fotoMAGAZIN prüft Digitalkameras (7/2004): „Kleine Auflösungsriesen“

fotoMAGAZIN

Inhalt

Auflösungsrekorde in der Kompaktkamera-Klasse stellen die neuen Modelle von Casio, Fujifilm, Konica Minolta, Kodak und Olympus auf. Im Labor- und Praxistest wollten wir wissen, was die sechs Millionen Pixel wirkling bringen.

Was wurde getestet?

5 Digitalkameras im Vergleich: 4 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Casio Exilim Pro EX-P600

    „sehr gut“ (159 von 200 Punkten) – Testsieger

    „Unter dem Strich gewinnt die Exilim EX-P600 den Vergleichstest. Sie überzeugt vor allem in der Praxis mit üppiger Ausstattung, einem vorbildlichen Bedienkonzept und hoher Geschwindigkeit.“

    Exilim Pro EX-P600

    1

  • Kodak Easyshare DX 7630

    • Auflösung: 6,1 MP

    „sehr gut“ (153 von 200 Punkten)

    „Mit einer sehr ausgewogenen Leistung landet die Easyshare auf dem zweiten Platz.“

    Easyshare DX 7630

    2

  • Olympus Camedia C-60 Zoom

    „sehr gut“ (149 von 200 Punkten)

    „Im Labor schneidet die Camedia C-60 Zoom am besten ab; vor allem die Auflösung liegt deutlich über den Werten der Casio.“

    Camedia C-60 Zoom

    3

  • Fujifilm FinePix F610

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6,3 MP

    „sehr gut“ (148 von 200 Punkten)

    „Recht wacker schlägt sich auch die Finepix.“

    FinePix F610

    4

  • Konica Minolta Dimage G600

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (140 von 200 Punkten)

    „Für die Dimage sprechen in erster Linie der niedrigste Preis und die geringe Größe.“

    Dimage G600

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras