Digitalkameras im Vergleich: Sieben auf einen Streich

fotoMAGAZIN

Inhalt

Sieben Megapixel werden zum Standard bei den gehobenen Kompaktkameras. Wir konnten die brandneuen Modelle von Canon, Casio und Pentax bereits einem ersten Praxistest unterziehen.

Was wurde getestet?

4 Digitalkameras mit sieben Megapixel im Vergleich: 4 x „sehr gut“.

  • Canon PowerShot G6

    • Typ: Bridgekamera

    „sehr gut“

    „Die größte Kamera im Test, die Powershot G6, überzeugt mit sehr praktischer Handhabung und bester Ausstattung - inklusive TTL-Blitzschuh.“

    PowerShot G6
  • Canon PowerShot S70

    • Auflösung: 7,1 MP

    „sehr gut“

    „Die Canon Powershot S70 kann mit ihrem Weitwinkel nicht nur in Innenräumen punkten, ihr kompaktes Design macht sie zu einer Kamera, die man immer dabei haben kann.“

    PowerShot S70
  • Casio Exilim Pro EX-P700

    • Typ: Bridgekamera

    „sehr gut“

    „Die Casio besticht mit ihrem schnellen Autofokus und üppiger Ausstattung.“

    Exilim Pro EX-P700
  • Pentax Optio 750Z

    „sehr gut“

    „Hinter dem kompakten Gehäuse mit Retro-Look der Pentax Optio 750Z vermutet man weder eine Digitalkamera noch ein starkes Tele - in Kombination mit dem dreh- und schwenkbaren Monitor kann man mit ihr besonders unauffällig fotografieren.“

    Optio 750Z

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras