Wolf-Garten LBV 2600 E 1 Test

LBV 2600 E Produktbild
Gut (2,4)
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­bi­ge­rät, Laub­blä­ser, Laub­sau­ger
  • Antriebs­art Elek­tro
  • Blas­ge­schwin­dig­keit (max.) 270 km/h
  • Sau­g­leis­tung (max.) 16 m³/min
  • Mehr Daten zum Produkt

Wolf-Garten LBV 2600 E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (83,2%)

    Platz 7 von 7

    „Plus: Rechenaufsatz, kein Umbau notwendig, geringes Gewicht.
    Minus: geringe Blasleistung, Verarbeitung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Wolf-Garten LBV 2600 E

zu WOLF LBV 2600 E

  • WOLF-Garten - Laubbläser LBV 2600 E; 41AB0BE7650
  • Wolf Garten LBV 2600 E 41AB0BE7650
  • Wolf-Garten Elektro-Laubbläser 2.600 Watt LBV 2600 E
  • Wolf Garten Elektro Laubbläser LBV 2600 E 41BB0BE7650

Kundenmeinungen (73) zu Wolf-Garten LBV 2600 E

3,9 Sterne

73 Meinungen in 1 Quelle

3,9 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fle­xi­bel ein­setz­bar dank ein­fa­cher Funk­ti­ons­wahl

Der LBV 2600E Elektro-Laubsauger von Wolf-Garten bietet allen Hobbygärtnern ein attraktives Feature, die Saug- und Blas-Funktion im Wechsel nutzen möchten. Über einen Hebel kann die gewünschte Funktion im Nu gewählt werden, ein weiteres Umrüsten ist nicht notwendig.

Leistungswerte, die sich sehen lassen können

Wer im Herbst für ein ansprechendes Bild im heimischen Garten sorgen möchte, weiß ansprechende Leistungswerte bei der Laubentfernung zu schätzen. Der 220 Volt Elektromotor des LBV 2600E beschleunigt den Luftstrom bei einer Leistungsaufnahme von 2.600 Watt auf bis zu 270 Kilometer pro Stunde. Die maximale Saug-/Blasleistung liegt bei beachtlichen 16 Kubikmeter pro Minute. Ermöglicht werden diese Werte wohl einerseits durch die Leistungsfähigkeit des Motors, andererseits aber auch durch den großen Querschnitt des Saug-/Blasrohrs. Beim Reinigen ebener Flächen stellen die Führungsrollen an dessen Mündung eine willkommene Arbeitserleichterung dar.

Alle wichtigen Funktionen an Bord

Der Anblick üppiger Vegetation wird zur Sommerzeit im heimischen Garten allseits geschätzt. Im Herbst hat der Gartenbesitzer allerdings dann regelmäßig mit Laubbergen zu kämpfen und weiß oft nicht, wohin damit. Zwar kann der Elektro-Laubsauger von Wolf-Garten das Laubwerk nicht wegzaubern, dank des integrierten Häckselwerks ist er jedoch in der Lage, das ursprüngliche Volumen auf ein Zehntel zu reduzieren. Aufgefangen werden die zerkleinerten Pflanzenteile von einem Fangsack, der mit 50 Liter ein großzügiges Volumen bietet. Inklusive des leeren Fangsacks bringt es der Laubsauger auf ein moderates Gewicht von etwas weniger als vier Kilogramm.

Der LBV 2600E bietet eine angemessene Leistung

Die Leistungsmerkmale und der Funktionsumfang des Laubsaugers von Wolf-Garten glänzen zwar nicht mit ausgesprochenen Highlights, sie scheinen jedoch dem Segment angemessen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass sich Wolf-Garten-Produkte unter vielen Hobbygärtnern einer großen Beliebtheit erfreuen und für ein gewisses Qualitätsniveau sprechen. Mit aktuell etwa 75 EUR (Amazon) ist der Elektro-Sauger nicht überteuert, er bewegt sich im Rahmen anderer Markengeräte mit vergleichbaren Leistungsmerkmalen.

von Andreas S.

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laubgeräte

Datenblatt zu Wolf-Garten LBV 2600 E

Allgemein
Typ
  • Laubsauger
  • Laubbläser
  • Kombigerät
Blasgeschwindigkeit (max.) 270 km/h
Saugleistung (max.) 16 m³/min
Häckselrate 10:1
Schallleistungspegel (max.) 90 dB
Antrieb
Antriebsart Elektro
Leistung 2600 W
Ausstattung
Häckselwerk vorhanden
Fangsack vorhanden
Tragegurt fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema WOLF LBV 2600E können Sie direkt beim Hersteller unter wolf-garten.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf