außerdem ist Cromoglizinsäure bei Erwachsenen mit Asthma nur eingeschränkt nützlich. Nicht sinnvolle Kombination.“

  • Boehringer Ingelheim Spasmo-Mucosolvan Saft

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma und COPD. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika als Tabletten wird in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Der Zusatz eines sekretlösenden Wirkstoffs ist nicht sinnvoll.“

  • Boehringer Ingelheim Spasmo-Mucosolvan Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma und COPD. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika als Tabletten wird in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Der Zusatz eines sekretlösenden Wirkstoffs ist nicht sinnvoll.“

  • Boehringer Ingelheim Spasmo-Mucosolvan Tropfen Lösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma und COPD. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika als Tabletten wird in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Der Zusatz eines sekretlösenden Wirkstoffs ist nicht sinnvoll.“

  • Boehringer Ingelheim SPIROPENT MITE Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können.“

  • Boehringer Ingelheim Spiropent Saft

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können.“

  • Boehringer Ingelheim Spiropent Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können.“

  • Boehringer Ingelheim Spiropent Tropfen Lösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können.“

  • CT Arzneimittel budesonid von ct Inhaler Nachfüllpackung Tablette für Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • CT Arzneimittel budesonid von ct Startset Tablette für Pulver zur Inhalation und Pulvergenerator

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • CT Arzneimittel theo 125 von ct Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • CT Arzneimittel theo 250 von ct Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Dieckmann SINGULAIR 10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem bis mittelgradigem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese oder eine Kombination aus diesen und lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam war. Der endgültige therapeutische Stellenwert ist noch nicht ausreichend zu bestimmen.“

  • Dieckmann SINGULAIR junior 5 mg Kautabletten

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem bis mittelgradigem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese oder eine Kombination aus diesen und lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam war. Der endgültige therapeutische Stellenwert ist noch nicht ausreichend zu bestimmen.“

  • Dieckmann SINGULAIR mini 4 mg Kautabletten

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichtem bis mittelgradigem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese oder eine Kombination aus diesen und lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam war. Der endgültige therapeutische Stellenwert ist noch nicht ausreichend zu bestimmen.“

  • Farmasan Aerobin forte 400 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Farmasan Aerobin mite 200 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Farmasan Aerobin normo 300 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich. ...“

  • Farmasan Apsomol N Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline aeromax Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anzuwenden beim akuten Asthmaanfall. ...“

  • GlaxoSmithKline aeromax Dosier-Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anzuwenden beim akuten Asthmaanfall. ...“

  • GlaxoSmithKline atemur 125 µg Dosier-Aerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline atemur 250 Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline atemur forte 250 µg Dosier-Aerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline atemur forte 500 Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline atemur junior 50 Rotadisk (Pulver und Diskhaler)

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline atemur mite 100 Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline atemur mite 50 Dosier-Aerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline atemur mite 50 Dosier-Aerosol FCKW-frei junior 50 Diskus

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Flutide 125 µg Dosieraerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Flutide 250 Rotadisk + Diskhaler

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline Flutide forte 250 Diskus

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline Flutide forte 250 Rotadisk

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline Flutide forte 250 µg Dosier-Aerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline Flutide forte 500 Diskus

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • GlaxoSmithKline Flutide Junior 50 Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Flutide Junior 50 Rotadisk Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Flutide mite 100 Diskus

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Flutide mite 50 Dosieraerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Loftan 4 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können. ...“

  • GlaxoSmithKline Loftan 8 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können. ...“

  • GlaxoSmithKline Sanasthmyl Rotadisk 200 µg Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • GlaxoSmithKline Serevent Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anwenden beim akuten Asthmaanfall.“

  • GlaxoSmithKline Serevent Dosier-Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anwenden beim akuten Asthmaanfall.“

  • GlaxoSmithKline Sultanol Dosier-Aerosol FCKW-frei

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline Sultanol Fertiginhalat

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline Sultanol forte Fertiginhalat

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline Sultanol Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline Sultanol Rotadisk 200 µg Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline Sultanol Rotadisk 400 µg Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • GlaxoSmithKline Viani 50 µg/250 µg Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • GlaxoSmithKline Viani Dosier-Aerosol FCKW-frei 25 µg/125 µg Druckgasinhalation, Susp.

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • GlaxoSmithKline Viani forte 50 µg/500 µg Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • GlaxoSmithKline Viani forte Dosier-Aerosol FCKW-frei 25 µg/250 µg Druckgasinhalation, Susp.

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • GlaxoSmithKline VIANI mite 50 µg/100 µg Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • GlaxoSmithKline Viani mite Dosier-Aerosol FCKW-frei 25 µg/50 µg Druckgasinhalation, Susp.

