Mopped prüft Motorräder (7/2006): „Vollgas-Fest“

Mopped

Inhalt

Sprit rein kippen, Sound abfahren - die schnellsten Sporttourer lassen sich gemeinsam voll laufen und feiern ein rauschendes Vollgas-Fest. Feiern ohne Reue?

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Speed-Sporttourer. Es wurden Kriterien wie Motorcharakteristik, Alltagstauglichkeit und Verbrauch getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben.

  • BMW Motorrad K 1200 S (123 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler

    ohne Endnote

    „Plus: Komfortabler Sportler; vielseitiges Fahrwerk; stramme Fahrleistungen; wirksame Bremse.
    Minus: Krachendes Getriebe; Bremse mies dosierbar; Lastwechselreaktionen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 12/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K 1200 S (123 kW) [05]
  • Kawasaki ZZR1400 ABS (142 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1352 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Höllisch schnell; höllisch handlich und stabil; prächtige Bremse; Überholprestige.
    Minus: Kein Bumms im Keller; läppische Zuladung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 12/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ZZR1400 ABS (142 kW) [06]
  • Suzuki Hayabusa 1300 (129 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer

    ohne Endnote

    „Plus: Bumms im Keller; kultiviert; spart am Sprit; solides Fahrwerk; Günstigste im Vergleich.
    Minus: Schlappe Bremse; Beifahrer-unfreundlich.“

    Hayabusa 1300 (129 kW)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder