Digital.World prüft Sonstige Navigationssysteme (11/2005): „Frei oder fest?“ - Stand-alone-Navigationssysteme

Digital.World

Inhalt

Schon lange fällig ist ein Vergleich zwischen Navis zum Festeinbau und Stand-alone-Geräte. Denn in Leistung und Preis kommen sich beide näher. Digital.World hat deshalb fixe und portable Systeme miteinander verglichen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Stand-alone-Navigationssysteme mit den Bewertungen von 1,9 bis 2,8.

  • Magellan RoadMate 760

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5"

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,7)

    „Langsames Rerouting, aber prima Bedienung und gute Routenführung.“

    RoadMate 760

    1

  • Garmin StreetPilot i3

    • Geeignet für: Auto;
    • Gewicht: 150 g

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,6)

    „Gerät mit ordentlichen Führungsqualitäten und langsamem Rerouting.“

    StreetPilot i3

    2

  • Orion NV-355 Traveller

    • Geeignet für: Auto

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,8)

    „Newcomer mit rasend schnellen Routenberechnungszeiten, Bedienung fummelig.“

    NV-355 Traveller

    2

  • Navman iCN 320

    • Geeignet für: Auto

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,5)

    „Lange Rerouting-Zeiten, etwas komplizierte Bedienung.“

    iCN 320

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme