Walimex pro 300/6,3

ohne Endnote

0 Tests

19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Fest­brenn­weite, Tele­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Brenn­weite 300mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Großes Tele für wenig Geld

Für spiegellose Systemkameras aus den Serien Canon M, Fujifilm XF, Sony E und micro 4/3 bietet Walser das robuste Teleobjektiv mit Spiegelkonstruktion Walimex pro 300/6,3 an. Es wartet mit einem kleinen Filterdurchmesser von 25,5 Millimetern, einem kompakten Maß und einem leichten Gewicht auf.

Brennweite und Bildwinkel je nach Kameratyp unterschiedlich

Das für Fernaufnahmen gut geeignete Spiegel-Teleobjektiv passt an Sony E-mount-Kameras, an Kameras mit einem Micro-Four-Thirds-Standard wie Pentax und Olympus ihn anbieten, ist aber auch für die Canon M oder die Fuji X in schwarz oder silber erhältlich. Je nach Kamera variiert die Kleinbildäquivalente zwischen etwa 450 und 600 Millimetern, während der Bildwinkel zwischen 4,2 und 5,4 Grad liegt. Gerade wer sich der Tierfotografie verschrieben hat, wird mit diesem Objektiv gut bedient. Aus einer größeren Entfernung kann so das sich unbeobachtete Tier abgelichtet werden.

Auch für Nahaufnahmen

Neun Linsen werden in neun Gruppen angeordnet. Das ungewöhnliche System hat dank der Spiegelkonstruktion nur eine Länge von etwa 73 beziehungsweise 74 Millimetern. Es verhindert weitestgehend Farb- und Abbildungsfehler. Außerdem ist es mit etwa 310 bis 315 Gramm sehr leicht. Trotz des großen Tele, kann man auch bis 90 Zentimeter an das fotografierende Objekt herantreten. Damit sind zum Beispiel nicht nur Aufnahmen in die Ferne möglich, sondern auch Fotografien von Insekten oder Blüten gut machbar.

Fazit

Mit einer Anfangsblende von F6,3 ist es leider nicht möglich, bei schwierigen Lichtverhältnissen dennoch rauschfreie Bilder zu erhalten. Das Objektiv für Kameras mit einem Sensor im APS-C-Format ist nichts für Innen- oder Nachtaufnahmen. Im Freien jedoch entfaltet es seine Qualitäten. Man kann es für etwa 280 EUR erwerben. Es wird mit Schutzdeckel und Objektivtasche geliefert.

von Marie Morgenstern

zu Walimex pro 300/6,3

  • Walimex Pro 300mm 1:6,3 Objektiv für Sony E-Mount, schwarz (manueller Fokus,
  • Walimex Pro 300mm 1:6,3 Objektiv silber für MFT (manueller Fokus, für APS-
  • walimex »pro 300mm F6,3 CSC Spiegel Sony E silber« Objektiv
  • walimex »pro 300mm F6,3 CSC Spiegel Sony E schwarz« Objektiv
  • Walimex pro 300mm F6,3 CSC Spiegel Sony E schwarz
  • Walimex pro 300mm F6,3 CSC Spiegel Sony E silber
  • Walimex pro 300mm F6,3 CSC Spiegel Sony E silber Walimex Objektive Objektive
  • Walimex pro 300/6,3 APS-C Spiegel Nikon F
  • Walimex pro 300/6,3 APS-C Spiegel Sony E silber
  • Walimex 300/6,3 APS-C Spiegel Sony E silber, Objektiv, Silber

Kundenmeinungen (19) zu Walimex pro 300/6,3

3,9 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (58%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
3 (16%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (21%)

3,9 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Walimex pro 300/6,3

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Festbrennweite
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Sony E
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
  • Fuji X
  • Canon M
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 300mm
Maximale Blende F6,3
Naheinstellgrenze 90 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Silber
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 318 g
Filtergröße 25,5 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Walimex pro 300/1:6,3 können Sie direkt beim Hersteller unter walser.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf