Yamaha MCR-B043

Gut

1,8

0  Tests

203  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • DAB+ Nein  fehlt
  • UKW Ja  vorhanden
  • Inter­ne­tra­dio Nein  fehlt
  • WLAN Nein  fehlt
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Laut­spre­cher Sepa­rat
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Yamaha MCR-B 043

Für wen eignet sich das Produkt?

Als alter HiFi-Haudegen lässt sich der Hersteller des Yamaha MCR-B043 von Newcomern nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen. Eventuell brauchte es deshalb ein solches „Micro Component System“ im Sortiment, das kleineren Edel-Konkurrenten wie Tivoli Audio etwas Bezahlbareres entgegensetzt. Neu sind All-in-one-Lösungen für die Audio-Unterhaltung wahrlich nicht. Daheim oder im Büro passen sie in jede Ecke, schnelle Platzwechsel inbegriffen. Aber der Anspruch, dabei mit ziemlichem Aufwand die Hörphysik zu überlisten und trotz räumlicher Beschränkungen übersatten Sound zu generieren, wurde erst in den vergangenen Jahren richtig hip. Auch dieses Arrangement hat ihn - und ist ansatzweise erfolgreich. Allerdings bleibt die Musikleistung mit 2 x 15 Watt hinter gehobenen Geräten des Wettbewerbs zurück. Immerhin laut genug fürs Schlafzimmer, wo sich die Weckuhr-Funktionalität nützlich machen könnte.

Stärken und Schwächen

Augenfällige Design-Anleihen bei Yamaha-Motorrädern gibt es keine. Obwohl die Marken-Werbung charmant die Nähe zwischen den Produktwelten betont. Auf manchen Fotos wirkt es so, als seien die Gehäuse der beiden Bassreflex-Lautsprecher mit dem Hauptapparat an dessen linker und rechter Seite fest verbunden. Sind sie nicht, zwecks deutlicherem Stereo-Effekt wären die Komponenten problemlos zu separieren. Trotz begrenzter Kraftreserven ist der Klang hervorragend, vielleicht hätte der Tiefton-Anteil mehr Prägnanz verdient. Für Radio-Hörer wurde ein vortrefflicher UKW-Analog-Tuner integriert. Optional ist eine Variante erhältlich, die einen Empfänger für den digitalen Rundfunk DAB+ mitbringt. Gleichmut bewahrt der eingebaute CD-Player nicht nur beim Abspielen konsumfertiger Compact Discs, auch mit selbstgebrannten Rundlingen geht er pfleglich um. Die Wiedergabe von Speichermedien wie USB-Sticks wird meist ähnlich korrekt klappen, der USB-Port befindet sich neben dem 3.5mm-Kopfhörer-Anschluss. Ebenfalls vorhanden ist ein AUX-Eingang. Die Kundschaft wird jedoch Bluetooth mit A2DP bevorzugen, um Inhalte und Streams vom Mobiltelefon oder Tablet zu übermitteln.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zwischen knapp 200 und 235 Euro sind Amazon hier zu überlassen - kommt darauf an, welche der zehn Farbausführungen Gefallen findet. Für die Variante inklusive DAB-Empfänger wären je nach Farben-Prämie circa 230 bis 300 Euro einzuplanen. Letzteres Modell ist eh die konsequentere Wahl, wenn nicht sogar eines der kostspieligen Vorbilder wie das Tivoli Audio Music System+ zur Diskussion steht.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • YAMAHA MCR-B270D Kompaktanlage (Silber/Schwarz)

Kundenmeinungen (203) zu Yamaha MCR-B043

4,2 Sterne

203 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
132 (65%)
4 Sterne
26 (13%)
3 Sterne
20 (10%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
16 (8%)

4,2 Sterne

203 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu Yamaha MCR-B043

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung fehlt
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 30 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Displaydimmer vorhanden
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MCR-B043WH

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha MCRB 043 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf