Digitalkameras im Vergleich: Kamera News

Computer - Das Magazin für die Praxis

Inhalt

Neu im Programm einiger Kamera-Hersteller ist eine Lächel-Automatik. Die Kameras nehmen damit etwa nur Frauen auf, die freundlich dreinschauen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Kameras, die keine Endnoten erhielten.

  • BenQ DC T850

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Gesichtserkennung; berührungsempfindlicher Bildschirm; Lächel-Automatik.
    Negativ: kein optischer Sucher.“

    DC T850
  • Casio Exilim EX-Z20

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8,1 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Gesichtserkennung; You-Tube-Aufnahme-Modus.
    Negativ: kein optischer Bildstabilisator, kein optischer Sucher.“

    Exilim EX-Z20
  • Fujifilm FinePix Z20fd

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: hohe Auflösung; Gesichtserkennung; drahtloses Verschicken von Fotos.
    Negativ: kein optischer Sucher.“

    FinePix Z20fd
  • Nikon Coolpix S52c

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 9 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Bildstabilisator; Gesichtserkennung; drahtloses Verschicken von Fotos.
    Negativ: kein optischer Sucher.“

    Coolpix S52c
  • Plawa AgfaPhoto Sensor 830s

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Gesichtserkennung; zahlreiche Aufnahmeprogramme.
    Negativ: kein optischer Sucher; kein integrierter Bildstabilisator.“

    AgfaPhoto Sensor 830s
  • Rollei XS-10

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Gesichtserkennung; Lächel-Automatik.
    Negativ: kein optischer Bildstabilisator; kein optischer Sucher.“

    XS-10
  • Samsung NV24 HD

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Bildstabilisator; Gesichtserkennung; HDTV-Videos.
    Negativ: kein optischer Sucher.“

    NV24 HD

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras