Sehr gut

1,5

Gut (1,6)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.08.2021

Einer wie zwei: Ener­gie­ef­fi­zi­en­ter Büro-​Bolide mit USB-​C

Passt der VG3456 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum ViewSonic Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. gute Schärfe und genug Platz für mehrere Programmfenster
  2. ergonomischer Standfuß
  3. hohe Energieeffizienz
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. eher geringe Blickwinkelstabilität
  2. nur 60 Hz

ViewSonic VG3456 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    Bildqualität: 38 von 40 Punkten;
    Ausstattung: 17 von 20 Punkten;
    Ergonomie: 17 von 20 Punkten;
    Energie-Effizienz: 7 von 10 Punkten;
    Service: 9 von 10 Punkten.

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „... Trotz seines Breitbild-VA-Panels verzichtet der VG3456 auf eine Kurvatur seines Displays. Sitzt man mittig vor dem Monitor, können sich an den Bildrändern deshalb leichte Kontrast- und Helligkeitsabweichungen zeigen, die im Office-Einsatz aber nicht weiter stören. Für Grafikdesigner ... bietet der VG3456 aufgrund der fehlenden Bildschirmwölbung dann aber doch zu wenig Farbpräzision. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Das VA-Panel erzielt den höchsten Kontrast in diesem Vergleich und ermöglicht weite Einblickwinkel. Dass es nur den sRGB-Farbraum abdeckt, stört im Büro nicht. Seine Maximalhelligkeit von 285 cd/m² lässt aber kaum Reserven für sehr helle Umgebungen. ...“

    • Erschienen: 02.07.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (4,1 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Stärken: energieeffizienter Betrieb; gut verarbeitet; gelungene Ergonomie; viel Platz auf dem Bildschirm; kontrastreiche Darstellung mit sattem Schwarz.
    Schwächen: Panel-bedingt mit schwacher Blickwinkelstabilität; das Bild könnte homogener sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 15.07.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: Dockingstation im Preis inbegriffen; vier Signaleingänge, einschließlich USB-C; 90 Watt Laden über USB-C.
    Contra: umständliche Handhabung; schwierig zu verkabeln; keine Bild-in-Bild-Funktion; ungewöhnliche Auflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ViewSonic VG3456

zu ViewSonic VG3456

  • Viewsonic VG3456 86,6 cm (34 Zoll) Business Monitor (UWQHD, HDMI, DP,
  • ViewSonic VG3456 (34") 86,6cm LED-Monitor
  • ViewSonic VG3456 86,4cm (34") UWQHD 21:9 VA Monitor HDMI/DP/USB-C 5ms HV
  • ViewSonic VG3456 86.6 cm (34.1") UWQHD Monitor (EEK: G)
  • Viewsonic VG3456 (3440 x 1440 Pixels, 34.10 "), Monitor, Schwarz
  • ViewSonic 34' WQHD 3440 x 1440 Docking Monitor
  • ViewSonic VG3456 LED 34IN 21:9 3440X1440
  • ViewSonic VG3456 - LED-Monitor - 86.4 cm (34") (34.1" sichtbar) -
  • ViewSonic VG3456 (34", WQHD) Retail
  • Viewsonic VG Series VG3456 Computerbildschirm 86,
  • Viewsonic VG3456 86,6 cm (34 Zoll) Business Monitor (UWQHD, HDMI, DP,

Kundenmeinungen (1.940) zu ViewSonic VG3456

4,6 Sterne

1.940 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1455 (75%)
4 Sterne
330 (17%)
3 Sterne
78 (4%)
2 Sterne
39 (2%)
1 Stern
39 (2%)

4,6 Sterne

1.940 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Einer wie zwei: Ener­gie­ef­fi­zi­en­ter Büro-​Bolide mit USB-​C

Passt der VG3456 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum ViewSonic Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. gute Schärfe und genug Platz für mehrere Programmfenster
  2. ergonomischer Standfuß
  3. hohe Energieeffizienz
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. eher geringe Blickwinkelstabilität
  2. nur 60 Hz

Viewsonic will mit dem VG3456 vor allem Büroanwender ansprechen. Der große 32-Zöller ist etwa so groß wie zwei 24-Zöller, verbraucht aber weniger Energie als eine Zwei-Monitor-Lösung. Beim Panel hat der Hersteller sich für VA-Technik entschieden. Diese bringt einen guten Kontrasteindruck und generell kräftige Farben mit sich, ist aber weniger blickwinkelstabil als IPS-Panels. Letzteres ist gerade bei einem Ultrawide-Bildschirm wie diesem ein Problem, die die Blickwinkel zum Bildrand hin schon klein werden und Farbverschiebungen mit sich bringen. Das ist aber eher ein Problem, wenn Sie die volle Bildfläche für nur eine Anwendung nutzen. Wenn Sie mehrere Anwendungen auf der großen Bildfläche verteilen, wobei die zugehörige Software des Herstellers behilflich sein kann, ist die Blickwinkelstabilität kein großes Thema. Wenn Sie bei der Arbeit auf eine hohe Farbgenauigkeit angewiesen sind, ist der VG3456 nicht die beste Wahl, denn die Farbraumabdeckung bewegt sich auf einem eher mäßigen Niveau. Dank des USB-C-DisplayPort-Anschlusses können Notebooks mit nur einem Kabel angeschlossen und mit Strom versorgt werden. Wer mit dem 34-Zöller auch spielen möchte, muss sich mit dem 60-Hz-Standard abfinden. Anspruchsvolle Gamer greifen lieber zu 120 Hz und mehr.

von

Gregor Leichnitz

„Als PC-Enthusiast sind Monitore für mich eine Her(t)zensangelegenheit.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu ViewSonic VG3456

Displayhelligkeit

300 cd/m²

Die Leucht­kraft bewegt sich auf Stan­dard­niveau.

Pixeldichte des Displays

109 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

35 W

Der Moni­tor ist über­durch­schnitt­lich strom­hung­rig. Im Durch­schnitt ver­brau­chen aktu­elle Moni­tore 29 W im Nor­mal­be­trieb.

Aktualität

Vor 1 Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office vorhanden
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 34,1"
Displayauflösung 3440 x 1440 (21:9)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VA info
Mini-LED k.A.
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 35 W
Stromverbrauch im Standby 0,3 W
Energieeffizienz G
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C vorhanden
Anzahl USB-C 1
Grafikschnittstellen 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
LAN-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 3
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 13 cm (40,78 - 53,78 cm)
Abmessungen mit Standfuß
Breite 82,5 cm
Tiefe 23,6 cm
Höhe 40,78 cm
Gewicht 8,8 kg
Weitere Daten
Blaulichtfilter vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VS18575
Weitere Produktinformationen: Ethernet-Anschluss

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic VG3456 können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf