• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 529 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,3)
529 Meinungen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: City
Mehr Daten zum Produkt

Uvex Viva 2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    Ein weiterer Uvex-Helm im Testumfeld, ist der Viva 2 ein Stück günstiger als der I-vo CC und technisch kaum unterschiedlich. Weniger Belüftungsschlitze und eine etwas schlankere Innenpolsterung machen hier den geringeren Preis. Auch dieser Helm trägt sich komfortabel, auch wenn die beiden anderen Uvex-Kandidaten die Nase unweigerlich ein Stück vorn haben. Ob man das verschmerzen kann, ist eine Frage des Anprobierens. Für Gelegenheitsfahrer lohnt sich der Helm in jedem Fall. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Uvex Viva II

  • Uvex Fahrradhelm Viva 2 Radhelm, black mat, 56-62 cm

    FAS: Das Fast - Adapting - System - Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen ,...

Kundenmeinungen (529) zu Uvex Viva 2

4,7 Sterne

529 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
418 (79%)
4 Sterne
74 (14%)
3 Sterne
16 (3%)
2 Sterne
5 (1%)
1 Stern
16 (3%)

4,7 Sterne

529 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex Viva 2

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 290 g (M/L)
Einsatzbereich City
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Ausstattung Insektenschutzgitter
Kopfumfang
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
Größen 52-57cm / 56-62cm

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Viva II können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Singletrail Delirium

bikesport E-MTB 5-6/2012 (Mai/Juni) - Immer wieder sind kleine Anstiege zum Start des nächsten Singletrails nötig, so auch auf dem Rinerhorn. Dort sind zwar nur gerade mal 50 Höhenmeter zu überwinden. In voller Protektoren-Tracht, mit Integral-Helm und schwerer Downhill-Maschine wäre aber selbst dieser kurze Abschnitt eine Tortur. Enduro-Bikes sind für die Bahnentour deshalb die ideale Wahl. Während sie die Aufstiege problemlos bewältigen, schont der üppige Federweg in den Abfahrten die Kraftreserven. …weiterlesen

Radball - Weil es Spaß macht

RennRad 5/2012 - Die sind in anderer Mission unterwegs: 5. tag der Radball-Landesliga Süd NRW. wird diesmal in Willich-Schiefbahn, wo aber - im Gegensatz zum Nordpark - "Messi, Messi"-Rufe laut werden. Der Star von Barcelona ist nicht in Schiefbahn, dafür aber eine Reihe anderer Ball-Artisten. Die spielen Fußball auf dem Rad - Radball eben. Um 13.00 Uhr ist die Spielstätte noch nicht so einfach zugänglich. Die Turnhalle des St. Bernhard-Gymnasiums in Willich-Schiefbahn ist abgeschlossen. …weiterlesen

Schützende Schalen - Helme im Test

World of MTB 3/2012 - Geringes Gewicht, angenehme Passform und tolle Belüftung. Unbedingt vorher anprobieren. SIXSIXONE Comp Shifted Gewicht: 912 g Verschluss: Klick 5 Größen (53-54 cm/55-56 cm/57-58 cm/59-60 cm/ 61-62 cm) Material: Fiberglas Belüftungsöffnungen: 12 Die Eckdaten des SixSixOne Comp Shifted sind schon mal eine Ansage: 89,90 Euro und unter 1.000 Gramm, das schafft kein anderer Helm im Testfeld. Das Design ist schlicht und somit gut kombinierbar. …weiterlesen

Catlike Sakana

bikesport E-MTB 11-12/2009 - Seine »Alien«-haften, aerodynamischen Kiemen sind ein wahrer Blickfang und sorgen zusammen mit weiteren großen Öffnungen für außergewöhnlich gute Kühlung. Zwei hohle, die Kiemen durchstoßende Kunststoffröhren stützen die offene Konstruktion und ermöglichen sehr hohe Stabilität bei passablen 320 Gramm Gewicht (Größe L). Nicht überzeugen kann das störrische Schieberaster zur Anpassung. Und die Visier-Steckbefestigung ist eher 19. als 21. Jahrhundert. …weiterlesen

Weihnachts Geschenk-Tipps

aktiv Radfahren 11-12/2008 - Kinderüberraschung Optimale, sportliche Rahmengeometrie, gewichtsoptimierte Bauweise – das sind die Eigenschaften des X-Vert Kid 20" von Corratec. Sämtliche Komponenten und körpergrößenabhängigen Bauteile sind exakt auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Zusätzlich besitzt das Rad eine zuverlässige Shimano-Ausstattung. …weiterlesen

Knautschzone

aktiv Radfahren 4/2013 (April) - Abstreiftest Beim Abstreiftest reißt ein abwärts sausendes 10 Kilo-Gewicht ein über eine Umlenkrolle geführtes und im Helmheck eingehaktes Stahlseil den straff auf dem Prüfkopf fixierten Helm nach vorn. Wir ermittelten die Helmneigung vor und nach dem Test. Die von uns gemessenen Werte bewegten sich zwischen 5 und 17 Grad - bei denen der Helm schon fast ins Blickfeld rutscht. Die Norm sagt lediglich, dass der Helm nicht vom Prüfkopf fallen darf. …weiterlesen

Eine Sache der Einstellung

Procycling 3/2012 - Allenfalls Atemtechniken zur Entspannung lassen sich auf dem Rad im Rennen noch anwenden. Dabei wird Nervösität im Straßenradsport besonders durch Unwissenheit begünstigt. Grundsätzlich ist Unsicherheit eine Angstquelle für Mensch und Tier; im Umkehrschluss bedeutet dies aber: Je mehr (Selbst-)Sicherheit der Sportler in einer Situation hat, desto geringer ist er in Gefahr, nervös zu werden. Daher ist es sehr wichtig, sich mit dem Rennen vertraut zu machen. …weiterlesen