Gut

1,8

Gut (1,9)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 21.10.2021

Große Dia­go­nale für Kon­sole & Co.

Passt der PX728-4K zu mir? Hier unsere Einschätzung zum ViewSonic Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. hohe Bildfrequenz
  2. intensive Bilddarstellung
  3. lange Lebensdauer der Lampe
  4. niedriges Input-Lag

Schwächen

  1. begrenzte Helligkeit
  2. keine integrierte Abspielmöglichkeit
  3. keine echte 4K-Auflösung

ViewSonic PX728-4K im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 15.10.2021 | Ausgabe: 11/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Der Viewsonic PX728-4K ist ein ausgereifter und preisgünstiger 4K-Einsteiger-Projektor, der Kinofilme strahlend hell und mit natürlichen Farben projiziert. Seine sehr gute Schärfe, die Warping-Funktion und eine niedrige Eingangsverzögerung machen ihn zum echten Allrounder für XXL-Leinwände.“

    • Erschienen: 23.12.2021 | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,5%)

    „... Der 4K-Ultra HD-Beamer mit HDR-Unterstützung bietet eine sehr gute Bildqualität, die im abgedunkelten Heimkino besonders gut zur Geltung kommt, kann darüber hinaus aber auch bei Tageslichteinfall überzeugen. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hertz sowie einem kurzen Input Lag von 4,2 Millisekunden bietet er eine flüssige Bilddarstellung und beeindruckende Reaktionszeiten, die sich beim Gaming ... voll auszahlen. ...“

    • Erschienen: 17.10.2021
    • Details zum Test

    90 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: hohe Helligkeit; scharfe Bilder; 4K-Upscaling dank XPR-Technologie; HDR10 an Bord; Keystone-Korrekturen; gute Presets; leise Lüfter; USB-C.
    Minus: Schwarz könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ViewSonic PX728-4K

zu ViewSonic PX728-4K

  • ViewSonic PX728-4K UHD Heimkino DLP Beamer (4K, 2.000 ANSI Lumen, Rec.
  • Viewsonic »PX728-4K« Beamer (2000 lm, 12000:1, 3840 x 2160 px)
  • ViewSonic PX728-4K - 4K HDR Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition
  • ViewSonic PX728-4K Heimkino DLP Beamer 2000 ANSI Lumen
  • ViewSonic PX728-4K UHD Heimkino Beamer mit 2000 ANSI Lumen 1000018849
  • Viewsonic PX728-4K, 2000 ANSI Lumen, 2160p (3840x2160), 12000:1, 762 -
  • Projektoren PX727-4K - DLP projector - zoom lens - 3840 x 2160 -
  • Viewsonic PX728-4K Beamer Short-Throw-Projektor 2000 ANSI Lumen 2160p
  • ViewSonic PX728-4K DLP Beamer
  • Viewsonic PX728-4K UHD (3840x2160), 2000AL,, Beamer, Weiss

Kundenmeinungen (1.117) zu ViewSonic PX728-4K

4,3 Sterne

1.117 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
715 (64%)
4 Sterne
223 (20%)
3 Sterne
78 (7%)
2 Sterne
45 (4%)
1 Stern
67 (6%)

4,3 Sterne

1.117 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Große Dia­go­nale für Kon­sole & Co.

Passt der PX728-4K zu mir? Hier unsere Einschätzung zum ViewSonic Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. hohe Bildfrequenz
  2. intensive Bilddarstellung
  3. lange Lebensdauer der Lampe
  4. niedriges Input-Lag

Schwächen

  1. begrenzte Helligkeit
  2. keine integrierte Abspielmöglichkeit
  3. keine echte 4K-Auflösung

Insbesondere mit der enorm niedrigen Signalverzögerung zwischen dem Video-Eingang und dem projizierten Bild ist der Beamer View Sonic PX728-4K eine gute Wahl für die Spielekonsole. Beim Bild selbst sticht die breite Farbpalette heraus. Die Auflösung hingegen ist mit etwas Vorsicht zu genießen. Von 4K kann eigentlich keine Rede sein. Es handelt sich um Full-HD, allerdings mit vervierfachten Bildpunkten, was zumindest einen volleren Eindruck hinterlässt. Die Lampe überzeugt vor allem durch eine lange Lebensdauer, wodurch einer besonders intensiven Nutzung nichts im Wege steht. Die Helligkeit von 2.000 Lumen ist vergleichsweise niedrig. Vor allem bei nicht ganz optimalen Bedingungen sind mehr als 2 Meter in der Diagonale nicht zu empfehlen. Dank variabler Anschlüsse kann auf viele Abspielgeräte zugegriffen werden. Einen integrierten Media-Player besitzt der Beamer aber nicht.

von

Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu ViewSonic PX728-4K

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Maximal darstellbare Auflösung UHD (3840x2160)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 12000:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 4000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Zoom vorhanden
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung vorhanden
Ton
Lautsprecher vorhanden
System Mono
Ausgangsleistung 10 W
Features
Media-Player k.A.
Akkubetrieb fehlt
TV-Eigenschaften
EPG fehlt
CI+ fehlt
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA k.A.
HbbTV fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon fehlt
Ausgänge
HDMI-ARC k.A.
HDMI-eARC k.A.
Audio-Ausgang vorhanden
Digital koaxial fehlt
Digital optisch fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth k.A.
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 32 dB
Breite 31,2 cm
Tiefe 22,2 cm
Höhe 10,8 cm
Gewicht 2800 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
HDBaseT fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic PX728-4K können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf