SFT-Magazin prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (6/2008): „Scharf-Schützenfest“

SFT-Magazin

Inhalt

Der Markt für Spiegelreflexkameras boomt - vor allem Einsteigergeräte verkaufen sich wie geschnitten Brot. Sie bieten deutlich mehr Bildqualität und kreativen Spielraum als jede Kompaktkamera.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Digitalkameras, von denen zwei die Note „sehr gut“ erhielten und fünf die Note „gut“.

  • Canon EOS 450D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Sensorformat: 1/1.6";
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (1,4) – Testsieger

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Kitobjektiv mit Bildstabilisator; Großer Monitor; Live-View.“

    EOS 450D

    1

  • Sony Alpha 200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Integrierter Bildstabilisator; Schneller Autofokus; Gutes Handling.“

    Alpha 200

    1

  • Nikon D60

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Einfache Bedienung; Setobjektiv mit Bildstabilisator; Kompakt und leicht.
    Minus: Durchschnittliche Ausstattung.“

    D60

    3

  • Pentax K200D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Gute Bildqualität; Abgedichtetes Gehäuse; Eingebauter Bildstabilisator.
    Minus: Kein Live-View; Autofokus bei Dunkelheit langsam.“

    K200D

    3

  • Samsung GX-10

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Gute Bildqualität; Abgedichtetes Gehäuse; Gutes Handling.
    Minus: Schwammiger Auslöseknopf.“

    GX-10

    5

  • Olympus E-420

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Gute Bildqualität; Sehr gutes Setobjektiv; Fokussieren im Live-View-Modus möglich.
    Minus: Kein Bildstabilisator; Zu kleiner Griff.“

    E-420

    6

  • Panasonic Lumix DMC-L10

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Gute Bildqualität; Dreh- und schwenkbares Display; Gutes Kitobjektiv mit Bildstabilisator und 14-mm-Weitwinkel.
    Minus: Detailwiedergabe ab ISO 800.“

    Lumix DMC-L10

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras