ALPIN: Damit der Rübe nichts passiert (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Helme auf Spitzguss (In-Mold-Verfahren) haben Konjunktur. Bei unter 300 Gramm zählt das Gewichts-Argument nicht mehr. Wir haben sechs Modelle in Labor und Parxis geprüft.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Helme den Bewertungen 3 x „gut“ und 3 x „mittelmäßig“. Es wurden Kriterien wie Stoßdämpfung, Schließen und Belüftung getestet.

  • Kong Italy Scarab

    • Typ: Inmolding- / Schaumhelm

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „Ausgereifter Kletterhelm mit hohem Tragekomfort und guten Anpassungsmöglichkeiten.“

    Scarab
  • Petzl Meteor III+

    • Typ: Inmolding- / Schaumhelm

    „gut“

    „Mit nachgewogenen 232 Gramm der leichteste Helm mit super Werten. Aufgrund geringer Polsterung sehr luftig.“

    Meteor III+
  • Salewa Krypton

    „gut“

    „Sehr komfortabler Helm mit einfacherer Bedienung für alle, die nicht in langen Südwandrouten unterwegs sind.“

    Krypton
  • Black Diamond Tracer

    • Typ: Inmolding- / Schaumhelm

    „mittelmäßig“

    „Ein optisch ansprechender Helm mit sehr guten Werten und der besten Belüftung von allen Helmen. Etwas störend sind die nicht abgedeckten großen Öffnungen auf der Rückseite. “

    Tracer
  • Camp Starlight Universal

    „mittelmäßig“ – Alpin-Tipp

    „Klassiker, der vor allem durch seine geringe Traghöhe und seine gute Bedienbarkeit sowie den weiten Einstellbereich besticht. Belüftung und Dämpfungswerte sind nicht ganz optimal.“

  • Edelrid The Shield

    „mittelmäßig“

    „Relativ schwerer In-Mold-Helm mit Kletter- und Radzulassung. Der Helm hat einige potentielle Druckpunkte, trägt sich ansonsten aber sehr angenehm.“

    The Shield

Tests

Mehr zum Thema Kletterhelme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf