Voigtländer Ultron 2/28 mm VM Asph II 1 Test

ohne Endnote

1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Weit­win­kel­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Kamera-​Anschluss Leica M
  • Brenn­weite 28mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Voigtländer Ultron 2/28 mm VM Asph II im Test der Fachmagazine

  • 82,5 Punkte

    3 Produkte im Test

    „... Das Ultron 2/28 mm liefert bei allen Blenden in der Bildmitte einen sehr hohen Kontrast und eine gute Auflösung. Die Ränder sind bei offener Blende ... nicht nutzbar, da Auflösung und Kontrast zu niedrig ausfallen. Blende 4 hebt die Werte am Rand deutlich an. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Voigtländer Ultron 2/28 mm VM Asph II

zu Voigtländer Ultron 28mm 2.0 Type II

  • Voigtlander Ultron Vintage f/2.0 Asphärisches Typ II VM Objektiv, 28 mm,
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch schwarz Leica M
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch silber Leica M
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch in Schwarz BA366C
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch in Silber BA366B
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch, silber Leica
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type I VM asphärisch, schwarz, Objektiv BA366A
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch, silber, Objektiv BA366B
  • Voigtländer Ultron, Objektiv
  • Voigtländer Ultron 2,0/28 mm Type II VM asphärisch, silber, Objektiv

Einschätzung unserer Redaktion

Preis­werte Alter­na­tive zur Ori­gi­nal-​Leica-​Fest­brenn­weite

Stärken

  1. Gute Farbwiedergabe
  2. Hohe Bildschärfe
  3. Sehr gute Verarbeitung
  4. Gehäuse aus Metall

Schwächen

  1. Eventuelle Unschärfen bei Offenblende
  2. Kein Bildstabilisator
  3. Kein Autofokus

Kunden sind begeistert von den scharfen Bildern und der guten Farbwiedergabe, die das Voigtländer Ultron 2/28 mm VM Asph II liefert. Tester sind allerdings mit Unschärfen an den Rändern bei Offenblende unzufrieden. Das ist leider kein seltenes Problem bei Weitwinkelobjektiven. Wie üblich, scheint Voigtländer auch hier eine sehr hohe Qualität abzuliefern. Die Objektivtuben besteht aus Messing, oftmals werden Kunststoff oder Aluminium für Objektivgehäuse verwendet. Einige Rezensenten haben dieses Objektiv mit dem Leica Summicron-M 1:2/28 mm Asph. verglichen und halten es fast für gleichwertig. Am meisten unterscheiden sich beide Objektive durch den Preis, der beim Summicron fast fünfmal so hoch ist.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Voigtländer Ultron 2/28 mm VM Asph II

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Leica M
Verfügbar für Leica M
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 28mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 50 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 36 mm
Durchmesser 52 mm
Gewicht 190 g

Weiterführende Informationen zum Thema Voigtländer Ultron 28mm 2.0 Type II können Sie direkt beim Hersteller unter voigtlaender.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf