ColorFoto prüft Objektive (12/2005): „Universalzooms + Festbrennweiten“ - Weitwinkelobjektive an der Canon EOS 20D

ColorFoto: „Universalzooms + Festbrennweiten“ - Weitwinkelobjektive an der Canon EOS 20D (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Im zweiten Teil unseres großen Objektivtests geht es um 30 Weitwinkelobjektive und Universalzooms für die derzeit meistverkauften digitalen Spiegelreflexkameras: Canon EOS 20 D / EOS 350D und Nikon D70s / D70 / D50.

Was wurde getestet?

9 Weitwinkelobjektive, getestet an der Canon EOS 20D: Punktewertungen von 62,5 bis 68,5 Punkten.

  • Canon EF 2,8/24 mm

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    68,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „An der Canon EOS 20D entspricht der Bildwinkel dieses 24-mm-Objektivs dem eines 38-mm-Objektivs an einer Kleinbildkamera; damit ist es schon fast ein Normalobjektiv, das sich hier mit 68,5 Punkten die Empfehlung verdient. Vor allem die besonders in der Bildmitte hohen Kontrastwerte führen zu dem guten Ergebnis.“

    EF 2,8/24 mm

    1

  • Canon EF 14mm 1:2.8L USM

    • Objektivtyp: Festbrennweite, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 14mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    67 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Das leichte Weitwinkel zeigt gute Abbildungs-Eigenschaften vor allem in der Bildmitte, die sich durch Abblenden noch steigern lassen. Auch die Vignettierung bei offener Blende lässt sich so beseitigen - Empfehlung.“

    EF 14mm 1:2.8L USM

    2

  • Sigma EX 2,8/14 mm HSM IF Aspherical

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    65,5 von 150 Punkten

    „Mit den gleichen technischen Eckwerten [im Vergleich zum Canon EF 2,8/14 mm L USM; d. Red.] geht das Sigma EX an den Start. Es ist mit etwas besseren Testresultaten für Auflösung und Kontrast sowie deutlich günstigerem Preis ... eine Alternative zum Canon.“

    EX 2,8/14 mm HSM IF Aspherical

    3

  • Sigma 30mm F1,4 EX DC HSM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 30mm;
    • Autofokus: Ja

    65 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    „Sigma bietet mit dem 30er ein lichtstarkes Standard-Objektiv für die digitale Spiegelreflexkamera. Die Kontrastwerte zum Bildrand hin und die Vignettierung sind bei offener Blende nicht überragend und die Vignettierung bleibt auch bei abgeblendetem Objektiv recht hoch. Insgesamt überzeugt jedoch das Sigma bei Blende 2,8 und verdient sich so die Empfehlung.“

    30mm F1,4 EX DC HSM

    4

  • Canon EF 14 mm/2,8 L USM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    64 von 150 Punkten

    „Ein richtiges Weitwinkel - sein Bildwinkel entspricht an der EOS 20D / 350 D dem eines 22-mm-Objektives für das Kleinbildformat - mit geringer Verzeichnung (dank asphärischer Glaselemente) und vertretbarer Vignettierung, die beim Abblenden fast verschwindet ...“

    EF 14 mm/2,8 L USM

    5

  • Canon EF 35mm f/2

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 35mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    64 von 150 Punkten

    „Mit 56-mm-Brennweitenäquivalent ebenfalls ein Standard-Objektiv, aber mit 210 Gramm das leichteste und kleinste Objektiv für die EOS 20D. Bereits bei offener Blende bleibt der Kontrast über das ganze Bildfeld bis in die Ecken auf gleichmäßigem Niveau - hier können die anderen Weitwinkel nicht mithalten ...“

    EF 35mm f/2

    5

  • Sigma EX 28 mm/1,8 DG Makro

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    64 von 150 Punkten

    „Wie Canon, so bietet auch Sigma ein 1,8/28 mm an, und auch dieses ist bei etwas besserer optischer Leistung deutlich günstiger. An der digitalen ein klassisches Normalobjektiv, das aber wegen der Makroeinstellung bis 1:2,9 relativ groß und schwer ausfällt. Auch das Sigma erhält einen Punkt Abzug wegen des Zentrierfehlers.“

    EX 28 mm/1,8 DG Makro

    5

  • Canon EF 28mm f/1.8 USM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 28mm

    62,5 von 150 Punkten

    „Das lichtstarke Weitwinkel wird an der EOS 20 D zum 45-mm-Normalobjektiv. Auch hier ist der Kontrast bei offener Blende etwas niedrig. Bei Abblenden um zwei Stufen sind die Werte dagegen gut. Lediglich für schlechte Zentrierung gibt es Punktabzüge.“

    EF 28mm f/1.8 USM

    8

  • Sigma 24mm F1,8 EX DG Makro

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    62,5 von 150 Punkten

    „Wie häufig bei lichtstarken Weitwinkelobjektiven ist der Kontrast bei voller Öffnung nicht optimal; er lässt sich im Falle des Sigma allerdings durch Abblenden deutlich verbessern ...“

    24mm F1,8 EX DG Makro

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf