Laufschuhe im Vergleich: Die neuen Laufschuhe

RUNNER'S WORLD

Inhalt

Für Sie ist wichtig: Welche Ansprüche habe ich an meinen Laufschuh und welche der vorgestellten Modelle werden meinen individuellen Bedürfnissen am ehesten gerecht?

Was wurde getestet?

Im Test waren 41 Laufschuhe. Es wurden Kriterien wie Wettkampf, Dämpfung und Stabilität getestet. Jedoch ohne Gesamtnote.

  • Adidas Adistar Cushion

    ohne Endnote

    „Sehr starke und ausgewogene Dämpfung, tolle Passform, gutes Abrollverhalten. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 10/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Adistar Cushion
  • Adidas G.F.F. Revenge

    ohne Endnote

    „Stabiler Laufschuh mit ausgewogener Dämpfung. ...“

    G.F.F. Revenge
  • Adidas Supernova Competition

    ohne Endnote

    „Besser gedämpft als der Vorgänger, weiterhin sehr flexibel...“

    Supernova Competition
  • Adidas Supernova Cushion

    ohne Endnote

    „...die einen stärker gedämpften, flexiblen Schuh bevorzugen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 4/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Supernova Cushion
  • Asics Gel-DS Trainer X

    ohne Endnote

    „Es gibt wohl seit Jahren kaum einen besseren Lightweight-Trainer. ...“

    Gel-DS Trainer X
  • Asics Gel-Kayano XI

    ohne Endnote

    „...Die Passform ist exzellent, das Laufverhalten einmalig.“

    Gel-Kayano XI
  • Asics Gel-Landreth

    ohne Endnote

    „Tolle Kombi aus Dämpfung, Flexibilität und exzellenter Passform. ...“

  • Asics GT-2100

    ohne Endnote

    „...´Besser geht´s kaum´, meinten erfahrene Testläufer. ...“

  • Brooks Axiom

    ohne Endnote

    „...erstaunlich viel Stabilität...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 4/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Axiom
  • Brooks Glycerin 3

    ohne Endnote

    „Einer der weichsten Dämpfungsschuhe im Laufschuhmarkt. ...“

  • Brooks Trance

    ohne Endnote

    „Das ideale Modell für Läufer mit leichter Überpronation...“

    Trance
  • BÄR Performance

    ohne Endnote

    „Empfehlenswert als Alternativmodell für langsame Lauftempi. ...“

  • Diadora Mythos Axeler

    ohne Endnote

    „Der beste unter Diadoras neuen Laufschuhen. ...“

  • Diadora Mythos Road

    ohne Endnote

    „Klassischer Stabilschuh für Normalfußläufer und leichte Überpronierer...“

  • Fila Flow Providence

    ohne Endnote

    „Angenehm leichter Laufschuh für Läufer ohne Fußfehlstellung...“

  • Fila Flow Reckoning

    ohne Endnote

    „Super-stabiler Laufschuh, der nur für schwergewichtige Läufer...“

  • Fila Flow Sanctuary

    ohne Endnote

    „...Die Testläufer bemängelten nur die Kunstlederbesätze am Obermaterial ...“

    Flow Sanctuary
  • Karhu Wire AP

    ohne Endnote

    „...Für alle Lauftempi und nahezu alle Laufuntergründe geeignet.“

  • Karhu Ypsilon

    ohne Endnote

    „Grundsolider Allrounder mit gut abgestimmten Dämpfungseigenschaften...“

  • Mizuno Wave Inspire

    ohne Endnote

    „Erstaunlich leichter Stabilschuh mit ausgezeichneter Passform...“

    Wave Inspire
  • Mizuno Wave Nirvana

    ohne Endnote

    „...Das Schaftmaterial ist extrem atmungsaktiv.“

  • Mizuno Wave Rider 8

    ohne Endnote

    „...der zum Besten gehört, was diese Kategorie zu bieten hat. ...“

  • New Balance 1050

    ohne Endnote

    „...ein hohes Maß an Stabilität und Dämpfung...“

    1050
  • New Balance 718

    ohne Endnote

    „Preisgünstiges Einsteigermodell...“

  • New Balance 766

    ohne Endnote

    „...Maximum an Stabilität und Dämpfung bei relativ geringem Gewicht. ...“

  • New Balance 844

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 10/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    844
  • New Balance 854

    ohne Endnote

    „...Idealer Trainingsschuh für alle Lauftempi und Laufuntergründe...“

  • Nike Air Max Moto III

    ohne Endnote

    „Sehr komfortabler Allrounder mit relativ geringem Gewicht...“

  • Nike Air Perseus 2

    ohne Endnote

    „...Ausgewogener stabiler und gedämpfter Allrounder...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 10/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Air Perseus 2
  • Nike Air Zoom Elite

    ohne Endnote

    „...gelungenster Mischung aus geringem Gewicht, ausreichender Stabiliät...“

  • Pearl Izumi Float

    ohne Endnote

    „...ausgewogener Dämpfung und einer tollen Passform...“

    Float
  • Puma Complete Phylas

    ohne Endnote

    „...Toller Laufkomfort, angenehme Passform.“

    Complete Phylas
  • Puma Complete Tenos

    ohne Endnote

    „Stabilschuh mit toller Passform und sehr atmungsaktivem Schaft...“

    Complete Tenos
  • Puma Complete Theron

    ohne Endnote

    „...Bestens geeignet für hohe Lauftempi. ...“

    Complete Theron
  • Reebok Premiere Road Lite III

    ohne Endnote

    „Ausgewogen dämpfender und stabiler Lightweight-Trainer...“

    Premiere Road Lite III
  • Reebok Premiere Road Plus II

    ohne Endnote – Preis-Leistung-Sieger

    „Tolle Kombination aus Stabilität, Dämpfung und Flexibilität...“

    Premiere Road Plus II
  • Reebok Premiere Ultra II

    ohne Endnote

    „...Bestens geeignet für schwere Läufer...“

    Premiere Ultra II
  • Rykä Acend

    ohne Endnote

    „Reiner Frauenlaufschuh...“

    Acend
  • Rykä N-Gage

    ohne Endnote

    „...der ausschließlich für Frauen konzipiert wurde. ...“

  • Saucony 3D Grid-Triumph 2

    ohne Endnote

    „...luxeriöser, weicher Rückfußbereich, ein tolles Abrollverhalten und ein fester Vorfuß zeichnen das Top-Modell aus. ...“

  • Puma Complete Phasis II

    ohne Endnote

    „...läuft wie ein Lightweight-Trainer, ist aber ein Dämpfungsschuh...“

    Complete Phasis II

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe