Foto Digital prüft Digitalkameras (4/2007): „Nah dran von ganz weit weg“

Foto Digital

Inhalt

Können moderne Superzoomkameras Spiegelreflexsysteme ersetzen? fotoDIGITAL hat vier aktuelle Modelle mit 10 bis 18fachen Brennweitenbereichen von Fujifilm, Kodak, Olympus und Panasonic geprüft und festgestellt: Es fehlt nicht viel!

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Superzoomkameras mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“. Es wurden die Kriterien Profi, Einsteiger und Hobby getestet.

  • Fujifilm FinePix S9600

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 9 MP

    „sehr gut“

    „... Professionellste unter den getesteten Superzoomkameras. ... Das Handling gleicht dem bei einer SLR-Kamera ... die auch hohe Ansprüche von Hobbyfotografen an Qualität, Flexibilität und Komfort erfüllen. ...“

    FinePix S9600
  • Olympus SP-550UZ

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 7,1 MP

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „... Die Farbwiedergabe ist angenehm warm. Kontraste werden gut bewältigt. Auch bei wenig Licht zeigt die Kamera ... gute Ergebnisse. ...“

    SP-550UZ
  • Panasonic Lumix DMC-FZ8

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 7 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen

    „sehr gut“

    „Trotz ihrer Kompaktheit liegt die Kamera gut in der Hand, alle Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet. Der mit einer griffigen Armierung versehene Handgriff sorgt für sicheren Halt. ...“

    Lumix DMC-FZ8
  • Kodak Easyshare Z710

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 7,1 MP

    „gut“ – Kauftipp

    „... Trotz der Abstriche, die ... aufgrund des kleinen Monitors und des nicht ganz gelungenen elektronischen Suchers machen müssen, bietet Kodak mit dieser Kamera Einsteigern viel Technik zum kleinen Preis. ...“

    Easyshare Z710

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf