Yamaha R-N303D im Test

(DLNA-Receiver)
  • keine Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 100 Watt an 8 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

R-N303D

Einstieg auf hohem Niveau für Musik aus der Cloud

Stärken

  1. variable Anschlussmöglichkeiten
  2. vielseitige Internetanbindung
  3. Multiroom-fähig

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die analogen Anschlüsse und die digitalen Fähigkeiten gehen Hand in Hand im HiFi-Receiver von Yamaha. Wenn die Musiksammlung variabel auf CD, gespeichert auf Festplatte und online verteilt ist, findet sie hier wieder zusammen. Mit dem optischen Anschluss ist zudem an den Fernseher gedacht worden. Auch beim Blick in die Details finden sich keine Einschränkungen. Die Auswahl an Streamingdiensten ist umfangreich. Über das eigene Netzwerk - wahlweise per Kabel oder Funk - lassen sich auch hochauflösende Formate wiedergeben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Receiver via App per Smartphone zu steuern und dank MusicCast alle Yamaha-Geräte im Netzwerk anzusteuern. Bluetooth gerät da fast zu Nebensache, auch weil die Übertragungsqualität hierüber vergleichsweise schlecht ist.

zu Yamaha R-N303D

  • Yamaha »R-N303D« Netzwerk-Receiver (Bluetooth, WLAN, LAN (Ethernet),

    Allgemein Lieferumfang , Fernbedienung, | Anschlüsse Anzahl Analog - Audio - Eingänge , 6, |Anzahl Digital - Audio - ,...

  • Yamaha R-N303D HiFi Receiver DLNA AirPlay DAB MusicCast silber

    2 kanaals netwerk versterker 140 watt per kanaal Wifi, Bluetooth, Airplay, Spotify Connect, DAB +

  • Yamaha »R-N303D« Netzwerk-Receiver (Bluetooth, WLAN, LAN (Ethernet), schwarz

    Allgemein Lieferumfang , Fernbedienung, | Anschlüsse Anzahl Analog - Audio - Eingänge , 6, |Anzahl Digital - Audio - ,...

  • Yamaha R-N303D HiFi Receiver DLNA AirPlay DAB MusicCast silber

    • HiFi Receiver • Leistung: 2 x 100 Watt, 8 Ohm • Kopfhöreranschluss • Ausstattung: ECO - Mode, Airplay, DLNA

  • Yamaha R-N303D (Schwarz) - Netzwerk Stereo Receiver mit MusicCast

    (Art # 22436) ANr. : 22436 Kanäle: 2 . Leistung 8? : 110W / Kanal . Abmessungen (BxHxT) : 435 x 202 x 340 mm . ,...

  • Yamaha R-N303 HiFi Receiver

    Stereo - Netzwerk - Receiver Farbe: schwarz Max. Ausgangsleistung (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD) 140 W Mit WLAN, Bluetooth, ,...

Kundenmeinungen (7) zu Yamaha R-N303D

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Für mich unbrauchbar

    29.08.2019 von Benutzer
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Leistung
    • Nachteile: komplizierte Installation
    • Geeignet für: Einsteiger-System
    • Ich bin: Technisch versiert

    Nach Routerwechsel keine Verbindung mehr möglich. Obwohl vorher alles auf Reset.
    Yamaha Musikcast ist eine Katastrophe.
    Gerät geht zu Ebay.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Yamaha R-N303D

2160p/60 fehlt
Abmessungen 435 x 340 x 141 mm
Analog Audio vorhanden
Ausgänge
  • Kopfhörer
  • Lautsprecher (Schraubklemmen)
  • Cinch (Pre-Out)
Eingänge
  • Analog Audio
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Ethernet
Einmessautomatik fehlt
Empfangsbereich FM
Features
  • DLNA
  • AirPlay
  • Bluetooth integriert
  • WLAN integriert
  • DAB
  • Smartphonesteuerung
  • MusicCast
HDCP 2.2 fehlt
HTC Connect fehlt
iPod-Direktsteuerung fehlt
LipSync fehlt
Multiroom fehlt
VGA fehlt
Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Napster
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
  • Juke
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast vorhanden
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 100 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB fehlt
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker fehlt
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 7,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha R-N303D können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reif für Hollywood

audiovision 12/2012 - So entpuppte sich der Ausflug zu einem Fachhändler der Gegend als misslungener Trip in die Akustikhölle. Weit angenehmer waren die Probehör-Besuche bei Freunden und Bekannten. Mit der Wahl seiner neuen Komponenten ist Sascha sehr glücklich, die alten Geräte vermisst er nicht. Der Yamaha-Receiver RX-V750 musste dem High-End-Boliden SC-LX73 von Pioneer weichen, Teufels System 6 THX-Set in 7.1 Ausführung ersetzte das Heco Victa 2-Set. …weiterlesen

Die neueste Meinung erschien am 29.08.2019.