Computer Foto prüft Digitalkameras (7/2004): „Fünf mit sechs“

Computer Foto

Inhalt

Die 6-Megapixel-Klasse nimmt Konturen an: Fünf ganz unterschiedlich ausgelegte Kameramodelle treten zum Vergleichstest an. Und erneut stellt sich die Farge, ob die Zukunft der Kompaktkameras in immer höheren Megapixelzahlen liegt.

Was wurde getestet?

5 Digitalkameras der 6-Megapixel-Klasse im Vergleich: 5 x „gut“.

  • Fujifilm FinePix S7000

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6,3 MP

    „gut“ (88,2%) – Testsieger

    „Die ergonomisch gestaltete und universell einsetzbare Kamera erringt mit ihrer hohen Auflösung und sehr guten Ausstattung den Testsieg in der 6-Megapixel-Klasse.“

    FinePix S7000

    1

  • Casio Exilim Pro EX-P600

    „gut“ (87,7%)

    „Casios EX-P600 punktet mit originellen Ausstattungsdetails und guten Werten für Bildqualität und Geschwindigkeit. Nur die Auflösungsleistung bleibt noch hinter den Erwartungen zurück.“

    Exilim Pro EX-P600

    2

  • Fujifilm FinePix F610

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6,3 MP

    „gut“ (87,4%)

    „Mit der FinePix F610 kann man höchste Auflösung und Geschwindigkeit jetzt auch in die Jackentasche stecken.“

    FinePix F610

    3

  • Olympus Camedia C-60 Zoom

    „gut“ (85,4%) – Preistipp

    „Olympus´ robustes Ultrakompaktmodell holt aus seinem 6-Megapixel-CCD eine standesgemäße Auflösung bei hohem Rauschabstand heraus. Die Ausstattung ist etwas mager.“

    Camedia C-60 Zoom

    4

  • Kodak Easyshare DX 7630

    • Auflösung: 6,1 MP

    „gut“ (84,3%)

    „Die Auflösung und das Rauschverhalten der DX7630 sind noch verbesserungswürdig, aber das Handling und vor allem das große, hoch auflösende Display können überzeugen.“

    Easyshare DX 7630

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras