Camedia C-60 Zoom Produktbild
  • Gut 1,8
  • 9 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen

Olympus Camedia C-60 Zoom im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    „Für den Preis knapp ausgestattete Kamera, jedoch solides Metallgehäuse und wenig Schwächen.“

  • Note:1,5

    17 Produkte im Test

    „An der Bildqualität der Kamera hatten wir nichts Größeres auszusetzen. Alle Testbilder wurden scharf und farbecht. Bei der Ausstattung zeigte sich Olympus großzügig: Es liegen eine 32-MB-Speicherkarte und eine Infrarot-Fernbedienung bei...“

  • „sehr gut“ (54 Punkte)

    Platz 4 von 6

    „Wer eine besonders kompakte Kamera sucht, ist mit der Olympus besser bedient als mit der Minolta. Doch bleibt das Menü gewöhnungsbedürftig, und der Autofokus arbeitet zu langsam.“

  • „sehr gut“ (149 von 200 Punkten)

    Platz 3 von 5

    „Im Labor schneidet die Camedia C-60 Zoom am besten ab; vor allem die Auflösung liegt deutlich über den Werten der Casio.“

  • 77 von 100 Punkten

    Platz 3 von 5

    „Plus: sehr hohe Auflösung; keine sichtbare Vignettierung; ausgeglichene Gesamtleistung. Minus: Verzeichnung im Weitwinkelbereich; Belichtungsschwächen bei Gegenlicht“

    • Erschienen: August 2004
    • Details zum Test

    „gut“

    „Kompaktes Design, ausgereifte Funktionen - Olympus' Einstieg in die kompakte 6-Megapixel-Klasse ist mit der reaktionsschnellen Camedia C-60 gut gelungen.“

  • „befriedigend“ (73 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 6

    „Schmuckes Design, gute Ausstattung, einfache Bedienung. Insgesamt vernünftige Leistung.“

  • „gut“ (85,4%)

    „Preistipp“

    Platz 4 von 5

    „Olympus´ robustes Ultrakompaktmodell holt aus seinem 6-Megapixel-CCD eine standesgemäße Auflösung bei hohem Rauschabstand heraus. Die Ausstattung ist etwas mager.“

  • „gut“

    „Testsieger“

    20 Produkte im Test

    „Robuste und durchdachte Kamera.“

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus Camedia C60 Zoom können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

6 Richtige

COLOR FOTO 8/2004 - Fazit: Superkompakt und attraktives Design, doch insgesamt eher durchschnittliche Bildqualität und langsamer Autofokus. Wer die Konica Minolta möchte, wählt besser die G400. Olympus Camedia C-60 Die C-60 ist ein Edelmini mit gebürsteter Metalloberfläche und praktischer Einschalt-Schutzklappe vor dem Dreifachzoom. Das Menü ist das typische Olympusmenü, grün und verwirrend. Wer sich jedoch einmal daran gewöhnt hat, der findet, was er sucht. …weiterlesen

Spiegelreflexkameras im Test - Nikon rauscht am wenigsten

Digitale Spiegelreflexkameras der unteren Klasse kosten mittlerweile so viel wie teure Kompaktkameras. Noch nie habe so viel preiswerte Qualität auf dem Markt der Spiegelreflexkameras geherrscht wie heutzutage, so der Testredakteur der Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital''. Deswegen wurden drei ganz neue und drei etwas betagtere Kameramodelle zum Test gebeten. Testsiegerin wurde die Nikon D5000, die vor allem mit ihrem sensationell niedrigen Bildrauschen überzeugte.

15 Kompakte im Test

COLOR FOTO 7/2014 - Und sollten die Aufnahmeverhältnisse es erfordern, wird man den elektronischen Sucher verwenden. Das Objektiv umfasst einen Brennweitenbereich von 24 bis 1200 mm (KB). Die Lichtstärke beginnt mit erfreulichen f2,8 und fällt ab auf f6,3, bei KB-äquivalenten 1200 mm. Auch der Makromodus ist mit einer Nahbereichsgrenze von 1 cm sehr vielversprechend. Zur Ausstattung gehören einblendbarer Horizont, GPS und WLAN. …weiterlesen

„17 aktuelle Digitalkameras“ - 6 Megapixel

Stiftung Warentest 10/2004 - Neu! STIFTUNG WARENTEST testet kontinuierlich. Vorteil: Alle Daten, Ergebnisse und Kommentare zu den Kameras des Testjahrgangs 2004 gibts in einem Abruf. Derzeit 77 Modelle. Alle zwei Monate wird das Testfeld erweitert, die Preise aktualisiert. Das nächste Mal am 19. November. Die Tabellen und Testkommentare sind zur besseren Übersichtlichkeit jeweils in vier Kategorien gegliedert.Eine 6 Megapixel Digitalkamera im Einzeltest. …weiterlesen

Reifezeugnis der Kompakt-Klasse

Tomorrow 8/2004 - Klein, leicht , scharf: Mit 6 Megapixel, guter Optik und ausgefeilten Bedienkonzepten setzt die neue Kompakt-Cam-Generation die Spiegelreflexkameras unter Druck. Sechs Neue im Tomorrow-Test.Testumfeld:Im Vergleich waren sechs Kompakt-Digicams mit den Benotungen 2 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. …weiterlesen