Take away

connect

Inhalt

Alljährlich zur CeBIT präsentieren die Hersteller die neuste Generation von Navigationssystemen. connect hat die ersten Neuheiten bereits einem Test unterzogen.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Navigationssysteme, davon zwei im Nachtest, mit Bewertungen von 386 bis 420 von jeweils 500 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung, Handhabung und Zielführung.

  • MyGuide 3300

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Verkehrsinfo: TMC

    „gut“ (420 von 500 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Mit Bluetooth und TMC läuft das 3300 zur absoluten Höchstform auf.“

    3300

    1

  • JVC KV-PX 70

    • Geeignet für: Auto

    „gut“ (416 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einstand nach Maß: Mit dem KD-PX 70 hat JVC eine zuverlässige mobile Navi im Programm.“

    KV-PX 70

    2

  • Nokia 330 TMC

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 205 g

    „gut“ (410 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Aufgewertet mit einem TMC-Empfänger kann die Nokia-Navi ein deutlich besseres Gesamtergebnis erzielen.“

    330 TMC

    3

  • Mio H610

    • Gewicht: 110 g

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Klein, preiswert, schick: Das Mio H610 ist eine Lifestyle-Navi fürs Handgelenk.“

    H610

    4

  • AVMap Geosat 5e

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 5";
    • Gewicht: 390 g

    „gut“ (386 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Bei der Navi von AvMap muss die Aufrüstung zur dynamischen Navigation gut überlegt sein, denn der Aufpreis ist happig.“

    Geosat 5e

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme