aktiv laufen prüft Sportuhren (4/2007): „Trainer am Handgelenk“

aktiv laufen

Inhalt

Was früher schlicht Pulsmesser hieß, sind heute kleine Computer, bei denen die Messung der Herzfrequenz nur noch eine Funktion von vielen ist. Wir haben 16 Geräte für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Pulsmesser. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben aber die Kriterien Tragekomfort, Bedienbarkeit, Display sowie Herzfrequenz- und Stoppuhr-Funktionen getestet.

  • Beurer PM80

    ohne Endnote

    „Eine vielseitige Pulsuhr für den fortgeschrittenen Läufer mit guten Displayeigenschaften.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    PM80
  • Casio Phys CHR 210

    ohne Endnote

    „Ein Alleskönner. Leider sind die Menüpunkte anfangs nur schwer durchschaubar. Dafür aber sehr hoher Tragekomfort.“

    Phys CHR 210
  • Ciclo Sport CP 41

    ohne Endnote

    „Die CP 41 ist leider schwer bedienbar. Hat man die Menüführung einmal verstanden, bietet sie viele Funktionen, ist vielseitig einsetzbar und ist gute Wahl für fortgeschrittene Läufer.“

    CP 41
  • Garmin Forerunner 301

    ohne Endnote

    „Der GPS Trainer funktioniert einwandfrei. Selbst beim Laufen im Wald verliert er nie die Orientierung! Dank seiner umfangreichen Funktionen für ambitionierte Läufer zu empfehlen. Abzüge gibt's für die unpraktische Form.“

    Forerunner 301
  • OMNI Lumi Trac Steel

    ohne Endnote

    „Für Anfänger, die vor allem für ihre Gesundheit laufen. Gewöhnungsbedürftiges Display. Die Zahlen sind während des Laufens nur schwer zu erkennen.“

    Lumi Trac Steel
  • OMNI Trac 4000

    ohne Endnote

    „Die Omni Trac 4000 ist sehr einfach zu bedienen. Auch die Anleitung ist verständlich. Eine echte Einsteiger-Uhr eben, keine überflüssigen Funktionen. Die Farbe ist Geschmacksache.“

    Trac 4000
  • Oregon Scientific SE 120

    ohne Endnote – Empfehlung Einsteiger

    „Für eine Pulsuhr dieser Preisklasse bietet die SE 120 erstaunlich viele Funktionen. Als Einsteigeruhr für Läufer mit schmalem Portemonnaie zu empfehlen!“

    SE 120
  • Oregon Scientific SE 233

    ohne Endnote

    „Die SE 233 ist eine zuverlässige Pulsuhr mit ausreichend Funktionen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Abzüge gibt es für das unbequeme Armband.“

    SE 233
  • Polar RS100

    ohne Endnote

    „Die RS 100 kann alles, was sich ambitionierte Läufer von einem Pulsmesser wünschen! Sie überzeugt durch große Zuverlässigkeit und perfekten Tragekomfort.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RS100
  • Polar RS200

    ohne Endnote – Empfehlung Ambitionierte

    „Die RS 200 macht vor allem mit dem Sensor S1 viel Spaß. Dann liefert sie auch noch Daten wie Streckenlänge und Durchschnittsgeschwindigkeit. Für ambitionierte Läufer sehr zu empfehlen.“

    RS200
  • Sigma Onyx Fit

    ohne Endnote

    „Die Onyx Fit ist eine leicht zu bedienende Pulsuhr mit einer sehr gut verständlichen Bedienungsanleitung. Im Test hat sie leider manchmal kein Signal vom Brustgurt empfangen.“

    Onyx Fit
  • Sigma Onyx Pro

    ohne Endnote – Empfehlung Fortgeschrittene

    „Die Onyx Pro ist eine rundum gelungene Pulsuhr. Besonders gefällt die kinderleichte und übersichtliche Bedienbarkeit. Die Onyx Pro ist für den fortgeschrittenen Läufer sehr zu empfehlen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Onyx Pro
  • Suunto T1

    ohne Endnote

    „Die Suunto T1 bietet viele Funktionen. Leider ist sie schwer zu bedienen und man braucht lange, um die Menüführung zu durchschauen. Für den Einsteiger jedoch gut geeignet.“

    T1
  • Suunto T3

    ohne Endnote

    „Die T3 bietet viele Funktionen für Fortgeschrittene. Minuspunkte für die Bedienbarkeit.“

    T3
  • Timex Digital Fitness HRM

    ohne Endnote

    „Ein sehr gutes Fortgeschrittenen-Modell. Intervalltraining macht hiermit viel Spaß!“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Digital Fitness HRM
  • Timex Ironman Triathlon Target Trainer T5F001

    ohne Endnote

    „Die Timex T5F001 ist eine sehr gute Wahl - nicht nur für Triathleten. Die vielseitigen Funktionen ermöglichen eine differenzierte Leistungsanalyse.“

    Ironman Triathlon Target Trainer T5F001

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren