Velotraum Finder FD2 - Rohloff Speedhub (Modell 2016) im Test

(Fahrrad mit Riemenantrieb)
Finder FD2 - Rohloff Speedhub (Modell 2016) Produktbild

Ø Sehr gut (1,5)

Test (1)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Rei­se­rad
Gewicht: 16,7 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Velotraum Finder FD2 - Rohloff Speedhub (Modell 2016)

    • RADtouren

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 4 von 9
    • Seiten: 10

    Note:1,5

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Das Fahren ist schlichtweg phänomenal - für ein Reise- und Tourenrad. Beschleunigen verlangt etwas mehr, aber nicht ungebührlich mehr Einsatz, aber einmal in Fahrt rollt das Rad erstaunlich leicht ... Dazu schenkt die Luftdämpfung noch viel Komfort. ... ein belastbares, aber leichtes, fahrsicheres und ergonomisch durchdachtes Reiserad ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Velotraum Finder FD2 - Rohloff Speedhub (Modell 2016)

Ausstattung
  • Riemenantrieb
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Flaschenhalter
Basismerkmale
Typ Reiserad
Geeignet für Herren
Gewicht 16,7 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Velotraum Finder FD2 - Rohloff Speedhub (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter velotraum.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vorschau Eurobike ... auf 2010

aktiv Radfahren 9-10/2009 - Full Stage Tech EE-40 Mit Energie und ohne Panne Von der japanischen Firma, die die Antriebstechnik des Hochgeschwindigkeitszuges „Shinkansen“ entwickelt und gebaut hat stammt ein regenerativer Radnabenmotor mit modernster Technik und Steuerung fürs Fahrrad mit dem Namen „Aero Assistant“. Passend dazu bietet Full Stage Tech einen Akku an, der je nach Ladezustand in bis zu maximal 20 Minuten wieder voll aufgeladen werden kann. …weiterlesen