Yongnuo YN 60mm f/2 MF Test

(Makro-Objektiv)
YN 60mm f/2 MF Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
  • 12/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Makroobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Kamera-Anschluss: Canon EF
  • Brennweite: 60mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Yongnuo YN 60mm f/2 MF

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; liefert scharfe Ergebnisse; exzellente Verarbeitungsqualität.
    Contra: manueller Fokus etwas gewöhnungsbedürftig; kann nicht ganz mit Besten mithalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Yongnuo YN 60mm f/2 MF

  • Yongnuo yn60 mm F2 MF 0,234 M Makro Objektiv Manueller Fokus für Canon EOS 70D

    Yongnuo yn60 mm F2 MF Macro - Objektiv mit 0, 2 m Nähe Naheinstellgrenze, F2 Blende, 7pcs Membran Klingen, ,...

  • Yongnuo yn60 mm F2 MF 0,234 M Makro Objektiv Manueller Fokus für Canon EOS 70D

    Yongnuo yn60 mm F2 MF Macro - Objektiv mit 0, 2 m Nähe Naheinstellgrenze, F2 Blende, 7pcs Membran Klingen, ,...

Einschätzung unserer Autoren

YN 60mm f/2 MF

Manuelle Makro-Optik für Canon-Spiegelreflexkameras

Stärken

  1. relativ niedriger Preis
  2. solide Verarbeitung
  3. gute Schärfe

Schwächen

  1. kein Autofokus

Yongnuo bietet mit dem YN 60mm f/2 MF eine preiswerte Möglichkeit, ernsthaft in die Makro-Fotografie einzusteigen. Der Preis liegt im Bereich zwischen 250 und 300 Euro und fällt damit recht moderat aus. Verzichten müssen Sie allerdings auf einen Autofokus. Wie das Testportal "Expert Reviews" berichtet, liegt die Schärfe schon bei Offenblende auf einem guten Niveau und steigert sich bis hin zu den für Makro-Aufnahmen ohnehin interessanteren Blendenstufen f/8 - f/11. Das optische Niveau deutlich teurerer Modelle werde allerdings nicht erreicht, heißt es. Bislang ist das Objektiv ausschließlich für das Canon-EF-System verfügbar.

Datenblatt zu Yongnuo YN 60mm f/2 MF

Stammdaten
Objektivtyp Makroobjektiv
Bauart
Festbrennweite
Kamera-Anschluss Canon EF
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 60mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 23 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Makro (Nahaufnahmen) vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 115 mm
Durchmesser 76 mm
Gewicht 867 g
Filtergröße 67 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

'Es ist die Liebe zum Thema' schmalfilm 1/2008 - Ab Juni 1964 steht davon nichts mehr im Impressum – warum? Der BDFA kam auf die Idee, eine eigene Zeitschrift herausgeben zu wollen. Zunächst hieß das Blatt „Die Klebestelle“, dann „film 8/16“ – jeweils mit wechselnden Verlagen. Ich habe es mehrfach bei unseren Objekten erlebt, dass die Verbände, die eine Zeitschrift trugen, der Meinung waren, der Verleger verdiene sich eine goldene Nase und sie hätten nichts davon. …weiterlesen


„Vielseitig“ - Objektive für die Konica Minolta Dynax 7D COLOR FOTO 5/2005 - Erstaunlich gut schneidet trotz seines großen Brennweitenbereiches das Konica Minolta AF 3,5– 4,5/24–105 mm D ab. Es ist leicht (Gewicht: 395 g) und obendrein auch noch günstig, erreicht jedoch nicht ganz die Topwerte der teuren G-Zooms. Besonders bei den längeren Brennweiten lässt der Kontrast nach. Um Verwirrungen zu vermeiden, schreiben wir in diesem Test nur jene Konica-Minolta-Objektive mit dem neuen Doppelnamen, die diese Bezeichnung auch bereits sichtbar tragen. …weiterlesen


Für Anspruchsvolle COLOR FOTO 11/2012 - Außerdem kommen X-Pro1 und die neue X-E1 mit dem Zoom in den Genuss einer Bildstabilisierung, die bei Freihandaufnahmen bis zu vier Zeitenstufen Gewinn bringen soll. Das XF 2,8/14 mm, entsprechend 21 mm KB-Brennweite, verspricht eine gleichmäßig hohe Qualität über das gesamte Bildfeld und minimale Verzeichnung. Es besteht aus zehn Elementen in sieben Gruppen, darunter zwei asphärischen und drei ED-Linsen. …weiterlesen


Objektive Samsung Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Die Brennweite des Zooms entspricht dabei der Leistung eines 27,7 - 84,7 mm-Objektivs für das Kleinbildformat. Die maximale Lichtstärke reicht von F3.5 bei 18 mm bis zu F5.6 bei 55 mm. Die kleinste Blende beträgt F22.Die Objektivkonstruktion des mit einem optischen Bildstabilisator ausgestatteten 18-55mm besteht aus 12 Linsenelementen, davon eine asphärische Linse, die in neun Gruppen angeordnet sind. …weiterlesen