Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (Modell 2021) 2 Tests

ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Leicht­kraf­trol­ler
  • Helm­fach Ja  vorhanden
  • Hub­raum 125 cm³
  • Ver­brauch 2,8 l/100 km
  • Höchst­ge­schwin­dig­keit 99 km/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (Modell 2021) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 14.12.21 verfügbar

    „Plus: ausgeprägte Handlichkeit; reichhaltige Ausstattung; niedrige Sitzhöhe; quirliger Antrieb.
    Minus: bescheidener Wetterschutz; grobschlächtiges ABS; hoher Mitteltunnel; wenig Fahrkomfort.“

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: ausgewogenes, stabiles Fahrwerk; reichhaltige Ausstattung; unauffälliges ABS vorn und hinten; reichlich Stauraum.
    Minus: bescheidener Wetterschutz; hoher Mitteltunnel; 12-Volt- statt USB-Anschluss.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe 7/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (Modell 2021)

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Yamaha NMAX 125 ABS (9 kW) (Modell 2021)

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2021
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 9
Leistung in PS 12,2
Höchstgeschwindigkeit 99 km/h
Verbrauch 2,8 l/100 km
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 13 Zoll
Radgröße hinten 13 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 7,1 l
Gewicht vollgetankt 131 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha NMAX 125 Euro5 (2021) können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha-motor.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

300

MOTORETTA - Das extrahohe Windschild bietet reichlich Schutz vor Wetter und Witterungseinflüssen. Seit fast zwei Jahrzehnten bevölkern People das Kymco-Rollerprogramm. Als Chef des weit verzweigten Clans fungiert der People GT 300i als Großrad-Allrounder. Zum Paket gehört eine moderne Optik mit knapper Flyscreen und bläulichen LED-Positionslichtern ebenso wie der flüssigkeitsgekühlte Vierventiler, der mit seinen Daten ganz oben im 300er-Regal liegt. …weiterlesen

Sing mein Lied

MOTORETTA - Die Wasserpumpe sitzt direkt am Zylinderkopf und ein Air Breather sorgt für vorgewärmte Ansaugluft. Das hilft, den Spritverbrauch zu senken und gleichzeitig die Emissionen der neuen Euro-4-Abgasnorm einzuhalten. Piaggio gibt laut WMTC-Prüfmodus für den Medley 125 eine Reichweite von 47,5 km mit einem Liter Sprit an. Das ist in etwa das Niveau eines Honda SH125, dem der Medley Konkurrenz machen will. Die Veränderungen sind bereits beim Starten des Motors hörbar. …weiterlesen

SYM GTS 300i Sport

SCOOTERZINE - Primär die Optik. Mattschwarze Lackierung, kurze Frontscheibe, Felgenrandaufkleber und eine Sitzbank ohne verstellbarer Fahrerlehne und Beifahrerlehne fallen sofort auf. In dieser Klasse unüblich, aber bei allen GTS 300i-Modellen vorhanden: Zusatzscheinwerfer. Das beim GTS 300i optionale ABS ist bei der Sport-Version serienmäßig. Insgesamt schlägt die Sport-Version mit 160 Euro Plus gegenüber dem Preis der Standard-ABS-Version zu Buche. Optisch ist der Roller sehr ansprechend. …weiterlesen

Pfeil im Köcher

MOTORETTA - Freccia ist Italienisch und bedeutet übersetzt: der Pfeil. Von einem Roller mit diesem Namen erwartet man die Zierlichkeit eines dieser filigranen Geschosse, das Beschleunigungsvermögen und die Durchschlagskraft ebenfalls. Der in China produzierte und vom österreichischen Importeur EnMoto auf den deutschen Markt gebrachte Tauris Freccia 50 kann als Zweitakter diesen Erwartungen durchaus gerecht werden. …weiterlesen

Das Dink

MOTORETTA - Äußerlich sind die Modelle kaum zu unterscheiden. Der Grand Dink als Fünfziger besitzt nämlich die gleichen Fahrzeug-Maße wie sein großer Bruder in der Leichtkraftroller-Klasse. 2110 mm Länge sind eine Hausnummer für einen Fuffi, und die 1470 mm Radstand können sich ebenfalls sehen lassen. Mit 134 Kilogramm bringt der G-Dink 50 immerhin 30 Kilo mehr auf die Waage als z.B. sein Markenkollege, der Kymco Like 50. …weiterlesen

Kiss(bee) & Drive

MOTORETTA - Ein Großteil davon wurde in Deutschland abgesetzt, nämlich 4.147 Stück des Fünfziger-Kisbee. Ein Brot-und-Butter-Roller erfolgreicher als die hochgelobte Hightech-Konkurrenz, das macht neugierig. Den mittlerweile aus dem Programm genommenen Kisbee 100 hatte Motoretta ja bereits 2013 (MR 8) getestet und ihn "trotz einiger Schwächen als verlockendes Angebot in der 125er-Klasse" bezeichnet. Mit dem Kisbee 50 4T legt Peugeot nun nach. …weiterlesen

Willkommen Alltag

MOTORETTA - „Nirgendwo machen Roller mehr Sinn als beim täglichen Pendelverkehr. Dass dies nicht automatisch einem Verzicht auf Komfort und Fahrspaß gleichkommt, möchte der neue Yamaha NMAX 125 nur zu gern beweisen.“ …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf