Yeti Reese Down Jacket 1 Test

ohne Note
Sehr gut (1,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sport­art Wan­dern
  • Typ Dau­nen­ja­cke
  • Geeig­net für Her­ren
  • Ein­satz­be­reich Win­ter
  • Eigen­schaf­ten Gefüt­tert, Was­ser­dicht
  • Mate­rial Daune
  • Mehr Daten zum Produkt

Yeti Reese Down Jacket im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 20.04.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Atmungsaktiv und wasserdicht; Gute Belüftung (Unterarm-Ventilationsöffnungen); Beweglich; Gute Passform; Viele Taschen; Viele Verstellmöglichkeiten.
    Contra: Nicht sehr Robust; Wasserdichtigkeit lässt bei starkem Regen nach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yeti Reese Down Jacket

zu Yeti Reese Down Jacket

  • Y by Nordisk Reese Hardshell Daunenjacke Herren schwarz Freizeitjacken XXL
  • Y by Nordisk M Reese 1112
  • Y by Nordisk M Reese 1112
  • Y by Nordisk M Reese 1112
  • Y by Nordisk M Reese 1112
  • Y by Nordisk M Reese 1112
  • Y by Nordisk M Reese 1112
  • Y by Nordisk M Reese 1112

Kundenmeinungen (5) zu Yeti Reese Down Jacket

4,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Leich­ter Hybrid

Stärken

  1. mit Daunenfüllung, trotzdem angenehm leicht
  2. verstellbare Kapuze
  3. sehr atmungsaktiv
  4. mit Regenschutz

Schwächen

  1. bei sehr starkem, länger andauerndem Regen kann die Jacke durchnässen

Die Reese Down von Yeti will nicht nur mit ihrer hochwertigen Daunenfüllung warm halten, sie verspricht gleichzeitig, Regen effektiv abzuhalten – eine Kombination, die beim Bergsteigen wie beim Trekking wünschenswert ist. Getapte Nähte und wasserdichte Taschen sollen dazu beitragen. Für Komfort sorgt die Kapuze, die Sie zweifach verstellen können und die einen zusätzlichen Windschutz besitzt. Mit den Reißverschlüssen unter den Ärmeln stellt das Modell die Ventilation sicher. Im Praxistest gibt es daher auch viel Lob für Atmungsaktivität und Belüftung. Der schlichte, klassische Schnitt sorgt für Bewegungsfreiheit und eine gute Passform, zudem gibt es viele Verstellmöglichkeiten. Die Tester bemängeln allerdings, dass die Jacke bei einem starken Regenguss durchaus Wasser durchlassen kann – und dann verklumpt die verarbeitete Daune.

von Trixy Freude

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Yeti Reese Down Jacket

Nutzung
Typ Daunenjacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich Winter
Sportart Wandern
Allgemeine Daten
Material Daune
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Gefüttert
Wassersäule 10000 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf