Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

o.ohne Note

(9)

Ø Teilnote 1,0

Produktdaten:
Typ: Fahr­rad­rock
Eigenschaften: UV-​Schutz, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Women's Tremalzo Skirt im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Der Bikerock von Vaude ist aus sehr angenehmem Material und sieht auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Rock aus. Der Bund ist sowohl mit zwei Knöpfen als auch mit einem Klettverschluss weitenregulierbar, was sehr praktisch ist. ... Die vermeintlichen Gesäßtaschen sind leider nur zur Deko gedacht.“  Mehr Details

zu Vaude Women's Tremalzo Skirt

  • VAUDE Damen Tremalzo Skirt II Rock, Black, 34

    elastisches Material Bund weitenregulierbar Kontrast - Ziernähte im Vorderund Rückenteil inkl. Innenhose mit Sitzpolster

  • VAUDE Women's Tremalzo Skirt II black (010) 34

    Radelst Du noch oder rockst Du schon? Mutige Bike - Queens können diesem lässigen Style sicher nicht widerstehen. ,...

Kundenmeinungen (9) zu Vaude Women's Tremalzo Skirt

9 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Women's Tremalzo Skirt

Geschlecht Damen
Typ Fahrradrock
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • UV-Schutz
Material
  • Elastan / Spandex
  • Polyester
Polsterung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude W's Tremalzo Skirt können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das rockt!

aktiv Radfahren 5/2016 - Jede Frau, die schon mal mit Rock Rad gefahren ist, weiß: Lang und weit sollte er nicht sein. Lange Röcke, vor allem Wi- ckelröcke, können richtig gefährlich werden, weil sie in die Speichen gelangen können. Enge Röcke hingegen schränken uns häufig so in der Bewegungsfreiheit ein, dass sicheres Radfahren quasi unmöglich ist. Und bei kurzen Röcken ist vor allem die Gefahr groß, dass gesehen wird, was nicht gesehen werden soll. …weiterlesen