Rubino Pro Endurance Produktbild
  • Gut 2,1
  • 1 Test
  • 23 Meinungen
Befriedigend (2,7)
1 Test
Sehr gut (1,5)
23 Meinungen
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Vittoria Rubino Pro Endurance im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (47 von 100 Punkten)

    Platz 11 von 11

    „Vittorias Rubino dämpft gut und vermittelt mit viel Grip Sicherheit. Der schwerste Reifen im Test fährt sich aber träge, schwächelt beim Pannenschutz und ist recht schwierig zu montieren.“

zu Vittoria Rubino Pro Endurance

  • Vittoria and Foldable Rubino Pro Endurance G und Isotech Faltreifen, Schwarz,
  • Vittoria Unisex G Reifen Rubino Pro Endurance G + ISOTECH 28–622/700 x 28 C-
  • Vittoria Reifen Rubino Pro Endurance 28-622 700x28C G+ Isotech 3C Compound falt
  • Vittoria Reifen Rubino Pro Endurance 23-622 G+ Isotech 3C Comp. falt schwarz
  • Vittoria Rubino Pro Ausdauer IV G + Graphen Faltbar Straße Reifen 700x23c
  • Vittoria VittoriaMantel Außen Reifen Rubino ProEndur 28 x 1.10 (28-622) schwarz
  • gehäuse Rubino ProEndur 28 x 1.10 (28-622) schwarz
  • Vittoria gehäuse Rubino Pro Endur 28 x 1,00 (25-622) schwarz
  • Vittoria gehäuse Rubino ProEndur 28 x 1.10 (28-622) schwarz

Kundenmeinungen (23) zu Vittoria Rubino Pro Endurance

4,5 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (57%)
4 Sterne
8 (35%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vittoria Rubino Pro Endurance

Einsatzbereich Rennrad
Breite 1,1 Zoll
Getesteter Durchmesser 28 Zoll
ETRTO-Größenangabe 28-622

Weiterführende Informationen zum Thema Vittoria Rubino Pro Endurance können Sie direkt beim Hersteller unter vittoria.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Robuste Roller

RoadBIKE 12/2017 - Die Kehrseite der Medaille: Abstriche beim Pannenschutz. Das andere Extrem ist etwa Vittorias Rubino Pro Endurance, der mit deutlichem Mehrgewicht aufwartet, entsprechend träge wirkt und optisch einem Trekkingreifen näherkommt als einem Rennradpneu. Die Gratwanderung für die Hersteller besteht also darin, einander widersprechende Anforderungen zu vereinen und einen sportlichen Charakter zu wahren: niedriger Rollwiderstand, aber guter Pannenschutz; geringes Gewicht, aber viel Grip; …weiterlesen