Gut (1,6)
2 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 32"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: VA
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 144 Hz
Höhen­ver­stell­bar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

ViewSonic XG3202-C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    1+; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (88%)

zu ViewSonic XG3202-C

  • ViewSonic MP580-W - Flash - 8 GB - MPEG1,MPEG2,MPEG4 - JPG,PNG - Full HD -
  • ViewSonic NMP580-W - Digital Signage-Player - Rockchip RK3188 - Flash 8GB -
  • ViewSonic nmp-580w

Kundenmeinungen (17) zu ViewSonic XG3202-C

4,1 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (65%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

4,1 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt XG3202-C

XG3202-C

Für wen eignet sich das Produkt?

Trotz auffälliger Größe und konkav gebogener Bauweise muss sich der Monitor ViewSonic XG3202-C mit einem Platz im Grenzbereich zwischen höherer Einsteiger- und niedriger Mittelklasse zufriedengeben. Das Nutzungskonzept spricht explizit Gamer an und will ihre Gunst mit überdurchschnittlicher Performance und optimierter Rechnersynchronisation gewinnen. Obwohl das Modell ein beachtliches Arbeitstempo vorlegt, finden sich unter den Mitgliedern seiner Produktgruppe zwischenzeitlich deutlich schnellere Konkurrenten. Spielern mit höchsten Anforderungen an die visuelle Darstellung wird es darüber hinaus an Bildschärfe fehlen. In der heimischen Nutzungsumgebung stellt die raumgreifende Konstruktion mit ihrer sparsamen Ergonomie außerdem erhebliche Platzansprüche.

Stärken und Schwächen

Mit einem Wölbungsradius von 1.800 Millimetern fügt sich die Bildfläche optimal in das Gesichtsfeld des Betrachters. Ein räumlich vertiefter Bildeindruck stellt sich vor allem bei einer direkten Perspektive auf die Bildmitte ein. Die ergonomische Beweglichkeit lässt gleichwohl zu wünschen übrig und bietet für die Anpassung an die individuelle Sitzposition lediglich eine Neigefunktion zwischen +13 und -5 Grad. Ergonomische Nachteile ergeben sich darüber hinaus aus der ungünstigen Relation zwischen Displaygröße und Auflösung. Bei einer Diagonale von 32 Zoll genügen die 1.920 x 1.080 Pixel des Full-HD-Formats lediglich für eine unterirdisch niedrige Bildpunktdichte von 69 ppi. Weniger ist kaum möglich und der Betrachter muss für einen scharfen Bildeindruck eine deutliche Distanz zum Gerät einhalten. Zu den guten Eigenschaften gehört die hohe Blickwinkelstabilität des IPS-Displays; FreeSync-Technologie und eine Bildwiederholrate von 144 Hertz sorgen darüber hinaus für die performante Koordination mit dem Rechner bei schnellen Spielen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der 32-Zoll-Bildschirm verstärkt seit Ende Mai 2017 die Gruppe der Gaming-Monitore im Haus des amerikanischen Herstellers ViewSonic. Für eine Bestellung im Online-Handel müssen Endkunden derzeit etwas mehr als 500 Euro einkalkulieren. Zum Vergleich: der gleichaltrige Versionskollege XG2530 ist mit einer Displaydiagonale von 25 Zoll zwar wesentlich kleiner, bietet aber für einen ähnlichen finanziellen Aufwand eine deutlich bessere Ergonomie und eine Spitzen-Bildwiederholrate von 240 Hertz. Für knapp 20 Prozent mehr Geld ist ein Mitbewerber mit vergleichbaren Gaming-Eigenschaften und QHD-Auflösung von AOC zu haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu ViewSonic XG3202-C

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 32"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 69 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 6 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 45 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 72,1 cm
Tiefe 23 cm
Höhe 49,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic XG3202-C können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: