auto motor und sport prüft Autoreifen (9/2008): „Winter-Sause“

auto motor und sport

Inhalt

Es kommt jedes Jahr, auch wenn das scheinbar immer wieder überrascht: der Winter. Mit welchem Reifen ist man am besten gerüstet? Großer Vergleich von zehn Fabrikaten der Dimension 225/55 16 H.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Winterreifen mit Bewertungen von „besonders empfehlenswert“ bis „nicht empfehlenswert“. Testkriterien waren Fahrversuche bei Schnee (Seitenführung, Handling, Traktion, Bremsweg), Fahrversuche bei Nässe (Seitenführung, Handling, Traktion, Bremsweg, Aquaplaning) sowie Fahrversuche bei Trockenheit (Spurwechsel, Handling, Bremsweg, Komfort, Abrollgeräusch, Rollwiderstand).

  • Dunlop SP Winter Sport 3D; 225/55 R16 H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (266 von 300 Punkten)

    „Plus: Sehr gutes Fahrverhalten, gute Traktion und kurzer Bremsweg auf Schnee, ausgewogene Eigenschaften bei Nässe und Trockenheit, ruhiges Abrollen.
    Minus: Deutlich erhöhter Rollwiderstand.“

    SP Winter Sport 3D; 225/55 R16 H

    1

  • Continental ContiWinterContact TS 810; 225/55 R16 H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (265 von 300 Punkten)

    „Plus: Sehr gutes Fahrverhalten, gute Traktion und kurzer Bremsweg auf Schnee, ausgewogene Eigenschaften bei Nässe und Trockenheit.
    Minus: Nur durchschnittliche Aquaplaning-Eigenschaften.“

    ContiWinterContact TS 810; 225/55 R16 H

    2

  • Pirelli Winter 210 Sottozero 2; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (258 von 300 Punkten)

    „Plus: Erstklassiges Fahrverhalten, sehr gute Traktion und bestes Bremsvermögen auf Schnee, gute Eigenschaften auf nasser Straße, wenig Rollwiderstand.
    Minus: Mäßiger Komfort, lautes Abrollen.“

    Winter 210 Sottozero 2; 225/55 R 16H

    3

  • Michelin Primacy Alpin 3; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (250 von 300 Punkten)

    „Plus: Hervorragendes Fahrverhalten mit hoher Lankpräzision auf trockener Straße, guter Komfort, geringer Rollwiderstand, sehr gut bei Aquaplaning.
    Minus: Wenig Traktion und langer Bremsweg auf Schnee.“

    Primacy Alpin 3; 225/55 R 16H

    4

  • Vredestein Wintrac Xtreme; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (248 von 300 Punkten)

    „Plus: Gute Fahreigenschaften und kurzer Bremsweg auf Schnee, sicheres Fahrverhalten bei Nässe wie auch bei Trockenheit.
    Minus: Nur mäßige Aquaplaning-Eigenschaften, relativ lautes Abrollgeräusch.“

    Wintrac Xtreme; 225/55 R 16H

    5

  • Nokian WR G2; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (240 von 300 Punkten)

    „Plus: Gute Fahreigenschaften und kurzer Bremsweg auf trockener Straße, gute Nässe-Eigenschaften.
    Minus: Mäßige Traktion und zu langer Bremsweg auf Schnee, erhöhter Rollwiderstand. “

    WR G2; 225/55 R 16H

    6

  • Semperit Speed Grip; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (232 von 300 Punkten)

    „Plus: Gutes Fahrverhalten und sehr kurzer Bremsweg bei Nässe und trockener Straße, guter Komfort.
    Minus: Wenig exaktes Fahrverhalten, unzureichende Traktion und langer Bremsweg auf Schnee.“

    Speed Grip; 225/55 R 16H

    7

  • Yokohama Winter Drive; 225/55 R16 H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 255 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „empfehlenswert“ (224 von 300 Punkten)

    „Plus: Gute Fahreigenschaften auf trockener Straße, sehr geringer Rollwiderstand, guter Komfort.
    Minus: Unruhiges Fahrverhalten und zu langer Bremsweg auf Schnee.“

    8

  • Bridgestone Blizzak LM 25; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (216 von 300 Punkten)

    „Plus: Gutes Aquaplanig-Verhalten, präzise Fahreigenschaften auf trockener Straße.
    Minus: Mäßige Traktion und zu langer Bremsweg auf Schnee, hoher Rollwiderstand, wenig Komfort.“

    Blizzak LM 25; 225/55 R 16H

    9

  • Pneumant PN 150 Wintec; 225/55 R 16H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „nicht empfehlenswert“ (197 von 300 Punkten)

    „Plus: Noch befriedigende Fahreigenschaften auf Schnee, gutes Fahrverhalten auf Trockenheit.
    Minus: Mäßige Aquaplaning-Eigenschaften, zu lautes Abrollgeräusch, hoher Rollwiderstand.“

    PN 150 Wintec; 225/55 R 16H

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen