Sehr gut (1,0)
4 Tests
ohne Note
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Daten­über­tra­gung: Kabel­ge­bun­den
Mehr Daten zum Produkt

VDO X1 im Test der Fachmagazine

  • Note:1

    Platz 1 von 11

    VDOs X1 gehört eher zu den teureren Vertretern aus dem Angebot des deutschen Herstellers. Dafür bietet er allerdings auch einen höheren Speicher als bei den erschwinglicheren Modellen. Dazu präsentiert sich der Radcomputer mit einer umfangreichen Funktionsvielfalt. Weder das Einstellen noch die Bedienung werden den Nutzer vor unlösbare Probleme stellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „überragend“

    6 Produkte im Test

    „Klar strukturiertes Display, sauber arbeitende Tasten, logisch aufgebaut: ein prima Basisgerät!“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Solide Technik zum günstigen Preis. Leider ist die Anzeige unübersichtlich. Wen das nicht stört, und wer einen Radcomputer ohne viel Schnickschnack sucht, ist mit dem X1DW gut bedient.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Der X1DW liefert alle wichtigen Daten auf einem vollen, aber gut ablesbaren Display. Einige Aussetzer bei der Übertragung der Daten vom Magneten zum Sensor trüben das gute Bild ein wenig.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu VDO X1

Kundenmeinungen (34) zu VDO X1

3,8 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (38%)
4 Sterne
9 (26%)
3 Sterne
7 (21%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
3 (9%)

3,8 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradcomputer

Datenblatt zu VDO X1

Funktionen
Fahrzeit vorhanden
Kilometerzähler vorhanden
Tachometer vorhanden
Extras
Uhrzeit vorhanden
Gerätedaten
Datenübertragung Kabelgebunden

Weiterführende Informationen zum Thema VDO X1DW können Sie direkt beim Hersteller unter cycleparts.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Elementarteilchen

RennRad - Auch die Grundkonfiguration dauert etwas länger, weil man zwei unterschiedliche Menüs aufrufen kann. Zwar hat VDO auch günstigere Tachos im Programm, doch haben diese deutliche Einschränkungen wie zum Beispiel nur einen 10-Stunden-Speicher. Der X1DW rechtfertigt seinen hohen Preis. Er verfügt nicht nur über eine ganze Latte von interessanten Extras, er lässt sich auch spielend einfach einstellen und bedienen, was nicht zuletzt am Volltextmenü liegt. …weiterlesen