ZTE Nubia Z5S im Test

(Musik-Smartphone)
Nubia Z5S Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu ZTE Nubia Z5S

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 1

    Erster Check: 100 von 100 Punkten

    „Einen optisch deutlich besseren Eindruck als das ZTE Grand S II ... macht das ZTE Nubia 5S im ersten Check. Dieses Smartphone ist nicht nur richtig schick gestylt, sondern auch noch hochwertig verarbeitet. ... Besonders viel Augenmerk hat ZTE beim Nubia 5S auf die Kamera gelegt. Sie löst gleich mit 13 Megapixeln auf und bringt einen optischen Bildstabilisator mit, der für wunderbar scharfe Bilder sorgt. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 6

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „Pro: tolles Design; einfache Bedienung; brillantes 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung; Quadcore-CPU mit 2,26 GHz; 2 GB RAM; 24 GB Nutzerspeicher; LTE; HSPA+; 13-MP-Kamera; Kamerataste; optischer Bildstabilisator.
    Contra: kein erweiterbarer Speicher; Akku fest verbaut; nur Android 4.2.“  Mehr Details

zu ZTE Nubia Z5S

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Einschätzung unserer Autoren

ZTE Nubia Z5 S

Hersteller bestätigt Gerüchte um Power-Smartphone

Die chinesischen Hersteller Huawei und ZTE haben sich vor rund zwei Jahren angeschickt, es HTC gleich zu machen und den Schritt vom reinen OEM-Hersteller zur eigenständige Marke zu vollziehen. Doch während Huawei auf diesem Weg bereits einigen Erfolg vorweisen konnte, ist ZTE irgendwo am Anfang des Prozesses steckengeblieben. Nach wie vor ist der Name ZTE relativ unbekannt und die Masse des Portfolios bewegt sich eher im einfachen Smartphone-Segment. Das soll sich endlich ändern.

Nachfolger kommt mit bärenstarker CPU

Mit der Nubia-Baureihe hat ZTE daher echte Highend-Geräte ins Programm aufgenommen. Gleichwohl kam das Nubia Z5 mit seinem 1,5 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor etwas zu spät: Just zu dieser Zeit vollzog sich der Wechsel auf starke Chipsätze mit 2 GHz und mehr Taktrate. ZTE hat nun mit einem Nachfolger für das Gerät reagiert, bei dem vor allem ein stärkerer Prozessor Verwendung findet. Das Unternehmen bestätigt damit entsprechende Gerüchte, die seit Kurzem die Runde machten.

Schnellste Datentransfers und echtes Full-HD-Display

Die wesentliche Neuerung ist daher wie erwartet der aktualisierte Chipsatz: Nun kommt ein Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,3 GHz Taktrate zum Einsatz. Unterstützt wird er von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, für den Nutzer stehen dagegen wahlweise 16 oder 32 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung. Je nach Vermarktungsregion wird das Handy entweder nur HSPA oder HSPA und LTE unterstützen, bedient wird das Gerät über ein 5-Zoll-Display vom Typ Sharp IGZO mit Full-HD-Auflösung.

Kamera kann Videos mit 120 fps und 4K-Auflösung drehen

Zur Ausstattung gehört zudem eine 13-Megapixel-Kamera, die mit Videos punktet, die 120 fps und 4K Auflösung bieten sollen. Damit gehört die Kamera zu den leistungsfähigsten Typen, die bislang in einem Handy verbaut worden sind. Für Videochats gibt es zudem eine Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung – dies ist eine der wenigen Neuerungen abseits des Chipsatzes. Eine eher negative Überraschung ist der kleine Akku: Mit 2.300 mAh Nennladung dürfte es bei intensiver Nutzung dieser Hardware schnell eng werden – lange Ausdauerzeiten wird man da wohl kaum erwarten dürfen. Davon abgesehen jedoch präsentiert sich das Nubia Z5S auf der Höhe der Zeit – und das für faires Geld. Die 16-Gigabyte-Version mit 3G soll vermutlich etwa 330 Euro kosten.

ZTE Nubia Z5 S

Überarbeitete Z5-Variante mit mehr Power

In der Smartphone-Welt hat es sich mittlerweile durchgesetzt, dass leicht aufgerüstete Varianten eines namhaften Handys mit dem Kürzel „S“ kenntlich gemacht werden. Und so deutet das im Internet aufgetauchte ZTE Nubia Z5S an, in welche Richtung der Marsch geht. Es handelt sich offenbar um eine leicht überarbeitete Variante des original Nubia Z5, welches nunmehr seit gut einem Jahr im Handel ist. Dies kann man auch aus den ersten technischen Informationen schließen, die das Online-Magazin „Unwired View“ verbreitet.

Quad-Core-CPU mit deutlich mehr Power

Denen zufolge wird die wesentliche Änderung den verwendeten Chipsatz betreffen. So komme nun ein Qualcomm Snapdragon 800 zum Einsatz. Zwar hat auch das Original schon einen Quad-Core-Prozessor genutzt, der taktete jedoch noch mit beschaulichen 1,5 GHz. Der Snapdragon 800 hingegen bewegt sich meist bei 2,2 bis 2,3 GHz. Das neue Smartphone dürfte also einen spürbaren Geschwindigkeitsboost bieten. Ansonsten jedoch scheint sich nichts an den zentralen Features verändert zu haben.

Funkt in allen Weltnetzen

Denn wie der Bericht weiter feststellt, soll das Nubia Z5S über 2 Gigabyte Arbeitsspeicher verfügen und eine 13-Megapixel-Hauptkamera aufweisen. Ferner ist die Rede von der Unterstützung von CDMA, WCDMA (HSPA), TD-SCDMA, FDD und TDD LTE. Es könnte damit in allen chinesischen Netzen und sogar weltweit funken – dies alles hat aber auch schon der Vorgänger geboten. Einzig bei der Frontkamera für Videochats und Eigenporträts scheint es noch eine Veränderung zu geben: Das Z5S soll hier 5 Megapixel aufweisen können, die Kamera des Vorgängers hatte 2 Megapixel Auflösung.

Attraktives Smartlet der 5-Zoll-Klasse

Das ZTE Nubia Z5S wird also wirklich eine dezente Überarbeitung des Vorjahresmodells, das insbesondere einen kleinen Leistungsschub mit sich bringt. Konnte das Vorgängermodell noch mit dem Samsung Galaxy Note 2 gleichziehen, dürfte das dem neuen Gerät mit dem Note 3 nicht gelingen. Dennoch handelt es sich natürlich um ein preislich attraktives 5-Zoll-Smartlet, das sicherlich seine Abnehmer finden wird. Ob es auch wieder weltweit verkauft wird (zumindest via Online-Händler), ist aber noch nicht bekannt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ZTE Nubia Z5S

Display
Displaygröße 5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema ZTE Nubia Z5 S können Sie direkt beim Hersteller unter com.cn finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Brand Nubian

connect Freestyle 2/2014 - Dieses Smartphone ist nicht nur richtig schick gestylt, sondern auch noch hochwertig verarbeitet. Kunststoff ist hier zwar ebenfalls das Material der Wahl, es fühlt sich aber viel besser an. Dank des lediglich 5 Zoll großen Displays - hier kommt ein Exemplar von Sharp zum Einsatz - liegt das Nubia 5S auch ausgesprochen gut in der Hand. Der User freut sich an der feinen Full-HD-Auflösung und an der brillanten Darstellung des Bildschirms. …weiterlesen