PAD 712 Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 0,5 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 331 g
Mehr Daten zum Produkt

Xoro PAD 712 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Oberklasse“

    5 Produkte im Test

    Die 3.000 mAh des im PAD 712 verbauten Akkus suggerieren eigentlich ähnliche Laufzeiten wie vergleichbare Konkurrenzmodelle. In der Praxis schafft der 7-Zöller aber leider nur maximal drei Stunden Video, bevor er wieder an die Steckdose muss. Immerhin startet das Gerät schon nach einer halben Minute und unterstützt die meisten Medienformate. Für die einfache Dateiverwaltung spendierte Xoro dem Gerät einen praktischen Dateimanager, welcher zwar in englischer Sprache daherkommt, aber leicht verständlich ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 5 von 5

    „Beim Xoro hat man sich tatsächlich auf das Wesentliche beschränkt; die Anbindung ans WLAN, genügend interner Speicher und ausreichend Leistung für die Wiedergabe der meisten Multimediaformate.“

Kundenmeinung (1) zu Xoro PAD 712

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Xoro PAD712

Bil­lig-​Tablet mit kapa­zi­ti­vem Dis­play und HDMI

Der Einsteigermarkt bei den Tablet-PCs ist unübersichtlich geworden. Mittlerweile tummeln sich hier hunderte verschiedene Modelle, die zu allem Überfluss auch noch oftmals nahezu identisch ausgestattet sind. Dabei gibt es eine sehr kleine Gruppe wirklich gut ausgestatteter Geräte, eine Gruppe halbwegs brauchbarer Modelle und eine Riesenmenge vollkommen unbrauchbarer Tablets. Das nun neu angekündigte Xoro PAD 712 gehört immerhin ins auch noch sehr rar vertretene mittlere Segment dieser drei Gruppen.

Denn zwar kann das Tablet nicht gerade mit einer starken Hardware locken, dafür jedoch wurden wenigstens hochwertige Komponenten verbaut und die Ausstattung wirkt vollständig als bei den meisten Billiggeräten. Dazu gehört zum Beispiel, dass das 7 Zoll große Display über eine kapazitive Technik verfügt und somit auch Multitouch-Gesten erlaubt. Leider verrät das Unternehmen in seiner Presseankündigung nicht, welche Auflösung das Display besitzt – hier sollte man indes nicht allzu viel erwarten.

Android 4.0.4 vorinstalliert

Bei der Ausstattung punktet das Tablet unter anderem mit einem HDMI-Anschluss für die Übertragung von HD-Inhalten an externe Geräte wie beispielsweise Monitore und Fernseher. Außerdem gibt es eine Videokamera für die Telefonie via Skype, Flash-Unterstützung und den Zugriff auf den echten Android Market – nicht auf einen dieser kleinen, abgespeckten Drittmärkte. Das verdankt das PAD 712 natürlich der Verwendung der aktuellen Android-Version 4.0.4, was ebenfalls noch längst keine Selbstverständlichkeit in diesem Segment ist.

Schwacher Chipsatz

Denn mit 109 Euro ist das Xoro PAD 712 ausgesprochen niedrig bepreist. Das merkt man natürlich bei der Hardware: Mit einem 1 GHz schnellen Prozessor, der nur über einen CPU-Kern und 512 Megabyte RAM verfügt, kann man aktuell keinen Blumentopf mehr gewinnen. Das dürfte vor allem beim Multitasking den einen oder anderen Ruckler mit sich bringen, da Android 4 doch einiges an Systemressourcen braucht und so wenig Speicher für parallel laufende Apps übrig bleibt. Wer einfach nur ein Tablet fürs abendliche Surfen auf der Couch sucht, mag zugreifen. Wer dagegen Spiele spielen und Office-Apps oder andere leistungszehrende Programme verwenden will, sollte sich etwas anderes suchen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro PAD 712

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Speicherkapazität 4 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1 GHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 331 g

Weitere Tests & Produktwissen

Vergleichstest: Tablet PCs

hifitest.de 10/2012 - Testumfeld:Es wurden fünf Tablet-PCs getestet, aber keine Endnoten vergeben. …weiterlesen