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren notig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • GlaxoSmithKline Volmac 4 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können.“

  • GlaxoSmithKline Volmac 8 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können.“

  • Heumann Pharma Theophyllin 150 retard Heumann Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Heumann Pharma Theophyllin 250 retard Heumann Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Heumann Pharma Theophyllin 400 retard Heumann Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Hexal Budes Easyhaler 0,1 mg/Dosis Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Hexal Budes Easyhaler 0,2 mg/Dosis Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Hexal Budes Easyhaler 0,4 mg/Dosis Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Hexal Cromohexal Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Hexal Cromohexal Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Hexal Salbuhexal Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Hexal Salbuhexal Fertiginhalat

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Hexal Salbuhexal Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • IVAX Pharma AeroBec N 100 µg Autohaler

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • IVAX Pharma AeroBec N 100 µg Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • IVAX Pharma AeroBec N 50 µg Autohaler

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • IVAX Pharma AeroBec N 50 µg Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • IVAX Pharma epaq Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Anwendung. ...“

  • IVAX Pharma Salbulair N Autohaler

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • IVAX Pharma Salbulair N Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • IVAX Pharma Ventolair 100 µg Autohaler Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • IVAX Pharma Ventolair mite 50 µg Autohaler Aerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Meda Pharma Allergospasmin N Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma, weil Reproterol nur bedarfsweise, Cromoglizinsäure aber dauerhaft angewendet werden soll. Außerdem ist Cromoglizinsäure bei Erwachsenen nur eingeschränkt nützlich. Nicht sinnvolle Kombination.“

  • Meda Pharma Novopulmon 200 Novolizer

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. ...“

  • MTK Pharma Bambec Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung. Die Einnahme von Beta-2-Sympathomimetika wird aufgrund eines erhöhten Risikos für unerwünschte Wirkungen im Vergleich zur Inhalation in der Regel als wenig zweckmäßig angesehen. Allenfalls anwendbar bei Patienten, die nicht inhalieren können. ...“

  • MTK Pharma Foradil Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anzuwenden beim akuten Asthmaanfall. ...“

  • MTK Pharma Foradil P Kapseln zum Inhalieren und Inhalator

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei mittelschwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn diese nicht ausreichend wirksam waren. Nicht anzuwenden beim akuten Asthmaanfall. ...“

  • Mundipharma Respicort MAGtab Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Mundipharma Uniphyllin 300 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Mundipharma Uniphyllin 400 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Mundipharma Uniphyllin 600 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Mundipharma Uniphyllin minor 200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Novartis Miflonide 200 Mikrogramm Kapseln zum Inhalieren und Pulverinhalator

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Novartis Miflonide 400 Mikrogramm Kapseln zum Inhalieren und Inhalator

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Novartis Zaditen Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma wegen nicht ausreichender Wirkung.“

  • Novartis Zaditen Sirup

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Asthma wegen nicht ausreichender Wirkung.“

  • Ratiopharm Budesonid-ratiopharm Jethaler Starterset Tablette für Pulver zur Inhalation und Pulvergenerator

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Ratiopharm Budesonid-ratiopharm Jethaler Tablette für Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur Dauerbehandlung.“

  • Ratiopharm Salbutamol-ratiopharm Fertiginhalat

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Ratiopharm Salbutamol-ratiopharm Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Ratiopharm Salbutamol-ratiopharm N Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Ratiopharm Theophyllin retard-ratiopharm 125 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Ratiopharm Theophyllin retard-ratiopharm 250 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Ratiopharm Theophyllin retard-ratiopharm 350 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Ratiopharm Theophyllin retard-ratiopharm 500 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Sanol atmadisc 50 µg/250 µg Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • Sanol atmadisc Dosier-Aerosol FCKW-frei 25 µg/125 µg Druckgasinhalation, Susp.

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • Sanol atmadisc forte 50 µg/500 µg Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • Sanol atmadisc forte Dosier-Aerosol FCKW-frei 25 µg/250 µg Druckgasinhalation, Susp.

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • Sanol atmadisc mite 50 µg/100 µg Diskus Pulver zur Inhalation

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • Sanol atmadisc mite Dosier-Aerosol FCKW-frei 25 µg/50 µg Druckgasinhalation, Susp.

    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma, wenn nach der Ersteinstellung mit den Einzelsubstanzen eine Dauerbehandlung mit einem Glukokortikoid und einem lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetikum zum Inhalieren nötig ist und die Dosierung des Kombinationsmittels den klinischen Anforderungen entspricht.“

  • STADA Arzneimittel DNCG Stada Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • STADA Arzneimittel DNCG Stada Inhalat Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • STADA Arzneimittel Salbutamol STADA Inhalat Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • STADA Arzneimittel Salbutamol STADA N Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • STADA Arzneimittel Theophyllin STADA 200 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • STADA Arzneimittel Theophyllin STADA 300 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • STADA Arzneimittel Theophyllin STADA 400 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Trommsdorff DNCG Trom Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Trommsdorff DNCG Trom Lösung zum Inhalieren

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • Trommsdorff Salbutamol Trom Fertiginhalat

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Trommsdorff Salbutamol Trom Inhalationslösung

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Asthma zur bedarfsweisen Inhalation.“

  • Trommsdorff Tromphyllin retard 300 Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • Trommsdorff Tromphyllin retard 600 Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei mittelschwerem bis schwerem Asthma zur Dauerbehandlung in Kombination mit Glukokortikoiden zum Inhalieren, wenn Glukokortikoide zum Inhalieren gemeinsam mit lang wirkenden Beta-2-Sympathomimetika nicht ausreichend wirksam waren. Theophyllin ist schlechter verträglich.“

  • ZAMBON Flui-DNCG Dosieraerosol

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

  • ZAMBON Flui-DNCG Inhalationskapseln

    • Anwendungsgebiet: Asthma;
    • Anwendungsgebiet: Asthma

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet zur Vorbeugung von Asthma in der Daueranwendung. Glukokortikoide zum Inhalieren sind vorzuziehen. Allenfalls zur Vorbeugung bei Anstrengungsasthma und bei leichtem Asthma im Kindesalter.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mund- /, Hals- / Atemwege-Medikamente