• Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

XTZ 99.36 MK3 FLR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (99 von 100 Punkten)

    „Top Award“

    „... Klanglich präsentiert sich die schlanke Schwedin als wahres Kleinod. Basierend auf einen gut abgestimmten, tiefen und klar strukturierten Bass akzentuiert sich das Klangbild der Box durch vielfältige Klangfarben, ein hohes Maß an Transparenz und Detailtreue sowie eine prägnant-plastische Darstellung von Gesangsstimmen. Als sehr angenehm empfanden die Tester dabei die Spielweise des Fountek Bändchen-Hochtöners, welcher sich jeglicher Form von tonalen Härten oder Zischeln enthält. ...“

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu XTZ 99.36 MK3 FLR

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise
  • Bassreflex
  • Bändchen
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Frequenzbereich 35 Hz - 40 kHz
Wege 2,5
Gewicht 24 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 550 W
Widerstand 4 - 8 Ohm
Schalldruckpegel 87 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 35 Hz
Abmessungen
Breite 20,2 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 103 cm

Weiterführende Informationen zum Thema XTZ 99.36MK3FLR können Sie direkt beim Hersteller unter xtz.se finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Walk the line

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2007 - Wer mit highendigen Mikro­Monitoren nichts anfangen kann, aber trotzdem mit Niveau unterhalten werden will, Zuhause den Platz und das Geld hat: zuschlagen! Mit Frontabdeckungen sieht die Dali trotz ihrer Größe sehr dezent aus und integriert sich vergleichsweise unauffällig in die meisten Wohnräume Messtechnik-Kommentar Die Megaline gibt sich im Messraum für ein nicht ganz simpel zu untersuchendes Objekt sehr linear. …weiterlesen

„Typ Beratung“ - iPod-Soundsysteme

AUDIO Beiheft 4/2006 - Dreht man die Boxen schräg nach außen, kann man den Klang ein wenig verbessern – er gewinnt so etwas mehr Stereo-Anmutung. Das Auflösungsvermögen verblüfft bei der geringen Größe, mit Bass aber ist Fehlanzeige. Geeignet für alle MP3-Player. Yamada Action Lounge SR4 Lust auf eine Massage? Diese Spaßliege ist eigentlich für Konsolenspieler gedacht, die gerne im Liegen zocken – aber iPod & Co. finden dank mitgeliefertem Cinch-Adapter auch Anschluss. …weiterlesen

Bass erstaunt

AUDIO 8/2012 - Man könnte ihn als auf Bass spezialisierten Netzwerkplayer bezeichnen, der sich mit minimalem Wisch und Tipp in ein bestehendes Sonos-Netzwerk integriert. Das Setup verläuft Sonos-typisch intuitiv in wenigen Schritten (siehe Screenshots oben rechts): Nachdem die Steuersoftware (verfügbar für Android, iOS, OSX und Windows) das neue Familienmitglied entdeckt hat, muss man ihr lediglich mitteilen, mit welchem Player oder Player-Paar es zusammenspielen soll. …weiterlesen

Wohnzimmer-Orchester

HiFi Test 2/2012 (März/April) - Aber lass das Set übers Wochenende einspielen und gib dann mal richtig Gas", lautet die Antwort des B&W-Produktmanagers Ulf Soldan auf die Frage nach der empfohlenen Einspielzeit. Daran halte mich und werde am Montagmorgen positiv überrascht. So spielt die CM9 jetzt noch immer so straff und wendig wie nach dem Auspacken, zeigt sich im Vergleich zum letzten Freitag jedoch ausgewogener und harmonischer. …weiterlesen