zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ÖKO-TEST prüft Mund- /, Hals- / Atemwege-Medikamente (11/2013): „Auf allen Viren“

ÖKO-TEST

Inhalt

Ursächlich lassen sich Erkältungen bis heute nicht behandeln, allenfalls können die Symptome gelindert werden. ...

Was wurde getestet?

Es wurden 20 Erkältungsbalsame aus Apotheken und Drogerien geprüft. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Als Grundlage des Gesamturteils dienten die pharmakologische Begutachtung und das Prüfen der Hilfsstoffe. Das Gesamturteil konnte zudem nicht besser als das schlechteste Einzelergebnis sein.

  • Cassella-med Soledum Balsam

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Lösung

    „sehr gut“

    Im Bereich der pharmakologischen Begutachtung und bei den Hilfsstoffen schnitt Soledums Balsam mit „sehr guten“ Ergebnissen ab. Man fand nichts, was man als problematisch hätte ansehen können. Als Wirkstoff ist im Produkt Cineol enthalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Soledum Balsam

    1

  • Pohl-Boskamp GeloDurat-Salbe

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „gut“

    Wirkstoffe der Gelo-Durat-Salbe sind Eukalyptusöl und Levomenthol. Bei der pharmakologischen Begutachtung wurde nichts beanstandet. Man fand jedoch den Hilfsstoff Paraffin. Da man von einigen dieser Stoffe weiß, dass sie sich in Leber, Nieren und Lymphknoten anreichern können, wurde das Testergebnis Hilfsstoffe um eine Note abgewertet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GeloDurat-Salbe

    2

  • Anton Hübner Tannenblut Erkältungsbalsam mild N

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „befriedigend“

    Hübners Tannenblut-Balsam enthält unter anderem das ätherische Öl Kampfer. Im Bereich der pharmakologischen Begutachtung führte dies zur Abwertung um zwei Noten. Des Weiteren konnte Paraffin nachgewiesen werden, das als bedenklicher Hilfsstoff gilt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tannenblut Erkältungsbalsam mild N

    3

  • Klosterfrau Broncholind Erkältungs-Balsam

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „befriedigend“

    Der Brocholind Erkältungsbalsam von Klosterfrau enthält Levomenthol und Eukalyptusöl sowie Kampfer. Die Verwendung von Paraffin sowie das ätherische Öl Kampfer führten zur Abwertung in den Teilbereichen Hilfsstoffe und pharmakologische Begutachtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Broncholind Erkältungs-Balsam

    3

  • Robugen Tumarol N Balsam

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „befriedigend“

    Beim Tumarol-Balsam bemängelten die Prüfer zum einen die Verwendung des ätherischen Öls Kampfer und zum anderen das Einsetzen des Hilfsstoffs Paraffin. Beide Befunde führten in den jeweiligen Kriterien zur Abwertung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tumarol N Balsam

    3

  • Spitzner Pinimenthol Erkältungssalbe

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Salbe

    „befriedigend“

    Spitzners Pinimentol Erkältungssalbe beinhaltet die Wirkstoffe Eukalyptus- und Kiefernnadelöl sowie Levomenthol. Die Prüfung des Produktes ergab die Verwendung der problematischen Substanz Delta-3-Caren. Das Lösemittel kann Schleimhäute, Augen und Haut reizen, zudem gilt der Stoff als Allergen. Paraffin wurde ebenfalls im Balsam verwendet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pinimenthol Erkältungssalbe

    3

  • STADA Arzneimittel Grippostad Erkältungsbalsam

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „befriedigend“

    Der Erkältungsbalsam von Stada beinhaltet als wesentliche Wirkstoffe Eukalyptus- und Terpentinöl sowie Kampfer. Zuletzt genannter Stoff ist ein ätherisches Öl, das schmerzlindernd aber auch hautreizend ist. Nach Ansicht der Zeitschrift Öko-Test rechtfertige der geringe therapeutische Nutzen nicht den Einsatz dieses Öls. Daraufhin wurde der Aspekt der pharmakologischen Begutachtung mit „Befriedigend“ bewertet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Grippostad Erkältungsbalsam

    3

  • Winthrop Arzneimittel Bronchoforton Salbe

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Darreichungsform: Salbe

    „befriedigend“

    Die Salbe von Bronchoforton wurde aufgrund des Lösemittels Delta-3-Caren, einem starken Allergen, bei der pharmakologischen Betrachtung um zwei Noten abgewertet. Des Weiteren wurden Paraffine eingesetzt, was sich auf die Note für den Teilaspekt Hilfsstoffe auswirkte und diese verschlechterte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bronchoforton Salbe

    3

  • Klosterfrau Tiger Balm Weiss

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ausreichend“

    Der Tiger Balm enthält die Wirkstoffe Nelken-, Cajeput- und Pfefferminzöl sowie Levomenthol und Kampfer. Des Weiteren ließen sich Spuren des Allergens Delta-3-Caren nachweisen. All dies führte im Aspekt der pharmakologischen Begutachtung zur Abwertung um drei Noten. Außerdem kritisierte man die Verwendung von Paraffin. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tiger Balm Weiss

    9

  • Kreuz-Apotheke Seelze Tauwetter neu

    • Anwendungsgebiet: Husten / Bronchitis / COPD, Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ausreichend“

    Das Produkt Tauwetter wurde in den Bereichen pharmakologische Begutachtung und Hilfsstoffe abgewertet. Dies erfolgte aufgrund der Verwendung von mehr als drei ätherischen Ölen (u.a. Kampfer) und der Zusetzung von Paraffin. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tauwetter neu

