• Gut 2,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 25,9 kg
Anzahl der Gänge: 8
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Wanderer E 700 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 9 von 13
    • Seiten: 17

    Note:2,1

    „Plus: Fahrperformance; elektronische Schaltung, Bremsleistung; Komponentenauswahl; breiter Einsatzbereich von City bis Tour.
    Minus: Gewicht, Rahmenflattern.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wanderer E 700 (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Alfine Di2
Ausstattung Klingel
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 25,9 kg
Gewichtslimit 135 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 8
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen Damen (Trapez): 46 / 50 / 53 / 58 cm, Damen (Wave): 46 / 50 / 55 cm, Herren: 48 / 53 / 58 / 61 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez
  • Wave

Weiterführende Informationen zum Thema Wanderer E700 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter wanderer.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Radel

ElektroRad 2/2016 - Die Bremsen lassen sich perfekt dosieren. Auch mit Zuladung liegt das Sinus wie ein Brett auf der Straße. Mobil mit Stil. Wanderer, eine der legendären Marken Deutschlands, spricht eine Klientel an, die höchste Ansprüche an Qualität, Verarbeitung, Komponenten, Langlebigkeit und Understatement lebt. Der daraus resultierende Preis sichert höchste Exklusivität. Unser Tiefeinsteiger-Modell ist eine wahre Augenweide. Diverse Rohrdurchmesser sollen Steifigkeit garantieren. …weiterlesen

E-Bikes 2016

velojournal Spezial 2016 - Doch er tut es sanft und schiebt nur unmerklich nach. Mit 24 Kilo Gewicht zählt das Neox nicht zu den leichtesten, wohl aber zu den wartungsärmsten E-Bikes auf dem Markt. Mit der «Levo»-Serie steigt Specialized ins Elektro-Mountainbike-Segment ein. Wie schon beim schnellen Stadt-Elektrovelo «Turbo» sind die Amerikaner, die in Cham eine Entwicklungszentrale betreiben, etwas später dran als die Konkurrenz, kommen dafür mit einer eigenständigen Lösung. …weiterlesen