RAW-Software im Vergleich

DigitalPHOTO: RAW-Software im Vergleich (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die RAW-Bearbeitung ist das Zauberwort der modernen Digitalfotografie. Diverse Applikationen von namhaften Herstellern buhlen um die Gunst der ambitionierten Bildgestalter. DigitalPHOTO hat mit ACDSee Pro, Aperture, Bibble Pro, Capture One Pro, DxO Optics Pro, Photoshop Lightroom, Silkypix und Silverfast DC Pro insgesamt acht RAW-Spezialisten gegenüber gestellt und die Vor- und Nachteile hervorgehoben.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht RAW-Programme mit Bewertungen von 2,0 bis 2,7. Unter anderem wurden Handhabung, Geschwindigkeit und Fotoverwaltung bewertet.

  • Adobe Photoshop Lightroom 1.0

    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „... Die Korrekturfunktionen sind gelungen, Bildverwaltung und Fotosortierung sind endlich wie in Elements gelöst. Als Besonderheit kann Photoshop Lightroom die Fotosammlung auch als PDF- oder Flash-Diashow per Mausklick exportieren.“

    Photoshop Lightroom 1.0

    1

  • Apple Aperture 1.52

    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung

    „gut“ (2,0) – Innovation

    „... ein flexibler Alleskönner, der durch seine umfangreichen Ausgabemöglichkeiten überzeugt. Der Layout-Assistent ist flexibel, schnell und bietet viel kreativen Spielraum. ...“

    Aperture 1.52

    1

  • ACD Systems ACDSee Pro

    • Typ: Diverses

    „gut“ (2,3)

    „ACDSee Pro ist perfekt, wenn Sie nur ab und zu im RAW-Format fotografieren oder erste Schritte mit den ‚digitalen Negativen‘ wagen möchten. ...“

    ACDSee Pro

    3

  • DxO Optics Pro v4.1

    „gut“ (2,3)

    „RAW-Fotobearbeitung in Reinkultur - die umfangreichen Korrekturfunktionen von DxO Optics Pro 4.1 sind Spitzenklasse. Die Bedienung ist durchdacht, einfach und unkompliziert. Etwas mager sind allerdings die Exportfunktionen ...“

    3

  • Bibble Labs Bibble 4.9 Professional

    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter

    „befriedigend“ (2,6) – Für Einsteiger

    „... perfekt für Anwender, die einfach und schnell RAW-Daten bearbeiten möchten. Von Vorteil ist, dass der Nutzer mit dem Kauf der Pro-Version die Lizenz erwirbt, das Programm parallel auf Linux, Mac oder Windows zu installieren. ...“

    5

  • Lasersoft Imaging SilverFast DCPro 6.5

    „befriedigend“ (2,6)

    „... Lasersoft Imaging beharrt für seine SilverFast-Familie offensichtlich auf dem Status ‚Profiscanner-Tool‘ - ein wenig frischer DSLR-Wind würde allerdings nicht schaden.“

    5

  • Ichikawa Soft Laboratory Silkypix Developer Studio 3

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter

    „befriedigend“ (2,7)

    „... ohne Schnickschnack. Die Konzentration auf das Wesentliche erleichtert die Orientierung. Sehr gute Ergebnisse sind nach kurzer Einarbeitungszeit zu erzielen. ...“

    Silkypix Developer Studio 3

    7

  • Phase One Capture One LE 3.7

    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung

    „befriedigend“ (2,7)

    „Obwohl nicht mehr taufrisch, gehört Phase One Capture One Pro 3.7 weiterhin zu den Profiwerkzeugen in Sachen RAW-Korrektur. Die übersichtliche, logische Benutzerführung macht Freude und ermöglicht rationelles, sehr schnelles Arbeiten. ...“

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CAD-Programme / Zeichenprogramme