ColorFoto/fotocommunity prüft Digitalkameras (10/2005): „Extravagant“

ColorFoto/fotocommunity

Inhalt

Welchen Kameratyp bevorzugen Sie: die ultrakompakte Automatikkamera, den extravaganten Alleskönner oder eine kompakte Megazoomkamera ColorFoto stellt in diesem Test fünf pfiffige Lösungen vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Kompaktkameras mit Bewertungen von 43,5 bis 62,5 Punkten.

  • Panasonic Lumix DMC-FZ30

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 8 MP

    62,5 Punkte – Kauftipp (Megazoom)

    „Umfangreiche Einstellmöglichkeiten, gute Bedienbarkeit, prima Monitor und eine ordentliche AF-Geschwindigkeit trotz 12fach-Zoom. Eigentlich ein rundum gelungener Wurf, und die ideale Megazoom-Kamera...“

    Lumix DMC-FZ30

    1

  • Panasonic Lumix DMC-LX1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8,4 MP

    50,5 Punkte

    „Eine schicke und sehr innovative Kamera mit einem faszinierenden Breitbildformat etwa für Landschaften. Bei der Bildabstimmung setzt Panasonic aber weiterhin auf eine hohe Auflösung...“

    Lumix DMC-LX1

    2

  • Konica Minolta Dimage Z6

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    48,5 Punkte

    „12fach-Zoom mit Bildstabilisator plus schneller Autofokus und 6 Megapixel sind ein faires Angebot für 500 Euro. Nur das Rauschen ist deutlich zu hoch und kostet den Kauftipp.“

    Dimage Z6

    3

  • Casio Exilim EX-S500

    • Typ: Kompaktkamera

    46 Punkte

    „Auch wenn die kleine und schnelle S500 ausgesprochen gut gefällt, eine Empfehlung ist sie mit ihren sehr mäßigen Bildergebnissen nicht. ...“

    Exilim EX-S500

    4

  • Konica Minolta Dimage X1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    43,5 Punkte

    „Schicke, superflache Kamera mit Bildstabilisator, großem Monitor und den typischen Macken der superflachen Minis - wenn nur der Autofokus schneller wäre...“

    Dimage X1

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras