• Befriedigend 2,7
  • 0 Tests
  • 58 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,7)
58 Meinungen
DVB-T2-HD: Ja
DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt HST 260 S

HST 260 S

Für wen eignet sich das Produkt?

Sein volles Potential kann der TV-Receiver Xoro HST 260 S nur dann ausschöpfen, wenn er in das lokale Netzwerk eingebunden wird und damit Zugriff sowohl auf lokale Multimedia-Daten als auch auf das Internet hat. Dann zeigt sich, dass ein vollwertiger Computer in dem Receiver verbaut ist. Außerdem kann er Satellitenfernsehen anzeigen und in diesem Zusammenhang die wichtigsten Aufgaben bewältigen. Es fehlt dem Gerät jedoch an der Fähigkeit, PayTV empfangen zu können.

Stärken und Schwächen

Der S2-Tuner bietet den Zugriff auf das normale Programm über Satellit. Als Auflösung wird maximal 4K unterstützt. Es wird bei Anschluss einer Festplatte die Aufnahme von ausgewählten Sendungen sowie das Anhalten und Zurückspulen auf dem aktuellen Sender unterstützt. So weit, so durchschnittlich. Interessant ist die andere Seite des TV-Receivers. Mit dem Betriebssystem Android 6 hat man den gleichen Zugriff auf Erweiterungen wie beim Smartphone. Dementsprechend auch auf die unterschiedlichsten Streaming-Dienste von ARD bis Netflix. Der vorhandene Speicherplatz von 8 Gigabyte ist erweiterbar mit einer Micro-SD-Karte. Die von vornherein zur Verfügung stehenden 4 Gigabyte sollten im Normalfall für alle Programme ausreichen. Die Internetverbindung kann über WLAN oder per Kabel hergestellt werden. Auf diese Weise lassen sich auch im eigenen Netzwerk freigegebene Dateien – Fotos, Videos, etc. - abspielen. Über Bluetooth können weitere Geräte wie eine Tastatur oder Maus zur Steuerung verbunden werden. Gerade die Eingabe von Text kann mit der beiliegenden Fernbedienung mühselig sein. Einziger Wermutstropfen bei diesem enorm breiten Funktionsumfang: Um ihn zu nutzen, bedarf es einer Anmeldung bei Google und in gewissem Umfang eines Datenaustausches.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Als Tuner für Satellitenfernsehen in Kombination mit der Funktionsvielfalt des Google-Betriebssystems und dem damit einhergehenden umfangreichen Zugriff auf das Internet geht die Forderung von 110 Euro, wie sie Amazon listet, absolut in Ordnung. Der Receiver wurde um einen gut einsetzbaren Computer ergänzt, der den meisten Smart-TV-Funktionen überlegen sein sollte. Sowohl in der Auswahl der Programme als auch bei der Geschwindigkeit. Will man Google aussperren, wird der Rückgriff auf einen einfachen Sat-Receiver und zusätzlich einen Raspberry Pi kaum zu vermeiden sein, was den Bedienkomfort schmälert und ein paar Grundkenntnisse im Umgang mit Computern voraussetzt. Von daher ist der Preis der Datenfreigabe nicht zu hoch, ein sensibler Umgang vorausgesetzt.

Kundenmeinungen (58) zu Xoro HST 260 S

3,3 Sterne

58 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
17 (29%)
4 Sterne
13 (22%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
12 (21%)
1 Stern
12 (21%)

3,2 Sterne

56 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,5 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro HST 260 S

Features
  • HDTV
  • Display
  • HEVC/H.265
Schnittstellen WLAN optional
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Ultra-HD vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Betriebssystem Android
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Netzwerk
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser vorhanden
Bluetooth vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HST 260 S können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Xoro HRT 8770 TwinVantage VT96THDIROctagon SF128Octagon SF138Triax-Hirschmann S-HD 11Philips DTR3502BXoro HRS 9300 HDDTechniSat DigiPal T2 DVRXoro HRM 7620Octagon SF4008 (2x DVB-S2X E2, ohne HDD)