Urlaubsfotos in Bestform

Guter Rat

Inhalt

Programme im Test. Digitalkameras liefern oft enttäuschende Fotos. Doch am Computer lassen sie sich leicht verschönern.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Foto-Programme mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“, 1 x „gut“, 1 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“.

  • Apple iLife ´06

    • Typ: Web-Editor;
    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Mac OS

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Das intuitivste Programm im Test ist ideal für Einsteiger, läuft leider nur auf Apple.“

    iLife ´06

    1

  • Microsoft Foto 2006 Suite Edition

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – Testsieger

    „Rundes Programm mit anspruchsvollen Funktionen, ohne Hürden für Einsteiger.“

    Foto 2006 Suite Edition

    1

  • Adobe Photoshop Elements 4.0

    • Betriebssystem: Mac OS X

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Das Programm ist sein Geld wert, aber eigentlich nichts für Einsteiger.“

    Photoshop Elements 4.0

    3

  • Magix Digital Foto Maker 2006

    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Fotoverwaltung, Einfache Bildbearbeitung

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Leicht verständliches Bildbearbeitungs- und Verwaltungsprogramm für Einsteiger, das auch kreative Ambitionen zulässt.“

    Digital Foto Maker 2006

    4

  • Roxio Photosuite Platinum 7

    • Typ: Brennsoftware

    „ausreichend“ (2 von 5 Punkten)

    „Das Programm kann mit etwas Übung Einsteiger-Ansprüche befriedigen.“

    Photosuite Platinum 7

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software