Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Spaßfaktor SLR

COLOR FOTO: Spaßfaktor SLR (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Der Spaß an der Spiegelreflex-Fotografie mit Wechselobjektiven und anderen Annehmlichkeiten beginnt zwischen 400 und 500 Euro. Sieben Modelle von fünf Herstellern treten in diesem Vergleich den Beweis für diese These an.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Spiegelreflexkameras mit Bewertungen von 61,5 bis 71 von jeweils 100 möglichen Punkten. Getestet wurden die Kategorien Bildqualität und Bedienung/Performance.

  • 1

    EOS 350D

    Canon EOS 350D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8 MP;
    • Suchertyp: Pentamirror, Optisch

    71 von 100 Punkten – Testsieger

    „... Die Einschaltverzögerung ist mit 0,4 s gut; bei der Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit gehört die EOS 350D noch immer zu den Besten ... Nur zufriedenstellend ist dagegen die Haptik des Gehäuses.“

  • 1

    D40

    Nikon D40

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    71 von 100 Punkten – Testsieger

    „... eindeutige Vorteile beim Rauschen und beim Objektkontrast. Wer also gerne bei Dämmerlicht oder in Räumen mit Aufhellblitz fotografiert, dürfte mit der Nikon besser bedient sein. ...“

  • 3

    E-400

    Olympus E-400

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,8 MP

    70 von 100 Punkten

    „... ein Leichtgewicht (375 g), allerdings nicht in technischer Hinsicht: Sie bietet eine hohe Auflösung von 10 Megapixeln, vermittelt Wertigkeit und lässt sich einfach bedienen. ...“

  • 4

    K100D

    Pentax K100D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    69 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildstabilisator)

    „... besitzt einen eingebauten Bildstabilisator (Shake Reduction), der ... mit magnetische gesteuerten Ausgleichsbewegungen des CCDs arbeitet, ein im Vergleich zu Piezomotoren verschleißärmeres Prinzip. ...“

  • 4

    K110D

    Pentax K110D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    69 von 100 Punkten

    „... untadelige und vor allem sehr konstante Bildqualität von 200 bis 400 ISO. Zweimal die Höchstpunktzahl von 15 beim Rauschen ... Analog gilt das für den Objektkontrast ...“

  • 6

    GX-1S

    Samsung GX-1S

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    62,5 von 100 Punkten

    „... Vorteile verbucht das teurere Modell zudem bei der Bildfolgezeit ... und der möglichen Bildserie bei maximaler Auflösung (8 Bilder genüber 5) ...“

  • 7

    GX-1L

    Samsung GX-1L

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    61,5 von 100 Punkten

    „... Die Belichtung lässt sich über die Av-Taste in Kombination mit dem Drehrad komfortabel korrigieren, was leider nicht für die Blitzbelichtung gilt ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras