Gut (2,0)
7 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Akku­s­taub­sau­ger: Ja
Mit Beu­tel: Ja
Geeig­net für All­er­gi­ker: Ja
Geeig­net für Tier­haare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Vorwerk Kobold VB100 Basis-Plus-Set im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Meisterklasse“

    Platz 1 von 11

    Funktion (50%): „gut“ (1,5);
    Handhabung (35%): „sehr gut“ (1,4);
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Ökologie (5%): „gut“ (1,8);
    Sicherheit (5%): „sehr gut“ (1,3).

  • „gut“ (62%)

    Platz 1 von 10

    „Hochpreisig. Mit Staubbeutel. Grundsätzlich gute Saugleistung, mit leichten Schwächen auf Teppich- und Hartboden. Akku auswechselbar, Ersatzakku (99 Euro) wird aber nicht mitgeliefert. Mit zwei Stunden kürzeste Ladezeit, Laufzeit durchschnittlich. Nicht als Kleinsauger nutzbar.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 10

    „Schnelllader. Einziger mit Beutel. Saugt oft gut, auf Teppich und Hartboden nur mäßig. Eine Polsterdüse ist seit Anfang Juli erhältlich. Der Akku ist wechselbar, ein Wechselakku gehört aber nicht zur Grundausstattung. Mit zwei Stunden kürzeste Akkuladezeit. Nicht als Kleinsauger nutzbar.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Pro: hochwertig verarbeitet; arbeitet im Verlgeich zu anderen Geräten sehr leise; auf geringster Stufe lange Laufzeit; einfach zu handhaben; auf Hartböden top.
    Contra: bei geringer Stufe nur geringe Saugleistung auf Teppichen; sehr teuer.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,5)

    Preis/Leistung: „exorbitant teuer" (5,8)

    13 Produkte im Test

    Pro: komfortable Bedienung; ausdauernder Akku; hochwertig; leise.
    Contra: teuer; Reinigungsleistung auf niedrigster Stufe verbesserungsfähig; kein zusätzlichen Düsen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

    Preis/Leistung: Exorbitant teuer

    Pro: geringe Geräuschemissionen; Akku wechselbar und groß; angenehmes Handling.
    Contra: hoher Anschaffungspreis; nimmt wenig Staub auf; nur für den Boden geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von CHIP Online in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94%)

    „... Mit der hervorragenden Saugleistung überzeugte der Kobold VB100 im Test alle Testerinnen und Tester ... Die durchschnittlichen Akku- bzw. Arbeitszeiten sind auch sehr ansprechend: So werden im Standardmodus bspw. mehr als 30 min erreicht; und diese Zeitspanne reicht dank der leichten Manövrierbarkeit des Modells auch vollkommen aus, um mehrere Wohnräume ordentlich abzuarbeiten. ...“

Kundenmeinung (1) zu Vorwerk Kobold VB100 Basis-Plus-Set

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gewohnte Vorwerkqualität

    von Magnolie12345
    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Handhabung, hohe Saugleistung, angenehme Lautstärke, sauberer Beutelwechsel, kein Leistungsverlust bei zunehmender Füllung des Beutels, Akku austauschbar , Folgekosten zwar gegeben, aber tragbar , keine Staubwolken durch Entleerung eines Mehrwegbehälters
    • Nachteile: der Luxus hat seinen Preis
    • Geeignet für: Tierhaare, Hausstaub, Allergiker, Teppiche mit Fransen, Haushalt mit kleinen Kindern, Treppen, Räume ohne Teppichfußboden, schnelles Saugen zwischendurch, glatte Fußböden, alle Bodenbeläge, Couch, Kurzhaarteppiche, fast alle Bodenbeläge, Wischböden, Hochflorteppiche

    Ich habe aufgrund der Preisintensität lange gezögert und inzwischen 3 preiswertere Geräte ausprobiert. Obwohl diese Geräte gut getestet wurden, überzeugten sie mich nicht. Entweder zu schwach, oder das Gewicht am oberen Bereich so hoch, dass die Hand schnell schmerzt. Der Vorwerk ist ästhetisch ansprechend, gut verarbeitet, steht in jeder Ecke bequem, braucht keine extra Ladestation, das Gewicht verteilt sich gleichmäßig auf die Geräteteile, es gibt eine Standfunktion, was ich sehr ansprechend finde, braucht man dann keine Wand, um ihn kurz abzustellen. Durch die klassischen Rotierbürsten nimmt er Schmutz sehr gut auf. Sogar unseren Balkonteppich schafft er. Er hat ein Drehgelenk und kommt gut an Kanten und Ecken. Auch unter Schränke. Natürlich ersetzt er keinen großen Staubsauger, aber für zwischendurch absolut klasse. Was ich bei dem Preis schön gefunden hätte, wäre ein abnehmbares Handteil, das andere Mitbewerber anbieten. Hervorzuheben ist auch die Möglichkeit, einen Ersatzakku zu bekommen und ihn unabhängig vom Gerät aufladen zu können. Für große Flächen sicher gut. Ich selbst habe eine 120qm Wohnung und bei Standardeinstellung reicht 1 Akku, vorausgesetzt, es geht tatsächlich nur mal um die schnelle oberflächliche Reinigung.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kobold VB100 Basis-Plus-Set

Viel Leis­tung für den höhe­ren Anspruch

Stärken
  1. Laufzeit bis 80 Minuten
  2. leise
  3. starke Saugleistung
  4. Staubbeutel statt Behälter
Schwächen
  1. teuer
  2. kein Handsauger integriert

Der Akkustaubsauger des renommierten Herstellers setzt auf Staubbeutel statt Behälter. Dadurch wird beim Entleeren die Staubentwicklung deutlich minimiert. Sie werden sich auch über die Saugleistung freuen, die bei diesem Modell laut Kunden- und Fachberichten auf ganzer Linie überzeugt. Bei einer Laufzeit von bis zu 80 Minuten wird auch die große Wohnung sauber, allerdings ist auf niedrigster Stufe wirklich nur feiner Staub zu bewältigen. Es stehen aber noch zwei weitere Stufen zur Auswahl (mittel und maximum), die ebenfalls mit Laufzeit und Ergebnis punkten. Der VB 100 kann aber nicht wie vergleichbare Akkustaubsauger als Handsauger eingesetzt werden. Auch ist er preislich recht hoch angesetzt. Als budgetfreundlichere Alternative ist der Akkusauger von AEG eine Option.

Kobold VB100 Basis-Plus-Set

Beu­tel-​Staub­sau­ger mit Wech­sel-​Akku

Stärken
  1. Allergiker-geeignet
  2. Wechselakku
  3. großes Beutelvolumen
Schwächen
  1. lange Ladedauer

Der im Premium-Segment angesiedelte Akku-Sauger von Vorwerk hat gleich zwei Produktmerkmale zu bieten, die unter den akkubetriebenen Stab-Staubsaugern vergleichsweise selten zu finden sind. Der Sauger wird mit Filterbeuteln bestückt, die laut einer Zertifizierung des TÜVs für Allergiker geeignet sind. Zudem ist die Spannungsversorgung über einen Wechsel-Akku realisiert, ein Ersatz-Akku ist im Lieferumfang enthalten. Die Ladetechnik bewegt sich allerdings nicht auf dem hohen Niveau, den der Anschaffungspreis des Vorwerk vermuten ließe. Pro Ladezyklus muss ein Akku für geschlagene 3 Stunden ans Netz. Das Volumen des Staubbeutels fällt mit 0,8 Liter ausreichend aus, der Beutel kann ohne direkten Schmutz-Kontakt gewechselt werden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vorwerk Kobold VB100 Basis-Plus-Set

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Akkuladezeit 180 min
Akkulaufzeit 80 min
Akkuspannung 28,8 V
Saugstufen (Akkugeräte) 2
Wechselbarer Akku vorhanden
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Gewicht 3300 g
Staubsaugen
Mit Beutel vorhanden
Staubkapazität 0,8 l
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Lautstärke 78 dB

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Tinton Life VC812Dibea DW200 ProAlfawise FJ166ADibea V008 ProXiaomi Lexy Jimmy JV71Xiaomi Dreame V9Kealive Akku-Staubsauger VC-708Siemens VS06A111Dyson V11 AbsoluteDyson V11 Animal+

Der neueste Test erschien am .