ADAC Motorwelt prüft Autoreifen (2/2006): „Die Vertrauensfrage“ - 225/45 R 17 W/Y

ADAC Motorwelt

Inhalt

Die besten Reifen für diesen Sommer: Der ADAC hat 35 Modelle in zwei Dimensionen getestet - 185/60 R 14 und 225/45 R 17.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 Sommerreifen mit Bewertungen von „besonders empfehlenswert“ bis „bedingt empfehlenswert“.

  • Bridgestone Potenza RE 050 A; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „besonders empfehlenswert“

    „Plus: Sehr ausgewogene Reifen mit Bestnote auf Nässe, besonders gut auch auf trockner Fahrbahn.
    Minus: Etwas höherer Rollwiderstand.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ADAC Motorwelt in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Potenza RE 050 A; 225/45 R17 Y
  • Pirelli P Zero Nero; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „besonders empfehlenswert“

    „Plus: Sehr ausgewogener Reifen, besonders gut auf Nässe, gut auch auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Etwas höherer Rollwiderstand.“

    P Zero Nero; 225/45 R17 Y
  • BF Goodrich g-Force Profiler; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Besonders gut auf trockener Fahrbahn, relativ geringer Verschleiß.
    Minus: Etwas schwächer auf Nässe, Abwertung wegen der Nässe-Note.“

    g-Force Profiler; 225/45 R17 Y
  • Continental ContiSportContact 3; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Besonders gut auf trockener Fahrbahn, relativ geringer Rollwiderstand.
    Minus: Etwas schwächer auf Nässe; Abwertung wegen der Nässe-Note.“

    ContiSportContact 3; 225/45 R17 Y
  • Dunlop SP Sport Maxx; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Gut auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Etwas schwächer auf Nässe; Abwertung wegen der Nässe-Note.“

  • Fulda Carat Exelero; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Leisester Reifen im Test.
    Minus: Relativ schwach auf trockener Fahrbahn; leichte Schwächen auch auf Nässe; etwas höherer Rollwiderstand und Verschleiß.“

  • Goodyear Eagle F1; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Besonders gut auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Leichtere Schwächen auf Nässe; etwas höherer Rollwiderstand; Abwertung wegen der Nässe-Note.“

  • Hankook Ventus Prime (K105); 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Relativ gut auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Leichte Schwächen auf Nässe; hoher Verschleiß.“

    Ventus Prime (K105); 225/45 R17 W
  • Kumho Ecsta KU 19; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Relativ gut auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Leichte Schwächen auf Nässe, relativ hoher Verschleiß.“

  • Michelin Pilot Sport PS 2; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Bestnoten auf trockener Fahrbahn und beim Verschleiß, relativ geringer Rollwiderstand.
    Minus: Etwas schwächer auf Nässe; Abwertung wegen der Nässe-Note.“

    Pilot Sport PS 2; 225/45 R17 Y
  • Uniroyal Rainsport 1; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Recht gut auf trockener Fahrbahn; relativ geringer Rollwiderstand.
    Minus: Leichtere Schwächen auf Nässe; etwas höherer Verschleiß.“

  • Vredestein Ultrac; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Plus: Besonders gut auf Nässe.
    Minus: Etwas schwächer auf trockener Fahrbahn; lautes Innen- und Außengeräusch; Abwertung wegen der Trocken-Note.“

    Ultrac; 225/45 R17 W
  • Maloya Futura Sport: 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    „Minus: Schwach auf trockener Fahrbahn; etwas höherer Rollwiderstand; Abwertung wegen der Trocken-Note.“

  • Nokian Z; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    „Plus: Relativ geringer Rollwiderstand.
    Minus: Schwach auf Nässe; etwas höherer Verschleiß; Abwertung wegen der Nässe-Note.“

    Z; 225/45 R17 W
  • Semperit Direction Sport; 225/45 R17W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    „Plus: Relativ geringer Rollwiderstand; gut beim Verschleiß.
    Minus: Schwach auf Nässe; etwas schwächer auch auf trockener Fahrbahn; Abwertung wegen der Nässe-Note.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen