Gut (1,8)
9 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Bild­schirm­größe: 3,5"
Ver­kehrs­info: TMC
Mehr Daten zum Produkt

MyGuide 3300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 3 von 12

    „Plus: Kompaktes Gerät, ansprechendes Design. Sehr gute Verarbeitung. Schnellste Routenberechnung. Vielfältige Konfiguration der Anzeige. ‚Smart Speller‘ vorhanden.
    Minus: Sehr lange Dauer bis zum ersten Satellitenkontakt. Nervige Stimmen. Zu häufige Ansagen. Zum Teil unlogische Bedienung.“

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    8 Produkte im Test

    „In die Menüstruktur des MyGuide 3300 muss man sich einarbeiten, dann bietet das Gerät viele Navigationsfunktionen - mit einigen qualitativen Abstrichen.“

    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Plus: Sehr umfangreiches Kartenmaterial; Unkomplizierte Bedienung; Spielt Video- und Audio-Dateien ab.
    Minus: Nicht absturzsicher; TMC-Modell nicht serienmäßig.“

  • „gut“ (420 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Mit Bluetooth und TMC läuft das 3300 zur absoluten Höchstform auf.“

  • „sehr gut“ (94,5%)

    Platz 2 von 5

    „Pro: Multimediafähigkeiten.
    Contra: Arbeitsgeschwindigkeit.“

  • „sehr gut“ (92,4%)

    Platz 4 von 5

    „... besticht durch sehr gute Darstellungs- und Navigationseigenschaften. Auch die Multimediafunktionen sind überzeugend. Lediglich das Display könnte etwas empfindlicher und das Menü leichter bedienbar sein. ...“

  • „gut“ (420 von 500 Punkten)

    40 Produkte im Test

    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (305 von 500 Punkten)

    „Bis auf kleinere Mängel ist das MyGuide 3300 eine gute Wahl. ...“

Kundenmeinungen (6) zu MyGuide 3300

3,5 Sterne

6 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
1 (17%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

  • Naja nicht so der Knaller

    von BKNKC
    • Nachteile: arbeitet langsam, lange Startzeit
    • Geeignet für: Auto

    habe mein Myguide 3300 üer E... gekauft, und hatte seit dem esten Tag probleme damit. es findet einfach keine Sateliten, und wenn doch dann kann das Navi diese nicht lange halten.
    von den features und dem aufbau bzw. der bedienung ist es eigentlich ganz ordentlich, nur die Software bzw. Datenverbindung müsste überarbeitet werden.

    Antworten
  • Preis Leistung in Ordnung aber...

    von BigO

    HAbe das Geraet neu gekauft.
    Es hat tolle Feautures wie angegeben. Jedoch navigiert es nicht einwandfrei, oefters spinnt das Geraet und schaltet einfach ab. Unschlagbar ist jedoch der Preis wenn man bedenkt wieviel Kartenmaterial drauf ist. Werde das geraet jetzt im SOmmer testen wenn ich nach Kroatien fahre. Hoffe das klappt :-)

    Antworten
  • tolles Preis-Leistungsverhältnis

    von fritzschweden

    Ich habe den MyGuide 3300 über ebay erworben und bin restlos zufrieden. Hatte vorher einen anderen Navi (Navman). Myguide hat mehr features, die wichtig sind (Zoomen vor Abfahrt, nächtl. Hindergrundbeleuchtung blendfrei, kräftigere Ton-Endstufe, riesige Menge von POIs, TMC, Radarwarner, usw.). Mehr braucht man eigentlich nicht!

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu MyGuide 3300 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu MyGuide 3300

Geeignet für Auto
Bildschirmgröße 3,5"
Verkehrsinfo TMC
Ausstattung
  • MP3-Player
  • Videoplayer
  • Bildbetrachter
  • Lautsprecher
Kartenmaterial Europa
Abmessungen (B x T x H) 100 x 76 x 22
Akku Lithium-Polymer
Unterstützte Speicherkarten
  • Secure Digital (SD)
  • MultiMediaCard (MMC)
Bluetooth vorhanden
User-Interface Touchscreen
Interner Speicher 2 GB
Geeignet für Auto vorhanden
Verkehrsinfos per TMC vorhanden
Bildbetrachter vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Navis für jede Gelegenheit und jeden Geldbeutel im Test

Die Zeitschrift „Navi Connect“ hat fünf Navigationssysteme, die unterschiedlichen Anforderungen und Bedüfnissen gerecht werden, getestet und miteinander verglichen. Keines der Modelle wurde in der Gesamtleistung schlechter als mit „gut“ beurteilt - mit Ausnahmen des Blaupunkt Travel-Pilot Easy das sich mit der Note „befriedigend“ zufrieden geben musste, jedoch dafür ein „überragendes“ Preis-Leistungsverhältnis bietet. Den Punktsieg sicherte sich mit einem doch relativ klaren Vorsprung das Blaupunkt Travel Pilot 500.

Nicht 100 Prozent verlässlich

Bei einem Test von Stiftung Warentest zeigten 13 Navigationssysteme entweder gute oder zumindest befriedigende Leistungen. Hundert Prozent verlassen sollte man sich allerdings nicht auf sie. Bei vielen Modellen hat sich nämlich der ein oder andere Fehlerteufel eingeschlichen. Mit dem besten Ergebnis schnitt das TomTom Go 920T ab, das Schlusslicht bildet das Blaupunkt Travel Pilot Lucca 3.5.

Ganz großes Kino

autohifi - Gute Sprachführung So schnell wie das Bedienungs-Interface arbeitet erfreulicherweise auch die Navigation des Xzent-Naviceivers. Die Neuberechnungen auf unserer mit Fallen gespickten autohifi-Testroute erledigte das XT 8020 schön zügig. Weniger gut ist, dass das Xzent-Gerät ohne das verbreitete Stauwarnsystem TMC angeboten wird. TMC mag zwar nicht allzu genau arbeiten, es kann aber durchaus helfen, einem Stau auszukommen. Daher sollte es bei einem Festeinbau-System dazugehören. …weiterlesen

Gute Reise

CAR & HIFI - Umso umfangreicher, edler und ausgeklügelter ist dafür die Funktion als solcher. Zu den so genannten Quicklinks lässt sich per Fingerstrich übers Display navigieren Das Sony NV-U92T ist ein absolut edles Navi mit modernster Technik. Der augerufene Preis von 400 Euro lässt es angesichts dessen als echtes Schnäppchen erscheinen. Thomson GPS280 Das Thomson GPS 280 ist mit seinem nur 2,8 Zoll messenden Touchscreen der „Zwerg“ unter den Navigationssystemen. …weiterlesen

In einer Minute geht's los

CAR & HIFI - Integriertes TMC, volle Ausstattung, gute Bedienung und präzise Zielführung auf sinnvollen Routen bescheren den Testsieg. Wermutstropfen sind die etwas langsame Routenberechnung sowie der hohe Preis. Technisat TS MobilNavigator Europa 5000 TMC Auch bei Technisat setzt man auf die Navigationssoftware von Navigon. Wie der Gerätename schon andeutet, kommt hier Navigons MobileNavigator 5 im Original auf Transonic-Plattform zum Einsatz. …weiterlesen

Schnell und Sicher ans Ziel!

ETM TESTMAGAZIN - Und das nicht nur dank der vollautomatischen Routenbeschreibung, sondern zudem aufgrund der integrierten TMC-Funktion, mit Hilfe dessen Status bequem umfahren werden können, sowie aufgrund der umfangreichen Multimediafähigkeiten vieler mobiler Wegweisungsgeräte.Testumfeld:Im Test waren fünf Navigationsgeräte mit Bewertungen von 90 bis 97 von jeweils 100 Prozent. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Darstellung, Anschlüsse, Navigation und Bedienung. …weiterlesen

'Der Weg ist das Ziel ....'

SATVISION - Eine Familie befindet sich gerade auf dem Weg zum wunderschönen Urlaubsparadies. Doch da wird die gute Urlaubslaune von folgender Aussage getrübt: ‚Hier waren wir doch vor einer halben Stunde schon mal!‘ - diese oder eine vergleichbare Situation lässt sich mit einem guten Navigationssystem vermeiden. Welches das Richtige für Sie ist, erfahren Sie im folgenden Vergleichstest.Testumfeld:Im Test waren fünf mobile Navigationsgeräte, die 90,5 bis 94,6 von jeweils 100 Prozent erreichten. Die Geräte wurden unter anderem bezüglich Darstellung, Navigation und Bedienung getestet. …weiterlesen

Take away

connect - Alljährlich zur CeBIT präsentieren die Hersteller die neuste Generation von Navigationssystemen. connect hat die ersten Neuheiten bereits einem Test unterzogen.Testumfeld:Im Test waren fünf Navigationssysteme, davon zwei im Nachtest, mit Bewertungen von 386 bis 420 von jeweils 500 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung, Handhabung und Zielführung. …weiterlesen

Reife Leistung

mobile next - Der schwarze Klavierlack um das Display herum und ein silbern lackiertes Gehäuse machen das MyGuide 3300 zu einem Blickfang. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Handhabung/Ergonomie, Routenberechnung und Komfortausstattung. …weiterlesen

Kompakter Alleskönner

Navi-Magazin - Das MyGuide 3300 vereint ein Navigationssystem mit umfangreichem europäischem Kartenmaterial, einen MP3- und einen Video-Player sowie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Was fehlt? Getestet wurden unter anderem die Kriterien Intuitive Bedienbarkeit, Routenqualität und Visuelle Zielführung. …weiterlesen

Der beste Lotse ist ein Handy

ADAC Motorwelt - Die Preise fallen, die Qualität steigt: Beim neuen ADAC-Test zeigen zwölf mobile Navigationsgeräte, was sie in der Praxis taugen.Testumfeld:Im Test waren zwölf Navigationsgeräte mit Bewertungen von 1,9 bis 2,8. Testkriterien waren Lieferumfang, Datenbestand, handhabung (Bedienungsanleitung, Montage ...), Navigation (Sprachausgabe, Grafische Darstellung ...) und Routenberechnung. …weiterlesen