    9

  • Meda Pharma Transpulmin Erkältungsbalsam

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ausreichend“

    Beim Transpulmin Erkältungsbalsam von Meda Pharma wurden mehr als drei ätherische Öle als Wirkstoffe verwendet. Dies und die Benutzung von Kampfer führten bei der pharmakologischen Begutachtung zu einer „ausreichenden“ Bewertung. Des Weiteren wies das Labor Paraffin und Propylparabene nach. Letzteres steht im Verdacht wie ein Hormon zu wirken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Transpulmin Erkältungsbalsam

    9

  • Wick VapoRub Erkältungssalbe

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ausreichend“

    Wick Vapo Rub beinhaltet viele ätherische Öle, wie zum Beispiel Kampfer sowie Eukalyptus- und Virginisches Wacholderholzöl. Des Weiteren verwendete man Paraffin als Konservierungsmittel. Dieser Stoff kann sich jedoch in Nieren, Leber und Lymphknoten anreichern. Somit ergaben sich in beiden Teilkriterien Abwertungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    VapoRub Erkältungssalbe

    9

  • esparma Eucabal-Balsam S

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei;
    • Darreichungsform: Salbe

    „mangelhaft“

    Esparmas Eucabal-Balsam S wies Deklarationsmängel auf, die zur Abwertung führten. Denn die Verpackung gab keine Altersbeschränkung für Kinder unter zwei Jahre an. Dieser Aspekt und das man Delta-3-Caren nachweisen konnte, führte bei der pharmakologischen Begutachtung zu einem „Mangelhaft“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Eucabal-Balsam S

    13

  • Südmedica Euflux

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „mangelhaft“

    Die Creme von Euflux arbeitet mit den Wirkstoffen Kampfer und Latschenkiefernöl. Der erstgenannte Wirkstoff ist jedoch aufgrund seines therapeutischen Nutzens eher zwiespältig zu sehen und führte bei der Begutachtung der Bestandteile zur Abwertung. Des Weiteren wies das Labor Delta-3-Caren nach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Euflux

    13

  • Bio-Diät-Berlin China-Balsam

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ungenügend“

    Als Wirkstoffe werden im China-Balsam Menthol, Kampfer, Nelken-, Eukalyptus- und Fichtennadelöl verwendet. Aufgrund des Nadelholzöls fand das Labor auch das Lösemittel Delta-3-Caren. Zusammen mit der Verwendung von Kampfer, das schmerzlindernd und hautreizend wirkt, kam es zu einer „ungenügenden“ Bewertung des Kriteriums der pharmakologischen Betrachtung der Bestandteile. Zudem kam Paraffin als Hilfsstoff zum Einsatz, bei dem man weiß, dass er sich unter anderem in Leber und Nieren anreichern kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    China-Balsam

    15

  • dm / Das gesunde Plus Erkältungs-Balsam N

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ungenügend“

    Das Testergebnis für die verwendeten Hilfsstoffe wurde mit „Gut“ bewertet, da man in der Rezeptur Paraffin nachweisen konnte. Bei der pharmakologischen Untersuchung führten die vielen ätherischen Öle (u.a. Kampfer) und das Vorhandensein des Lösemittels Delta-3-Caren zu einem „Ungenügend“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Erkältungs-Balsam N

    15

  • Retterspitz Bronchial

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ungenügend“

    Die Summe aller beanstandeten Bestandteile führte bei der pharmakologischen Begutachtung der Bronchial-Creme von Retterspitz zu einer „ungenügenden“ Bewertung. Sie enthielt Kampfer, Delta-3-Caren und mehr als drei ätherische Öle. Als Hilfsstoff wurde Paraffin eingesetzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bronchial

    15

  • Rossmann / Altapharma Erkältungs-Balsam N

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ungenügend“

    Das Rossmann-Produkt von Altapharma wies keine Deklarationsmängel auf. Es enthält jedoch mehr als drei ätherische Öle, was wie die problematische Substanz Delta-3-Caren zur Abwertung führte. Somit ergab sich für die pharmakologische Begutachtung eine als „ungenügend“ erachtete Bewertung. Des Weiteren enthielt der Erkältungsbalsam den Hilfsstoff Paraffin. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Erkältungs-Balsam N

    15

  • Serum Werk Bernburg Pulmotin Salbe

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ungenügend“

    Das Serumwerk Bernburg verarbeitet in seinem Pulmotin viele ätherische Öle wie zum Beispiel Kampfer, Sternanis-, Thymian- und Koniferenöl. Da nach Ansicht der Öko-Test der geringe therapeutische Nutzen von Kampfer nicht den Einsatz in Erkältungsmitteln rechtfertige, plus die Summe aller anderen Mängel, reichte es für die pharmakologische Begutachtung nur für ein „Ungenügend“. Beim Kriterium Hilfsstoffe ergab sich eine „gute“ Bewertung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pulmotin Salbe

    15

  • Tetesept Erkältungs Balsam

    • Anwendungsgebiet: Grippe / Erkältung / Schnupfen;
    • Darreichungsform: Salbe

    „ungenügend“

    Tetesepts Erkältungsbalsam enthält als Wirkstoff unter anderem Kampfer. Durch die Verwendung von Nadelholzöl fand das Labor das Allergen Delta-3-Caren im Produkt. Beim Zusammenfassen aller Mängel ergab sich eine „ungenügende“ Bewertung im Bereich pharmakologische Begutachtung. Des Weiteren führte die Verwendung des künstlichen Stoffes Paraffin zu einer Abwertung beim Kriterium Hilfsstoffe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Erkältungs Balsam

    15

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mund- /, Hals- / Atemwege-Medikamente